hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
gaosi1960
Beiträge: 92
9. Mai 2004, 00:55
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(422 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign CS und asiatische Schriften besser verträglich?


Ich benutze InDesign 2.0, manchmal muss ich Chinesisch schreiben, was aber in der 2.0 Version (jedenfalls bei mir nicht:-((() nicht direkt geht wie beispielsweise in Word oder auch Photoshop (vorausgesetzt die Schrift ist auf dem PC vorhanden) sondern nur über eine externe Software (z. B auch Word), aus der ich den chinesischen Text per drag und drop in Indesign übertrage. Habe gelesen dass CS einen komplett neuen TEXTEDITOR hat. Sind solche Eingaben auch jetzt direkt möglich?

Danke für Aufklärung,

Reinhart Kotzsch Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
10. Mai 2004, 16:03
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #84674
Bewertung:
(422 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign CS und asiatische Schriften besser verträglich?


Ich kann nur ableiten, nicht aus Erfahrung schreiben. Bei InDesign 2.0 war es so, dass das Datenformat der asiatischen Version unterschiedlich zur lateinischen war. Dies ist mit CS nicht mehr. Also nehme ich an, dass in diesem Bereich was gegangen ist.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn
als Antwort auf: [#84458] Top