hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
15. Jan 2004, 10:51
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ID-2-Dateien mit ID-3-CS öffnen, Buchstaben verschwinden


Hallo liebe ID'lerinnen und ID'ler,

ich habe ein Problem mit der internen ID-Konvertierung von Version 2.0.2 nach Version 3 CS. Vorab: Windows-Version, System WinXP Pro, 2 GHz, 512 MB RAM.

In einer Anzeige verschwinden beim Öffnen in ID 3 beim Wort "Telefon" alle Buchstaben bis auf das "n". Das Wort enthält keine Ligaturen oder sonstige Formatierungen außer einer manuellen Spationierung zwischen dem "T" und dem "e".

Wenn in den Voreinstellungen/Satz ein Häkchen bei "ersetzte Schriften" steht, so wird dieser Bereich rosa hinterlegt. Allerdings wird keine fehlende Schrift angegeben und auch die Schriftbezeichnung "Helvetica Neue 75 Bold" bleibt in der gesamten Zeile unverändert.

Öffne ich die Anzeige unter ID 2 auf demselben Rechner mit derselben Schriftenkonfiguration, so erscheint das Wort weiterhin richtig.


Die Anzeige enthält ca. 50 Wörter, ist also nicht gerade riesig. Da bleibt das Problem wenigstens noch überschaubar.

Die Anzeige wurde in InDesign 2.0.2 erstellt - keine XPress-Konvertierung.

Kennt jemand ein solches Problem und kann mir helfen? Denn in diesem Stil habe ich mehrere hundert Anzeigen, die ich nur sehr ungern alle manuell durchkorrigieren will.

Vielen Dank vorab.

Grüßle,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net Top
 
X
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
15. Jan 2004, 10:52
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #65811
Bewertung:
(1249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ID-2-Dateien mit ID-3-CS öffnen, Buchstaben verschwinden


Der anonyme Poster war ich - Login nicht beachtet.

Grüßle,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#65810] Top
 
Orhan
Beiträge: 75
15. Jan 2004, 13:52
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #65864
Bewertung:
(1249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ID-2-Dateien mit ID-3-CS öffnen, Buchstaben verschwinden


Hallo Jens,
was ich auch letztens hatte war, dass ein Absatzformat konvertiert wurde (woher, ob QXP oder aus Word importiert nicht nachvollziehbar).
Folgende Fehlerquelle war die Ursache: Einen Textrahmen von einem ins andere Dokument kopiert. 2 Zeilen Text waren nicht zu sehen. Die Zeichen waren noch markierbar. Geht man auf das Absatzformat, so zeigt sich die Zeichenfarbe als keine an (nicht [keine]) - also es war nichts ausgewählt.
Vielleicht gibt es da einen Zusammenhang?

Ansonsten köönt ich mir noch weiter vorstellen, dass der Schriftschnitt nicht korrekt markiert ist. Probier das doch auch mal.

Viel Glück

Grüßle aus Stuggi

Orhan Tancgil
http://www.indesign-worker.com
als Antwort auf: [#65810] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
15. Jan 2004, 17:48
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #65948
Bewertung:
(1249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ID-2-Dateien mit ID-3-CS öffnen, Buchstaben verschwinden


Hallöle Orhan,

ich bin erst am Montag wieder im Geschäft, wo der Fall aufgetreten ist. Dann werde ich Deine Angaben gerne einmal mit der Datei vergleichen gehen.

Was den Schriftschnitt anbelangt, so würde mich das ein wenig wundern, da er in dem gesamten Absatz nicht wechselt und in dem Wort "Telefon" überall die Helvetica 75 Bold von InDesign ausgewiesen wird. Aber das werde ich sicherheitshalber am Montag auch noch einmal unter die Lupe nehmen.

Was mich ein wenig wundert ist, dass diese Anzeige aus einer neu (unter ID 2.0.2) generierten Vorlageseite erstellt wurde, die wir für hunderte gleichartige Anzeigen verwendet haben. Und bei wenigstens einer anderen Anzeige, die aus derselben Vorlage entstanden ist, gab es diesen Fehler nicht.

Vorab jedenfalls schon einmal Danke für diese Antwort.

Grüßle,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#65810] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
16. Jan 2004, 07:56
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #65992
Bewertung:
(1249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ID-2-Dateien mit ID-3-CS öffnen, Buchstaben verschwinden


Dürfte ich diese Datei mal haben?

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#65810] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
16. Jan 2004, 09:30
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #66012
Bewertung:
(1249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ID-2-Dateien mit ID-3-CS öffnen, Buchstaben verschwinden


Hallo Haeme,

allgemein sehr gerne. Wie in meinem letzten Posting beschrieben, bin ich allerdings erst am Montag wieder im Geschäft. Sollten meine Mitarbeite die Datei bis dahin nicht überarbeitet/gelöscht haben, werde ich sie Dir zumailen.

Grüßle,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#65810] Top
 
X