hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Henri Leuzinger S
Beiträge: 356
18. Feb 2004, 13:56
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1361 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign 2.0.2 und CS: unverträglich?


Kleine Unverträglichkeit: wenn ID 2.0.2 geöffnet ist, weigert sich ID CS zu starten mit dem Hinweis, man solle den "Content Manager" aktualisieren. CS ist aber komplett neu installiert.
Abhilfe: ID 2.0.2 beenden, dann gehts. Oder gibts eine andere Lösung? (G5 1.8 OSX 10.3.2) Top
 
X
tomreuter S
Beiträge: 798
18. Feb 2004, 18:52
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #71109
Bewertung:
(1359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign 2.0.2 und CS: unverträglich?


Es ist sehr gut möglich, daß die Programme sich bestimmte Temp-Dateien gleichen Namens anlegen und für sich reservieren - dann kann das andere Programm darauf nicht zugreifen. Die haben ja wahrscheinlich InDesign nicht komplett umprogrammiert, sondern nur geändert.

Ich arbeite deswegen grundsätzlich nie mit zwei unterschiedlichen Versionen des gleichen Programms: das geht oft aus diesem Grunde ziemlich schief (stell Dir nur mal vor, die Programme schreiben ihre Einstellungen in die gleiche Datei - und was dann passiert, wenn Version 1 die Einstellungen von Version 2 zu verstehen versucht).


Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.3)
als Antwort auf: [#71062] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3451
18. Feb 2004, 20:05
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #71114
Bewertung:
(1359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign 2.0.2 und CS: unverträglich?


Hallo Tom
das darf aber echt nicht sein! Das gleichzeitig nicht geht,na ja, aber nacheinander muss funktionieren. Gerade die earlyadopters sind doch darauf angewiesen, mit der bestehenden zu arbeiten und mit der neuen Version zu testen!
Gruss
Urs
als Antwort auf: [#71062] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
19. Feb 2004, 13:13
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #71237
Bewertung:
(1359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign 2.0.2 und CS: unverträglich?


Wenn nicht beide gleichzeitig offen sin, konnten wir bis jetzt keien Probleme feststellen.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn
als Antwort auf: [#71062] Top
 
Sven Thamphald
Beiträge: 89
19. Feb 2004, 13:19
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #71239
Bewertung:
(1359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign 2.0.2 und CS: unverträglich?


Unter winXP veträgt sich Indesign 2.0.2 sehr gut gleichzeitig mit CS.
Es lassen sich locker über die Zwischenablage Daten hin- und herschaufeln.

Grüße
Sven
als Antwort auf: [#71062] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
21. Feb 2004, 16:29
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #71562
Bewertung:
(1359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign 2.0.2 und CS: unverträglich?


Hi,
also bei uns haben die meisten Dateisymbole von InDesign 2.02 das Aussehen von CS übernommen, obwohl keines mit der neuen Version damit geöffnet wurde. Sie lassen sich auch – bisher – unproblematisch in der Erstellerversion 2.02 wieder öffnen. Hat vielleicht, wie Tom meinte, damit zu tun, dass beiden Versionen gleichzeitig geöffnet waren.
Aber irgenwie komisch.

Gruß, Carlos
als Antwort auf: [#71062] Top
 
X