hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
FSt  M 
Beiträge: 1946
10. Dez 2003, 16:33
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(742 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ID-Stil im externen File und in der Seite


Hallo zusammen

Ich hab mal wieder ein kleines Problem. Oder besser, GL macht was, das ich nicht verstehe... ;-)

Ich hab ein externes CSS-file mit unterschiedlichen Stilen. Unter anderem sind da auch drei ID-Stile drin. Jetzt hab ich festgestellt, dass GL diese ID-Stile in jede verlinkte Seite zu unterst im <head> einbaut:

<style type="text/css" media="screen"><!--
#site { bla,bla,bla ...
#bl { bla,bla,bla ...
#c { bla,bla,bla ...
--></style>

Leider stören diese Stile im <head> das Erscheinungsbild.

Kann mir jemand sagen wieso GL diesen Code einbaut? Wo ich das evtl. abschalten kann?

Danke für die Hilfe

Gruss
FSt Top
 
X
r a c
Beiträge: 955
10. Dez 2003, 17:47
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #61950
Bewertung:
(742 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ID-Stil im externen File und in der Seite


Hallo FSt

ich habe das auch schon gesehen. GoLive scheint ID's nur im intern CSS zu mögen. Damit du den Style im externen CSS brauchen kannst muss es eine class-style sein.

also
.site { bla,bla,bla ...
.bl { bla,bla,bla ...
.c { bla,bla,bla ...


Grüsse rac
als Antwort auf: [#61938]
(Dieser Beitrag wurde von r a c am 10. Dez 2003, 17:52 geändert)
Top
 
FSt  M 
Beiträge: 1946
11. Dez 2003, 07:22
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #61987
Bewertung:
(742 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ID-Stil im externen File und in der Seite


Hallo rac

Das geht leider nicht, weil ich es auf Rahmen anwenden muss, die absolut positioniert werden.

Mein Problem ist, dass ich im externen Stil die "background-color: transparent;" habe. Im internen wird dann aber "background-color: #fff;" daraus. Diesen vorgang verstehe ich nun wirklich nicht!

Ich finde es zwar unschön, wenn die Stile intern abgelegt werden, aber zur Not könnte ich damit leben. Zur Zeit muss ich jedesmal, wenn ich eine Seite geöffnet hatte ganz zuletzt in den Quellcoden gehen und die Stile von Hand löschen. Danach sofort speichern und schliessen. Jegliches öffnen im Layout-Modus fügt die Stile wieder hinzu.

Weiss jemand eine Lösung, wie man GL dazu bringt die Stile nicht zu ändern?

Danke und bis denn
FSt
als Antwort auf: [#61938] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
11. Dez 2003, 09:15
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #61998
Bewertung:
(742 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ID-Stil im externen File und in der Seite


Hallo FSt,

laut selfhtml ist bei background-color nur eine Farbangabe erlaubt. Ein Rahmen ist standardmäßig transparent. Daher solltest du die Angabe einfach weglassen.

Ein ID wird immer genau nur einmal verwendet (im Gegensatz zu Klassen, die wiederverwendbar sind) und werden daher zur Definition eines Rahmens herangezogen.
Die Entwickler von Golive scheinen daher der Ansicht zu sein, dass die IDs nichts in externen CSS zu suchen haben, wenn man sie ja eh nicht mehrfach benutzen kann.

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#61938] Top
 
FSt  M 
Beiträge: 1946
11. Dez 2003, 09:32
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #62001
Bewertung:
(742 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ID-Stil im externen File und in der Seite


Hallo Petra

Ja Stefan Münz sagt das, aber bei
http://www.edition-w3c.de/...html#heading-14.2.1 
steht auch, dass man "transparent" angeben darf.

Danke aber für den Tipp. Wenn ich die "background-color:" ganz weglasse, dann macht GL auch keinen Mist mehr mit einem plötzlichen Farbwechsel.

Also, Problem gelöst und wieder mal festgestellt, zwei Quellen im Internetz ergeben gut und gern drei Meinungen... ;-)

Danke und tschüss
FSt
als Antwort auf: [#61938] Top
 
X