hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
antonio_m
Beiträge: 128
10. Feb 2004, 12:41
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesignCS vs QXpress 6 in berlin


Hallo ...

ich weiss nicht ob ich hier so richtig bin aber nun :-)
Am 4.2 fand in Berlin die Cancom X-treme Publishing tour statt ich konnte diesen Termin leider nicht wahrnehmen.
Mich hätte interessiert....

XPress 6 oder InDesign CS?
Wir vergleichen beide Applikationen im Praxistest an alltäglichen Beispielen wie der Erzeugung von Print- und Webdokumenten.

War zufälig jemand dort und kann etwas dazu berichten oder hat auch Infomaterial dazu??

ich habe zwar schon Kontakt zu Cancom aufgenommen aber da kann man mir nicht weiterhelfen.

Antonio Top
 
X
Kay_96052 S
Beiträge: 426
10. Feb 2004, 14:11
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #69736
Bewertung:
(595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesignCS vs QXpress 6 in berlin


ich war bei der Veranstaltung in München, was aber dass gleiche gewesen sein müsste. Der Vergleich war nur ca. 30 min. von 3,5 Stunden. Wir sind auf "CS" umgestiegen. Was willst Du denn genau wissen?
Gruss Kay
als Antwort auf: [#69722] Top
 
antonio_m
Beiträge: 128
10. Feb 2004, 15:22
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #69760
Bewertung:
(595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesignCS vs QXpress 6 in berlin


Grüß Dich Kay...

Du wenn es "nur" 30min. ging konnte man da überhaupt einen Einblick bekommen oder was haben sie dort erzählt?
wurden dabei sowohl PC als auch ein Mac benutzt?
Ich war einen Tag später bei der Abobe Creative Suite und ich muss sagen, es war absolut beeindruckend.
Es wurde sowohl XP Pro. als auch Mac 10.3 benutzt (G5 1,8 GHZ)
und ich war bei den Programmen ID CS,PS CS absolut überzeugt und das "Zusammenspiel" unter den Adobe Produkten war echt der Hammer schlechthin.
Selbst das Zusammenspeil mit GoLive CS war spitze auch wen ich mich damit überhaupt nicht auskenne.
Mich würde ja auch interessieren wo liegen die Vorteile oder Nachteile jeder einzelnen Applikation? (QXP6+IDCS)
Gab es auch Infomaterial??
Ich wäre Dir dankbar wenn Du dazu etwas sagen könntest

Viele Grüße Kay

antonio
als Antwort auf: [#69722] Top
 
Kay_96052 S
Beiträge: 426
10. Feb 2004, 16:03
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #69768
Bewertung:
(595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesignCS vs QXpress 6 in berlin


Die Vorstellung war nur mit einem G5. Ein Vergleich zum PC mit Widos XP fand nur via Grafik statt, wobei der PC eindeutig verlor.
An Info´s gab es nur die standardmäßigen Werbebroschüren von Adobe.
Aber die grundlegensten Unterschiede zw. Quark und InDesign, welche mir in Erinnerung geblieben sind waren folgende:
Alles was Quark nicht kann: Transparenzen, EPS einbinden, Tabellen importieren, Zeilenumbrüche eines Textes am ganzen Stück mit individuellen Vorgaben. Änderungen werden farblich angezeigt, Druck-PDF schreiben direkt aus dem Dokument heraus, Werkzeuge können "zusammengefaltet" an die Seite gelegt werden und sehr gute Zusammenarbeit mit anderen Adobeprodukten. Und der Preis natürlich. Es ist derzeit ein Kampfpreis gegen Quark. Wir haben unsere Produktion auf CS umgestellt. Erstaunlicher Weise gab es keine existenzbedrohlichen Ausfälle oder Nervenkriesen...Gruß Kay
als Antwort auf: [#69722] Top
 
X