hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anni
Beiträge: 146
24. Jun 2003, 15:26
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ICC-Farbprofile + Destiller 5.0


Muss oder soll ich in InDesign die Farbprofile aktivieren? Mein Drucker wollte mir aktuelle ICC-Profile schicken, aber ich kann seine zip-Dateien nicht öffnen, bzw. bleiben in der Firewall hängen.
Und die Destiller-Joboptions auch. Was/wo soll ich denn jetzt etwas einstellen?
Anni Top
 
X
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
24. Jun 2003, 17:25
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #40993
Bewertung:
(468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ICC-Farbprofile + Destiller 5.0


Liebe Anni

Was das Aktivieren von ColorManagement in InDesign angeht, so bin ich mir fast sicher, dass Sie dies unterlassen könnten. Ein durchgängiges Aktivieren der CMS-Funktion in InDesign macht meistens nur dann Sinn, wenn durchgängig mit ColorManagement gearbeitet wird, was meistens einen medienneutralen Workflor voraussetzt. Folglich sind die ICC-Profile wohl in erster Linie für den Einsatz in Adobe Photoshop wichtig. In InDesign dürfte dann wohl eher nur noch dem Einsatz eines Softproofs mit dem Profil Bedeutung beigemessen werden.

Wer ColorManagemenr in InDesign durchgängig aktivieren will, der braucht schon einiges an Erfahrung mit CMS und dessen Materie sowie dem Verhalten von InDesign. Auf unserer Website (http://www.ulrich-media.ch) finden Sie nützliche Tipps, die das Arbeiten mit CMS im Adobe-Workflow erleichtern.

Was die Joboptions angeht, so stehen auf unserer Website ebenfalls Joboptions zur Verfügung. Ich weiss jedoch nicht, ob Ihre Druckerei spezielle Bedingungen berücksichtigt hat. Ansonsten können Sie unsere Joboptions ohne Bedenken verwenden.

Sagen Sie doch der Druckerei, dass er die Dateien einzel mailen soll, damit sich eine Kompression erübrigt. Oder er soll die Files per Post schicken. Im Notfall können Sie auch fragen, ob die Integration eines EuroscaleCoated oder eines vergleichbaren Profiles Sinn machen könnte?

Herzliche Grüsse
Michel Mayerle
http://www.ulrich-media.ch

Attraktive Schulungen unter
http://www.media.college.ch
als Antwort auf: [#40959] Top