hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
ChristophS
Beiträge: 13
24. Mär 2004, 11:27
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(1800 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign CS - Rechteckgröße nach einladen eines Bildes


Folgendes Problem: Ich erstelle im InDesignCS ein Rechteck mit den Maßen 110mm x 90mm. Dann lade ich ein Bild mit Apfel+D ein, welches die selbe Größe hat, zentriere es mit Shift+Apfel+E im Rechteck und fertig. Sehe ich mir jetzt die Größe des Rechteckes an so beträgt diese seltsamerweise 110,234 mm x 89,993 mm.

Worauf ist dieses Ungenauigkeitsproblem zurückzuführen und was kann ich tun? Es ist enorm wichtig das die Größen meiner Werbeanzeigen auf den mm genau stimmen.

Vielen Dank
Christoph S. Top
 
X
U. Dinser S
Beiträge: 518
24. Mär 2004, 11:52
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #76606
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign CS - Rechteckgröße nach einladen eines Bildes


Hallo Christoph,

du hast dem Rahmen eine Linie zugewiesen - richtig? Hierbei kommt es zu Rundungsfehlern. Vor ca. zwei Monaten hatte ich Adobe schon auf dieses Problem hingewiesen. Leider ohne Auswirkungen, auch das Update auf 3.0.1 behebt diesen Fehler(!) nicht.

Gruss
Uli
als Antwort auf: [#76599] Top
 
ChristophS
Beiträge: 13
24. Mär 2004, 11:58
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #76609
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign CS - Rechteckgröße nach einladen eines Bildes


Ja stimmt, mein Rahmen hat eine Linie von 0,5. Hat er allerdings die standardmäßige Linie von 1 dann stimmt es wieder...
als Antwort auf: [#76599] Top
 
gs
Beiträge: 581
24. Mär 2004, 14:39
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #76652
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign CS - Rechteckgröße nach einladen eines Bildes


uli,

ich kann den bug grade nicht nachvollziehen. kannst du mir ne schritt-für-schritt anleitung geben, um das auch bei mir zu sehen?

danke
gs
als Antwort auf: [#76599] Top
 
U. Dinser S
Beiträge: 518
24. Mär 2004, 14:48
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #76657
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign CS - Rechteckgröße nach einladen eines Bildes


Hallo Gerald,

lege einen Rahmen 100x100 an. Weise eine Kontur von 1mm zu. Zunächst ist die Kontur mittig ausgerichtet. Bei Zuweisung einer Konturausrichtung an der Außen- oder Innenkannte kommt es zu "krummen" Werten. Dabei lassen sich diese "krummen" Werte weder löschen noch überschreiben.

Gruss
Uli
als Antwort auf: [#76599]
(Dieser Beitrag wurde von U. Dinser am 24. Mär 2004, 14:49 geändert)
Top
 
Orhan
Beiträge: 75
25. Mär 2004, 16:11
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #76871
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign CS - Rechteckgröße nach einladen eines Bildes


Hallo,
das gleiche Phänomen/Feature(?) habe ich. Als Standardeinstellung wollte ich die Kontur bei Rahmen "nach innen" laufen lassen. Ist das aktiviert, ziehe ich einen Rahemn ohne Kontur auf und gebe B=50mm H=50mm ein, kommt B=49,998mm H=50,003mm raus.
Der gleiche Vorgang mit Kontur "mittig" ergibt den korrekten Wert.

Im Prinzip ist das gut gedacht, da ja der "absolute" Wert angezeigt wird, aber es besteht wohl an einer Stelle ein Rechenfehler.

Mit der Hoffnung auf IDCS 3.0.2...
Grüßle aus Stuggi

Orhan Tancgil
http://www.indesign-worker.com
als Antwort auf: [#76599] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
26. Mär 2004, 11:23
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #77021
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign CS - Rechteckgröße nach einladen eines Bildes


Hallo Uli

Wenn Du die Option "Abmessungen enthalten Konturenstärke" deaktivierst, dann siehst Du ja die Pfadmitte als Eintrag in der Palette. Dann sollten sich auch die Werte nicht ändern.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn
als Antwort auf: [#76599] Top
 
U. Dinser S
Beiträge: 518
26. Mär 2004, 11:34
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #77023
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign CS - Rechteckgröße nach einladen eines Bildes


Hallo Haeme,

das ist ein sehr guter Tipp, damit ist das Problem fast (99,9%) gelöst.
Danke.


Gruss
Uli
als Antwort auf: [#76599] Top
 
U. Dinser S
Beiträge: 518
26. Mär 2004, 11:55
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #77031
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign CS - Rechteckgröße nach einladen eines Bildes


Hallo Haeme,

schade, leider etwas zu früh gefreut. Das Problem verlagert sich jetzt auf die x-/y-Koordinate.

Versuchsaufbau:
vertikale Hilfslinie x100
horizontale Hilfslinie y200
Rechteckrahmen 50x50mm, Kontur 4mm an Innenkante ausgerichtet
Beim Zusammenstoßen der Rahmen an der Hilfslinie ergibt sich folgendes Bild:
Rahmen1 = x50,992 y199,998 mm
Rahmen2 = x100 y199,998 mm
Ergebnis: in der Mitte ist ein sichtbarer weißer Blitzer!

Fazit: Adobe muß(!) nachbessern.

Gruss
Uli

PS: der "Blitzer" ist natürlich nur theoretisch sichtbar - die krummen Koordinaten sind das störende Problem
als Antwort auf: [#76599]
(Dieser Beitrag wurde von U. Dinser am 26. Mär 2004, 12:13 geändert)
Top
 
Orhan
Beiträge: 75
26. Mär 2004, 13:40
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #77058
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign CS - Rechteckgröße nach einladen eines Bildes


Das ist irgendwie nicht der Königsweg.
Was mich wundert an der Geschichte, dass die Grundeinstellung von IDCS in diese "falsche" Einstellung geändert wurde. Hier wurde mehr auf die Quark-Umsteiger Rücksicht genommen, als auf die ID2-Anwender. Da sollte sich was tun!!!

Mit der Hoffnung auf ein Update und schönes Wetter...

Grüßle aus Stuggi

Orhan Tancgil
http://www.indesign-worker.com
als Antwort auf: [#76599] Top
 
X