hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
1. Okt 2003, 11:47
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(2373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Homepageaufbau; leicht? schwer?


Grüezi mitenand

Kann mir jemand sagen, ob eine Page wie http://www.zugerhighlands.ch/ kompliziert oder mit einfachen Handgriffen realisierbar ist?

Wer kennt einen guten Einstieg in mysql mit phpmyadmin? Am liebsten ist mir nicht viel theorie, sondern gleich übungen mit praktischen beispielen

herzlichen dank Top
 
X
Miro Dietiker
Beiträge: 699
1. Okt 2003, 12:39
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #53010
Bewertung:
(2373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Homepageaufbau; leicht? schwer?


Hallo!

Folgende Bilanz:
- Die ausgabe der Page ist wohl das kleinste, denn da braucht es
auch noch modulare Administrationen! Dabei sollen auch Rechte
eine Rolle spielen (Wer darf was mutieren)
- Das ganze System besteht aus einer Vielzahl von Modulen mit
Gruppierungen, usw.

Willst du von null an einsteigen, wirst du kaum an ein solches
Projekt mit der richtigen Technik gehen, denn das einfache erlernen
der Programmierung eines simplen Tools genügt nicht.
Es gilt Module zu erstellen und ein übergeordnetes System zu
programmieren, das diese Module integriert. Bei der Definition des
übergeordneten Systems muss man auch schon "alles" verstehen und
wissen wie man gen gesamten Umfang der module in das Konzept passt.
Schlicht: Was haben Module für einheitlich definierte Schnittstellen.

Ich wage jetzt einige Zahlen zu nennen, um einmal überschlagszahlen
zu definieren
- Basissystem für Modularisierung (Ohne Ahnung kaum vernünftig
realisierbar) ca. 1 Tag Arbeit - Incl Einbettung des Designs
- Pro Modul (Bsp. News, Mannschaftsübersichten)
je nach Komplexität (DB-Design, Ausgabemodul) ca. 1-2 Tage
- Basissystem für Administration (Ohne Ahnung kaum vernünftig
realisierbar) ca. 2-5 Tage (DB-Design mit Rechtekonzept)
- Pro Modul Administration je nach Komplexität (Editor mit
Mutationsfunktionen, Gruppierungsfunktionen) ca. 2-3 Tage
- Designaufwand natürlich unabhängig davon zusätzlich

Selbst bei diesem Gesamtaufwand (als Anfänger) wird das Ergebnis
trotzdem ein Proprietäres Produkt sein, das schliesslich nur
für dieses Projekt einsetzbar ist.

Eine andere Arbeitsvariante wäre einfach mal mit kleinen Bastel-
tools anzufangen und schliesslich aufgrund Verständnis erst
nach einer gewissen Zeit sich dem grossen Projekt mit einer
richtigen Basis heranzuwagen! Zu diesem späteren Punkt wirst du
wahrscheinlich plötzlich merken, dass man von Beginn weg "anders
als zu Beginn geglaubt" vorgehen soll und wirst schweren Mutes
am besten gleich komplett von null neu anfangen..

Du könntest natürlich auf einem bestehenden CMS aufbauen, aber
da wirst du nochmehr Zeit zum einarbeiten benötigen!

Oder was finden andere zu dieser ganzen Frage?

GrEeZ: Miro Dietiker
als Antwort auf: [#52993] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
1. Okt 2003, 15:23
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #53046
Bewertung:
(2373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Homepageaufbau; leicht? schwer?


wow!

vielen dank für die ausführliche antwort.
als Antwort auf: [#52993] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
1. Okt 2003, 18:44
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #53095
Bewertung:
(2373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Homepageaufbau; leicht? schwer?


Einige bestehende kostenlose CMS-Systeme kann man hier gleich testen und ausprobieren:

http://www.opensourcecms.com

unter CMS - Portals

Es gibt teilweise auch deutsche Übersetzungen (Sprachdateien)
Zu jeder Software gibts eine Homepage und auch ein Forum.
Es lohnt sich auch die Foren mal abzugrasen, um wichtige Hinweise zu finden.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#52993] Top
 
Turicon
Beiträge: 161
3. Okt 2003, 14:42
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #53300
Bewertung:
(2373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Homepageaufbau; leicht? schwer?


Hallo "Anonym",

einfach ist es gewiß nicht. Wenn ich Dich richtig verstehe, hast Du noch keine Erfahrungen mit HTML, PHP usw.?
Dann gehe langsam an die Sache heran! Erstelle die Page doch erstmal mit ganz einfachen HTML - Mitteln. Die beste Anleitung dazu findest Du hier: http://www.selfhtml.teamone.de

Wenn Du erstmal eine Seite hast, siehst Du ja an der Besucherzahl, dem Feedback oder Einträgen im Gästebuch, ob sich die Arbeit überhaupt lohnt. DANN entscheide, ob ein professionelles System auf Basis von PHP und MySQL überhaupt sinnvoll ist.

Eine sehr gute Anleitung findest Du übrigens hier: http://www.schattenbaum.net/php/index.php

Ich hoffe, Dir bei der Entscheidung etwas geholfen zu haben,

auf alle Fälle wünsche ich Dir viel Spaß,
Jens

|:. Webdesign von der Nordsee .:|
http://www.piske.de
als Antwort auf: [#52993]
(Dieser Beitrag wurde von Turicon am 3. Okt 2003, 14:45 geändert)
Top
 
X