hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
16. Feb 2004, 02:48
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(2390 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Illustrator - Tachoscheiben / Kreise mit Strichen: Wie?


Ich habe folgendes Problem: Ich möchte mir Tachoscheiben (KFZ) ausdrucken, jedoch bräuchte ich dazu diese Geschwindigkeitsstriche auf einem Kreis angeordnet in beliebiger Anzahl - also z.B. 24 Stück für 240 km/h. Leider weiß ich nun gar keine Möglichkeit, wie ich das realisieren könnte...

Illustrator, Corel Draw...? Hat jemand eine Idee? Am liebsten wäre mir Illu ;-)

Danke im Voraus Top
 
X
Rodger
Beiträge: 1323
16. Feb 2004, 07:47
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #70614
Bewertung:
(2391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Illustrator - Tachoscheiben / Kreise mit Strichen: Wie?


Hallo Herr oder Frau Anonym

ziehe einen Kreis auf. Keine Farbe Fläche und Rand. Dann nimmst du Vertikalet-Pfadtext-Werkzeug. Ist unter dem T in der Werkzeugleiste zu finden.

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.2)
als Antwort auf: [#70610] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
16. Feb 2004, 09:18
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #70624
Bewertung:
(2391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Illustrator - Tachoscheiben / Kreise mit Strichen: Wie?


Hi,

nur ganz kurz:
1. Du drehst einen Strich um den Mittelpunkt des Krieses und erstellst dabei mit ALT eine Kopie. Nun wiederholst du das mit Strg/Apfel+D entsprechend deiner gewünschten Anzahl.

2. Du nimmst zwei Striche und wendest das Angleichen-Werkzeug an. Deine Kreisform wendest du nun mit Achse Ersetzen auf die Angleichung an.

Wolfgang
als Antwort auf: [#70610] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
16. Feb 2004, 12:34
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #70664
Bewertung:
(2388 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Illustrator - Tachoscheiben / Kreise mit Strichen: Wie?


Hi Rodger,

also Dein Tacho ist ja ein ganz besonders dolles Ding … Findet man die neuerdings in gebrauchten Toyotas?

;o)

-----------------------------------
Ansonsten gibt es natürlich noch den Musterpinsel oder, wenn es statt Strichen auch kleine Kreise sein dürfen, den Transformationseffekt.

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#70610] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
16. Feb 2004, 14:02
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #70686
Bewertung:
(2391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Illustrator - Tachoscheiben / Kreise mit Strichen: Wie?


@ Kurt

da kommt bei Dir wieder der Supporter durch. ;-)

Wir Kreativen haben vielleicht nicht immer den schnellsten Weg, aber die funzen auch. Nachdem du die ersten Schritte meiner oben erklärten Beschreibung duchgeführt hast, tippst Du ein Minuszeichen ein. Sagen wir 24 mal. So, nun ändest Du die Laufweite und/oder die Schriftgröße. Jetzt kann man im nach hinein alles schön verändern.


Gruß
Rodger

MAC Dual 533 MHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.2)
als Antwort auf: [#70610] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
16. Feb 2004, 14:38
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #70698
Bewertung:
(2390 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Illustrator - Tachoscheiben / Kreise mit Strichen: Wie?


Ok, kreative Oldenburger Präzisionsarbeit also. Warum auch nicht... :-)

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#70610] Top
 
Rudolf
Beiträge: 411
16. Feb 2004, 16:29
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #70727
Bewertung:
(2391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Illustrator - Tachoscheiben / Kreise mit Strichen: Wie?


Hallo alle...
Wenn ich so lese, wie man nach euren worten eine Tachoscheibe in Illustrator machen soll, bleibt mir echt die Spucke weg... Enteder verarscht da der linke den rechten oder aber euer Illustrator muss Version 19 haben... *smile
Herzlichst, Rudolf
als Antwort auf: [#70610] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
16. Feb 2004, 16:56
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #70737
Bewertung:
(2392 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Illustrator - Tachoscheiben / Kreise mit Strichen: Wie?


Und auf was tippst Du, Rudolf? Verarschung oder AI 19?
Im Ernst: Simples Drehen reicht natürlich aus...
...der Transformationseffekt (ebenfalls simples Drehen)
hat ggfs. Vorteile, wenn die Anzahl oft angepaßt werden muß
(ich meine jetzt nicht nur Tachos, klar)
...aber der Effekt braucht Dich und Deinen 5.5er ja nicht zu kümmern ;o)

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#70610] Top
 
X