hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
6. Mär 2003, 11:51
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1007 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign hat mir schon das dritte Dok. zerschossen!!


Hallo

ich arbeite am Mac (Qucksilver 2x 1 Ghz) OS 9.22, ID Vers 2.02


Es hat mir jetzt schon das dritte Dokument vollkommen zerhauen! Auf dem letzten waren gerade mal einige Rahmen und Text, also nichteinmal Bilder! Beim Duiblizier-Ziehen machts "Plupp" - Der Finder Braucht ihre Aufmersamkeit - ID wurde unwerwartet beendet Fehler3! Ich mach einen neustart will das Dok öffnen - Fehler drei. Bei Automatischer wiederherstellung - Fehler 3! So ein scheiß! 3 Stunden Arbeit für´n hintern! Was wenn das am ende eines großen Jobs auftritt?! Wir steigen mit der ganzen Firma auf ID um!? Achso - an einem anderen Rechner passierts gleiche! Total unschicher, scheiß ID!

Weiß jemand woran das liegen könnte, oder ob es ein Tool zur reparatur gibt - wie MarkzToolz für QXP?! Top
 
X
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
6. Mär 2003, 14:17
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #27179
Bewertung:
(1007 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign hat mir schon das dritte Dok. zerschossen!!


Hallo

Ich kann mir nicht vorstellen, dass InDesign das Problem ist! Ich würde mal mit ATM alle Schriften Prüfen, die für dieses Dokument eingesetzt wurden. Es kann sehr gut sein, dass eine korrupte Schrift für dieses Problem verantwortlich ist. Defekte Schriften können einem wirklich viel versauen!

Des weiteren möchte ich unbedingt empfehlen, einmal die InDesign-Preferences zu löschen und InDesign anschliessend neu zu starten.

Es sollte ebenfall sgeprüft werden, ob irgendwelche PlugIns installiert wurden, die nicht zum normalen Lieferungsumfang von InDesign gehören. Vielleicht könnte das auch eine Problemquelle sein?

Wie verhält sich InDesign bei anderen Dokumenten/anderen Schriften?

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
ulrich-media
InDesign- und PDF-Integration
als Antwort auf: [#27154] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
6. Mär 2003, 15:10
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #27193
Bewertung:
(1007 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign hat mir schon das dritte Dok. zerschossen!!


Hallo,

erstmal Danke für die Antwort.

Habe die Schriften des Dokuments geprüft - negativ - sind nicht kaputt (Waren max. 2 - die welche ich einsetzten wollte, und die die automatisch im neuen Textrahmen ist...)!

Preferenzen hatte ich schon gelöscht, machte das kaputte Dok. auch nicht heil... Wie gesagt hab auch versucht es an anderen mac´s zu öffenen, foge war ein ID Absturz... Hab jetzt ein neues Dokument angelegt - gleiche Schriften, gleicher Aufbau - hat geklappt!

Bei den beiden anderen Dokumenten, die mir schon vor einiger Zeit kaputt gegangen sind, hatte ich es darauf zurückgeführt, dass ich ein Quark Dokument konvertiert, und mir Objekte herrauskopiert habe.
Allerdings ist es auch beim Dublizier-Ziehen kapput abgestürzt. Ich konnte es dann zwar noch öffen, aber nicht mehr auf eine bestimmte Doppelseite gehen! Weder durch anklicken der Seite in der Seiten palette, noch durch irgentwelchhes Scrollen....

Andere PlugIns sind nicht installiert, ich habe allerdings das 2.0.2 UpDate vom Dezember, wo ich aber keine installations Probleme hatte.

Grüße Timm

als Antwort auf: [#27154] Top
 
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
6. Mär 2003, 15:19
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #27195
Bewertung:
(1007 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign hat mir schon das dritte Dok. zerschossen!!


Hallo Timm

Ein neu aufgebautes File ist mir immer lieber, als wenn ich es konvertieren muss. Vielleicht war tatsächlich das Konvertieren die Fehlerursache. Weisst du, was das XPress-Dokument für einen Werdegang hinter sich hat :-) Wurde es oft herumkopiert, oder per Mail/ISDN übermittelt?

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
ulrich-media
InDesign- und PDF-Integration
als Antwort auf: [#27154] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
6. Mär 2003, 16:03
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #27206
Bewertung:
(1007 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign hat mir schon das dritte Dok. zerschossen!!


Hi Michel

Das QXD war rel. neu! Nicht per Mail/ISDN ver- oder gesendet! Nicht, oder höchstens einmal kopiert....

Wir hier in der Firma sind uns trotz allem sicher: InDesign ist für uns die Zukunft!

Ich danke für die Hilfe, beim nächsten Zerschuss oder Problem werde ich mich bestimmt wieder hier melden!

Timm
als Antwort auf: [#27154] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
6. Mär 2003, 16:08
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #27208
Bewertung:
(1007 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign hat mir schon das dritte Dok. zerschossen!!


Hallo,

habe mit konvertierten Dokumenten, ob von Quark oder Pagemaker schlechte Erfahrungen gemacht. Zwar klappte das Konvertieren aber ein längeres daran arbeiten hat nach dem zweiten, spätestens dritten Öffnen, gewaltige Probleme, mit Abstürzen bis hin zu zerschossenen Dateien a la Pagemaker geführt.
Mit neuangelegten Dokumenten ist mir das bisher noch nicht passiert. 2.0.2 läuft unglaublich stabil, auf 9.1 als auch auf 10.2.4 (wenn auch hier von Zeit zu Zeit zögerlich.)

Grüßli
als Antwort auf: [#27154] Top
 
X