hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Reinhard
Beiträge: 2
5. Jun 2004, 21:38
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ID CS DinA0 in A4-pdf drucken


Hallo Forum,

ich habe in ID-CS A0-Poster erstellt. Diese möchte ich aber jetzt auch zusätzlich auf A4 drucken lassen. Hierfür benötigt der Drucker einen Beschnitt von 5mm.
Meine Vorgehensweise ist folgende:
Ich drucke eine ps-Datei mit rundum 5mm Beschnittzugabe (per Druckoptionen) auf ein benutzerdefiniertes Papierformat von 220 x 307 mm (Hochformat) damit das Nettoformat A4 wird.
Wenn ich mir jetzt die ps-Datei anschaue und nachmesse ist alle in Ordnung. Nun möchte ich per Destiller das Ganze in ein pdf wandeln, nur hier legt der Destiller jetzt das Blatt ins Querformat (Blattmaße sind mit denen des ps allerdings identisch), belässt den Inhalt aber im Hochformat und schneidet somit das obere Drittel des Inhalts ab.

Weiß jemand Rat?

Vielen Dank im voraus,

Reinhard
(Dieser Beitrag wurde von Reinhard am 6. Jun 2004, 00:27 geändert)
Top
 
X
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17321
5. Jun 2004, 23:25
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #89303
Bewertung:
(612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ID CS DinA0 in A4-pdf drucken


Hallo Reinhard,

da du nicht schreibst welches System du verwendest, können wir dir auch nicht sagen, wo evtl. ein Männchen auf der Seite liegt.


MfG

Thomas
als Antwort auf: [#89292] Top
 
Reinhard
Beiträge: 2
6. Jun 2004, 00:23
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #89313
Bewertung:
(612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ID CS DinA0 in A4-pdf drucken


Sorry,

das System ist ein PC mit Cyclone Server DesignJet v2015.107 - HP750C als PS-Druckertreiber.
Durch rumfummeln hat sich das Problem jetzt aber geklärt. Bei einem Papierformat von 225 x 322 mm und o.g. Einstellungen funktioniert das Ganze. Keine Ahnung warum, aber es kommt ein Netto A4-Format dabei heraus.

Evtl. hat ja jemand noch eine logische/richtige Lösung für dieses Problem. Try and Error kann ja eigentlich nicht die richtige Lösung für derartige Probleme sein.

Gruß,

Reinhard
als Antwort auf: [#89292]
(Dieser Beitrag wurde von Reinhard am 6. Jun 2004, 00:30 geändert)
Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17321
6. Jun 2004, 01:57
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #89322
Bewertung:
(612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

ID CS DinA0 in A4-pdf drucken


Hallo Reinhard,

ich tippe, dass das:

> Cyclone Server DesignJet v2015.107 - HP750C als PS-Druckertreiber

der Verursacher deiner Probleme ist. Für die PDFerstellung sollte man tunlichst die Distiller PPD zu benutzen, da Druckereigene Treiber mitunter eigenmächtig in die Formatwahl eingreifen weil sie Druckzeit oder Material sparen oder was auch immer meinen besser zu wissen. Dabei kann es dann zu solchen Effekten kommen.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#89292] Top
 
X