hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

1bobo1
Beiträge: 26
6. Apr 2004, 14:44
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(2019 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Hilflinien o.ä. als "stopper"


Hallo,

ich weiß nicht wie ich es ausdrücken soll: es gibt eine Hilfsfunktion, wie z.B. eine Hilfslinie oder so, die ich einsetzen kann, damit ich nicht über etwas hinausradiere, oder beim Stempeln. Ich habe diese Funktion auch mal gewußt und schlichtweg vergessen. Da ich aber nicht weiß wie das heißt, kann ich schlecht suchen im Handbuch.

Wißt ihr vielleicht was ich meine? Muss dringend einen Plan machen, recht viel Radierei und ich radiere immer die Linien mit weg, muss sie dann wieder mühsam nachzeichen.

Hoffe ihr könnt mir helfen und seid meine Rettung

Liebe Grüße

Katrin Top
 
X
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17259
6. Apr 2004, 17:03
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #78695
Bewertung:
(2017 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Hilflinien o.ä. als "stopper"


Hallo Katrin,

klick mal mit gedrückter Apfeltaste in den Schwarzkanal deines Plans.
alternativ kannst du aber auch den Schwarzkanal deaktivieren, dann kanst du quasi unter den Linien hindurchradieren,ohne sie zu beeinflussen.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#78661] Top
 
1bobo1
Beiträge: 26
6. Apr 2004, 18:28
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #78716
Bewertung:
(2017 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Hilflinien o.ä. als "stopper"


Ja Prima danke Thomas,

hoffe ich komme damit klar. Aber es gibt noch was einfacheres. Es war wie ne Linie ziehen oder Hilfslinie dann konnte man drauf losradieren. Vielleicht bekommen wir das ja raus.

Aber ich werde jetzt mal Deinen Trick ausprobieren.

Danke und liebe Grüße

Katrin
als Antwort auf: [#78661] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3450
7. Apr 2004, 12:52
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #78838
Bewertung:
(2017 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Hilflinien o.ä. als "stopper"


Hallo Katrin
setz eine Hilfslinie auf die gewünschte Kante, und zieh eine Auswahl auf: Nun kannst Du dieser Kante entlang radieren (evtl. Auswahl umkehren).
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#78661] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17259
7. Apr 2004, 13:49
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #78860
Bewertung:
(2017 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Hilflinien o.ä. als "stopper"


Hallo boskop,

sowas hatte ich auch schon vermutet...

in dem Fall ist das mit der Hilfsline eher kontraproduktiv da es ja nur bei exakt senk- oder waagerechten Kanten funtkioniert.
Wenn es eine gerade Linie in irgendeinem anderen Winkel ist, würde ich die automatische Auswahlschliessungsfunktion verwenden:
Am einen Ende der Kante das Lasso ansetzen, einen weiten Bogen ziehen um den zu bearbeitenden Bereich und das Lasso zurück an die Kante führen. Wenn man das lasso dann loslässt wird die auswahl von Start- zu Endpunkt automatisch gerade geschlossen.


MfG

Thomas
als Antwort auf: [#78661] Top
 
X