hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
21. Okt 2003, 17:19
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1093 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign auf OSX


Habe häufig das Problem das InDesign auf OSX in Verbindung mit meinem neuen G5 abstürzt. Oder, zweites Problem: Einige ID-Dateien lassen sich von ein aufs andere Mal nicht mehr öffnen. Es sind alle aktuellen Bug-Fixes drauf.

Hat jemand eine Lösung dafür. Top
 
X
tomreuter S
Beiträge: 798
21. Okt 2003, 22:22
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #55490
Bewertung:
(1090 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign auf OSX


Die Armlib ist gelöscht?

Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.2.8)
als Antwort auf: [#55462] Top
 
Fred
Beiträge: 13
23. Okt 2003, 05:07
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #55652
Bewertung:
(1091 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign auf OSX


Habe das gleiche Problem:
Abstürze von InDesign 2.01
auf neuem G5, 1,8GHz, System 10.2.8.

"Armlib" ? Sagt mir nichts.

Wer kann helfen?

Vielen Dank
Gruss
Fred K.
als Antwort auf: [#55462] Top
 
Vladimiro
Beiträge: 147
23. Okt 2003, 05:53
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #55653
Bewertung:
(1091 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign auf OSX


ARMLib befindet sich in Library/Application support/Adobe/Workflow. Die sollte man löschen, dann läuft alles wieder.
als Antwort auf: [#55462] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
23. Okt 2003, 08:24
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #55660
Bewertung:
(1092 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign auf OSX


@ Fred

(Kleiner Neid auf den G5.)
Es gibt für InDesign 2.0.1 noch ein Update auf 2.0.2 unter http://www.adobe.com/...=31&platform=mac .

Dort gibt es auch ein Update namens "Adobe InDesign 2.0.2 Unexpected Quit fix - multiple languages" vom 15.10.2003 mit folgender Beschreibung: "Adobe® InDesign® software can enter a buffer overrun state when the Open a File dialog box is accessed. This state may cause InDesign to unexpectedly quit, and you may receive the error "The application InDesign has unexpectedly quit." The InDesign 2.0.2 Unexpected Quit fix resolves this issue."

Vielleicht löst ja das Dein Problem.

Grüßle,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#55462] Top
 
Fred
Beiträge: 13
23. Okt 2003, 12:55
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #55701
Bewertung:
(1093 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign auf OSX


Vielen Dank für die Tipps !

INFO für andere, die mit diesem Problem zu tun haben:
Erst nachdem ich ein zweites "Armlib" im (Classic-) Systemordner/Application support/Adobe/Workflow gelöscht habe, läuft InDesign wieder.

Gruß
Fred
als Antwort auf: [#55462] Top
 
X