hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Graf Poly S
Beiträge: 559
24. Apr 2004, 15:09
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(951 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

In-Ear Headphones für den iPod


ich schon wieder... tach auch
nun, ich gehöre zu der sorte menschen, die (leider) keine genormten ohren besitzen. so kommts, dass bei den herkömmlichen Ohrstöpseln (z.b. der, der beim iPod standardmässig mitgeliefert wird) das rechte stöpselteil in meinem rechten ohr nie passt (naja, mit murksen irgendwie schon). toll, dass Apple nun die In-Ear Headphones lanciert hat. der beschreibungstext lässt die herzen höher schlagen (zitat: ... und zeichnen sich durch eine hohe Klangqualität sowie tiefe Bässe aus ... zitat ende) und so hab ich mich in die nächste letec gemacht und mir so'n teil geholt. angenehm zu tragen, kein klemmen, kein verrutschen... 1A. nur von den hoch gepriesenen tiefen bässen höre ich überhauptgarnichts. hat da Apple einen Texter mit hochschulabschluss eingekauft oder hab ich ein montagmodell erwischt???

wenn jemand ähnlich eerfahrungen gemacht... ich bin ganz ohr...

Ueli
------ Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
24. Apr 2004, 20:27
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #81688
Bewertung:
(946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

In-Ear Headphones für den iPod


Ich brauchte schon beim ersten iPod nicht die originalen Headphones.
Bin Sony süchtig ;-)
Kaufte mir desshalb auch beim neuen die InEar Phones von Sony für ca. 65.-
Qualität sehr gut.
wegen den bässen denke ich, dass es nicht an den headphones liegt, sondern am iPod. Der alte hatte auch schon mühe, beim neuen hat sichs ein bisschen verbessert.
Versuch, am equalizer herumzuspielen, sowohl im iTunes als auch im iPod, alles hochschrauben ;-)
als Antwort auf: [#81659] Top
 
Graf Poly S
Beiträge: 559
26. Apr 2004, 20:48
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #82026
Bewertung:
(946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

In-Ear Headphones für den iPod


ok, ok...
konnte es nicht einfach so auf mir sitzen lassen und apple auf teufel komm raus zu verfluchen (hab mir in gedanken schon das böseste mail an apple zusammengereimt...).
wer kann schon wissen, dass es eine "technik" gibt, um die dinger einzusetzen??? fakt ist: die ohrstöpsel müssen "luftdicht" abdichten, also das loch im ohr (:-) komplett verschliessen (man nehme am besten das grösste der mitgelieferten "gummiteile"). danach ist eine akzeptable bass- und soundakkustik zu vernehmen... (ich brauchte also eine weile, bis ich die technik im griff hatte!).
juhui, apple hat mich wiedereinmal nicht entteuscht.
nun denn, frohes ipodding miteinander...

ueli
-----
als Antwort auf: [#81659] Top
 
thisnamewasfree
Beiträge: 138
27. Apr 2004, 01:33
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #82078
Bewertung:
(946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

In-Ear Headphones für den iPod


Ist zwar ein Monsterartikel (Länge, nicht Inhalt), aber vielleicht interessiert's ja:
http://www.ipodlounge.com/....php?id=2720_0_6_0_M
Viel Spass mit dem Teil!
als Antwort auf: [#81659] Top
 
Graf Poly S
Beiträge: 559
27. Apr 2004, 08:38
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #82097
Bewertung:
(946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

In-Ear Headphones für den iPod


gut, meine letzte "korrektur"
leider beendete ich gestern den tag mit einer halben flasche roten, daher waren meine sinne leicht betrübt... nach einem nüchternen morgen muss ich sagen: apple hätte die In-Ear Headphones besser machen können. daher meine benotung nach schweizer-schulnotensystem: 4.0 (leider leider)

danke, habe geschlossen!

ueli
------
als Antwort auf: [#81659] Top
 
eye4eye
Beiträge: 375
27. Apr 2004, 10:10
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #82118
Bewertung:
(946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

In-Ear Headphones für den iPod


Stero hat es schon mal gesagt: Wir müssen uns mit dir über Drogenmissbrauch unterhalten. :)


Gruss Dave Kirchhof

[:: http://www.eye4eye.ch ::]
als Antwort auf: [#81659] Top
 
Nik
Beiträge: 439
27. Apr 2004, 11:26
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #82139
Bewertung:
(946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

In-Ear Headphones für den iPod


Ich hab welche von Sony (für ca. CHF 100.–) und die sind verglichen mit vielen anderen Spitze!

Was mich bei den Apple-Dingern am meisten stört, sind die beklopten Kabel. Richtigerweise mus auf der einen Seite ein kurzes, auf der anderen Seite ein Langes Kabel am Knopf sein. Somit kann man sich die Dinger um den Hals hängen lassen wenn man sich mit jemandem unterhaltet. Alles andere ist Bullen-Fäkalien.

cheers
Nik
als Antwort auf: [#81659] Top
 
X