hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
Hanü
Beiträge: 219
11. Jan 2003, 16:25
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1897 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

IMG> ALT: Zeilenumbruch?


Hi. Normal eine Frage für ein HTML-Forum, ich frag aber hier:

Kann man dem alt-Text eines Bildes (img) einen Zeilenumbruch hinzufügen??? Also dass der Text, der angezeigt wird, wenn man z.B. mit der Maus über das Bild fährt, mehrzeilig ist?
Hab das noch nirgends gesehen... geht das überhaupt und wenn ja, wie?
Gruß Andreas Top
 
X
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
11. Jan 2003, 18:39
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #21067
Bewertung:
(1897 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

IMG> ALT: Zeilenumbruch?


Ja, das geht mit 


Gruß Petra

http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#21056] Top
 
Hanü
Beiträge: 219
11. Jan 2003, 20:22
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #21068
Bewertung:
(1897 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

IMG> ALT: Zeilenumbruch?


Danke. Das funktioniert - nur GoLive mag das überhaupt nicht:
Wenn ich das im Quellcode eingefügt habe, und dann in die Layout-Ansicht wechseln will, kommt folgende Meldung:

Der Quellcode enthält ungültige Zeichen. Möchten Sie fortfahren?
Die könnte durch $00-Bytes oder durch plattformspezifische Zeichencodes verursacht worden sein.
OK | Abbrechen

Wie krieg ich das hin, ohne das GoLive meckert?
Gruß Andreas
als Antwort auf: [#21056] Top
 
r a c
Beiträge: 955
11. Jan 2003, 20:30
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #21069
Bewertung:
(1897 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

IMG> ALT: Zeilenumbruch?


ooh, zeilenumbruch...

geht das auch im <a title="....>irgendwohin</a>

(ohne Layout ist das natürlich auch nicht lustig)

als Antwort auf: [#21056] Top
 
Hanü
Beiträge: 219
17. Jan 2003, 22:41
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #21679
Bewertung:
(1897 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

IMG> ALT: Zeilenumbruch?


Jetzt ist der Beitrag schon ganz nach unten gerutscht ... weiß da keiner mehr drüber? Jetzt ist es doch sogar ein GoLive-Problem!?

P.S. (nicht zum Thema):
Verbesserungsvorschlag für GoLive7.0: Das CSS besser einbinden! Also dass man die class="..." nicht immer manuell im Quelltext einfügen muss, und dass das mit den Linkklassen übersichtlicher funzt und am Wichtigsten: Dass man in der CSS sieht, welcher Stile wieoft verwendet wurde (dass man ungebrauchte eventuell löschen kann), so ähnlich wie bei der Linkansicht oder im Site-Fenster!!!

Gruß Andreas
als Antwort auf: [#21056] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
18. Jan 2003, 12:11
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #21707
Bewertung:
(1897 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

IMG> ALT: Zeilenumbruch?


Also mit den Klassen im Quellcode, das ist nur halb richtig.
Du kannst unter Menü -> Fenster -> CSS ein Fenster öffnen, dann markierst du
das Element und kannst eine Klasse zuweisen.
Das funktioniert mit allen Textpassagen und Tabellen. Leider nicht
mit Links.

Gruß Petra

http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#21056] Top
 
X