hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
7. Apr 2004, 16:32
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign ändert Zeilenumbruch -- wie verhindern?



Hallo!
wir arbeiten seit kurzem mit InDesign CS - Unser Problem anhand eines Beispiels:
10zeiliger Absatz mit Text, Zeilenumbruch und Trennungen sind korrekt. -- Nun wird ein Wort, bspw. in Zeile 6, korrigiert und diese Zeile dadurch neu umbrochen. -- Gleichzeitig ändert InDesign (selbstständig!!) nun aber teilweise auch den Zeilenumbruch in den Zeilen 1 bis 5 (um die Wortabstände aller Zeilen anzugleichen).
Wie lässt sich das verhindern / "ausschalten"? - denn da
wollen wir ja keinen neuen Zeilenumbruch.
Wer weiss Rat?
Top
 
X
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4716
7. Apr 2004, 16:49
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #78925
Bewertung:
(809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign ändert Zeilenumbruch -- wie verhindern?


Hallo,
im Absatzformat unter "Abstände" den "Setzer" von "Adobe Abstazsetzer" auf "Adobe Ein-Zeilen-Setzer" ändern.

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
Besuchen Sie unseren neuen Bereich KNOW-HOW http://shop.publishing-worker.com/
+++++++++++++++++++++++++++
als Antwort auf: [#78918] Top
 
Marco Morgenthaler p
Beiträge: 2474
7. Apr 2004, 18:55
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #78952
Bewertung:
(809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign ändert Zeilenumbruch -- wie verhindern?


Hallo Christoph

Nach meinen Erfahrungen führt dein Vorgehen aber auch zu neuen Zeilenumbrüchen. Änderst du für einen Absatz die Formatierung auf Ein-Zeilen-Setzer, führt das also (auch ohne irgendeine Textkorrektur) zu neuen Umbrüchen, weil der Zeilenumbruch für den ganzen Absatz neu berechnet wird. Somit bleibt nichts anderes übrig, als die Zeilenfälle des betreffenden Absatzes zu kontrollieren. Manchmal hilft es, beim ersten abweichenden Zeilenfall durch manuelle Eingabe (bedingter Trennstrich) den vorherigen Zeilenumbruch wiederherzustellen, dann springen die folgenden Zeilen auch wieder in den alten Zustand zurück. Aber etwas mühsam ist dieser Absatzsetzer manchmal schon bei nachträglichen Korrekturen.

Natürlich könnte man für alle Absätze schon zu Beginn die Einstellung «Ein-Zeilen-Setzer» wählen und hätte dann das geschilderte Problem bei Korrekturen nicht. Aber das kann ja auch nicht die Lösung sein.

Gruss Marco
als Antwort auf: [#78918] Top