hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Konrad p
Beiträge: 275
10. Aug 2002, 16:53
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1477 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Illustrator 10 für Win stabil?


Hallo!

Ich verwende momentan die 8er-Version von Illustrator (unter Win2000 SP2) und bin eigentlich zufrieden damit. Da jetzt aber diese Promo-Aktion für die 10er-Version angelaufen ist (€ 191,40 bei meinem Händler in Solingen (D), inkl. "Class in a room"-Buch usw., siehe http://www.adobe.de/illustrator/umsteiger), überlege ich, ob ich die Version kaufen soll.

Nun habe ich aber verschiedentlich schon gehört, dass die 10er-Version instabil sei (besonders die englische). Gilt das für die deutsche auch? Lohnt sich der Umstieg überhaupt?

Mfg Konrad Top
 
X
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
12. Aug 2002, 09:26
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #9050
Bewertung:
(1475 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Illustrator 10 für Win stabil?


Hallo,

dier 10er-Version läuft leider nicht ganz so, wie man es sich wünscht. Auf einigen System kommt es zu Problemen, besonders wenn das System schon recht "zugemüllt" ist. Für die englische Version gibt es schon seit einiger Zeit ein Update, auf das deutsch Update warten alle vergebens. Wahrscheinlich kommt es erst mit Illustrator 11 .

Wenn man in der deutschen Version nicht alle Umlaute aus den Verzeichnis- und Dateinamen der Zusatzmodule entfernt, merkt sich Illustrator keine Einstellungen und Palettenpositionen. Ich finde es echt mutig von Adobe, Leute zum Umstieg auf ein Programm zu ermutigen, welches sich nicht mal Einstellungen merken kann. Aber vielleicht haben die ja den Bug dort schon beseitigt.

Wenn man mit den Macken klar kommt, ist Illustrator 10 ein klasse Programm. Das derzeitige Angebot von Adobe ist natürlich verlockend, doch könnte die Enttäuschung dann um so größer sein. Wenn du also umgestiegen bist, schau dir unbedingt auch folgenden Beirag an: http://www.hilfdirselbst.ch/foren/viewtopic.php?topic=1753&forum=16

Wolfgang
als Antwort auf: [#9016] Top
 
Konrad p
Beiträge: 275
12. Aug 2002, 12:05
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #9058
Bewertung:
(1475 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Illustrator 10 für Win stabil?


Hallo Wolfgang!

Vielen Dank für Deine Hinweise. Ich habe das Programm jetzt bestellt. Mal schauen, ob da schon ein Patch eingebaut ist.

Ansonsten finde ich es auch unklug, gerade mit einer Version, die noch buggy ist, Anwender von Konkurrenzprodukten zum Umstieg zu bewegen (gerade in Zeiten von Gewinnwarnungen - auch bei Adobe!).

Nunja, wir werden sehen. Ich melde mich auf jeden Fall nochmal, um den neusten Wasserstand zu mitzuteilen.

Schöne Grüße
Konrad
als Antwort auf: [#9016] Top
 
Konrad p
Beiträge: 275
22. Aug 2002, 17:50
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #9810
Bewertung:
(1475 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Illustrator 10 für Win stabil?


Hallo!

So, nun habe ich die 10-er Version bekommen - es ist die 10.0.128.0. Ist das nun die 10.0.1 oder die 10.0.0.? Was habt Ihr für eine Version?

Jedenfalls ist der Umlaute-Bug immer noch da und sehr komportabel mit der Batch-Datei von Wolfgang zu umgehen.

Sonst gefällt mir das Programm sehr gut. Ein bisschen langsamer als die 8er ist sie schon, besonders bei Angleichungen ist mir das bis jetzt aufgefallen.
Aber die Vorteile überwiegen bei weitem.

Schöne Grüße
Konrad
als Antwort auf: [#9016] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
23. Aug 2002, 16:32
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #9889
Bewertung:
(1475 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Illustrator 10 für Win stabil?


Hi,

ich habe die gleiche Version, wahr dann wohl Wunschdenken .

Klar ist Illustrator 10 langsamer, es kann ja auch bedeutend mehr. Und wer mehr kann tut auch mehr und wer mehr tut braucht eben länger, außer er macht es schneller (neuer Computer)

Es gibt aber einige Tricks, Illustrator zu beschleunigen. Du nimmst aus allen Paletten die Miniaturansichten raus, denn die werden bei jedem Schritt neu berechnet, ebenso die Navigator-Palette. Weiterhin kannst du auch die Kantenglättung ausschalten oder mehr mit Ebenen arbeitet und diese temporär abschalten oder auf Pfadansicht umstellen.

Wolfgang
als Antwort auf: [#9016] Top
 
X