hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

Klaus Mahler
Beiträge: 16
7. Aug 2003, 20:14
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(349 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ICC-Profile-Print


By the way. Folgendes Frage stellt sich mir noch in diesem
Kontext:
Die Fogra empfielt ja die iso-eci-Profile. Ich habe aber nun eine Anwendung, die im RGB-Modus gut aussieht, wenn ich sie aber mit dem iso-coated-sb Profil in CMYK separiere, dann fehlen jede Menge Farbnuancen (im Softproof). Mit dem Standart ICC-Profil von Photoshop für Euroscale coated sieht, die Separation am Monitor besser aus.
Ist das eine Täuschung weil der Druck (Heidelberger, eingestellt nach den Fogra-Normen)das dann nicht bringt oder kann ich hier genausogut wie die Iso-profile auch das Standart-profil für euroscala von PS verwenden, und was wären denn hier die richtigen Einstellungen für GCR/UCR?, Maximum Schwarz, Gesamtfarbauftrag und Unterfarbenzugabe bei gestrichenem Ofsetdruckpapier?
klaus Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
11. Aug 2003, 00:17
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #46848
Bewertung:
(349 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ICC-Profile-Print


Hi Klaus,

die ISO-ECI Profile...wie schon besprochen sind durchaus gut....

aber,
wenn du andere Einstellungen brauchst..hindert dich doch kein Mensch daran, sie auch zu verwenden! Mir fallen hunderte von Varianten ein, wo es sinnvoll ist, auch wieder auf die normale Euroskala zurückzugreifen!

Das ganze hat doch auch immer wieder damit zu tun, welcher Kunde, welche Druckerei...welche Ansprüche, und.....

wie gut ausgetestet wurde das ganze!!!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#46647] Top