hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
21. Jun 2004, 10:12
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign und Word - Importieren von mehr als einer Seite ??


Hallo,

ich versuche zur Zeit mehrere Seiten aus Word in Indesign zu importieren. Generell ist in Word die gesammte Formatierung schon gegeben. Bei kleineren Import Sachen habe ich auch keine Probleme, doch nun ist das gesamte Worddoku um die 180 Seiten stark !!! Ich möchte nun nicht jede Seite einzeln auf einer neuen Seite anlegen müssen und plazieren müssen.

Gibt es nützliche Tipps die mir bei diesem Problem helfen ?

Grüße Manuel Top
 
X
Marco Morgenthaler S
Beiträge: 2474
21. Jun 2004, 14:58
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #92367
Bewertung:
(1010 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign und Word - Importieren von mehr als einer Seite ??


Hallo Manuel

Ich verstehe nicht genau, worin das Problem besteht, denn ob ein Word-Doku 1 oder 180 Seiten hat, der gesamte Text wird importiert (Datei > Platzieren).

Evtl. hilft dir der automatische Textfluss. Beim Platzieren des aufgenommenen Textes drückst du die Shift-Taste und klickst mit dem Cursor auf deine Indesign-Seite. So wird der Text im Satzspiegel abgesetzt und automatisch neue Seiten eingerichtet, damit der gesamte Text Platz hat.

Die Indesign-Hilfe erklärt das Ganze ausführlich und einfach. Schau einfach die entsprechenden Beiträge unter «Textfluss» an.

Gruss Marco
als Antwort auf: [#92304] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
21. Jun 2004, 15:32
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #92372
Bewertung:
(1013 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign und Word - Importieren von mehr als einer Seite ??


Grundsätzlich erstmal Danke !

Das Problem liegt auch nicht in dem eigentlichen Importieren, sondern eher darin, das ich den importierten Text auf jeder Seite neu plazieren muss ! Ich würde es gerne vermeiden InDesign jedesmal mit einem Klick darauf hinzuweisen, auf der nächsten Seite, innerhalb des vorher festgelegten Rahmens (Kein Textrahmen!), den importierten Text zu setzen.
Grundsätzlich dachte ich, das würde mit einer "Master-Seite" gehen.. aber dort habe ich nichts gefunden. Es kann ja nicht so Schwierig sein, 180 Seiten zu erstellen und den Text mittig zu plazieren, oder ?

Grüße
als Antwort auf: [#92304] Top
 
Marco Morgenthaler S
Beiträge: 2474
21. Jun 2004, 15:39
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #92375
Bewertung:
(1008 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign und Word - Importieren von mehr als einer Seite ??


Hallo

Es kann tatsächlich schwierig sein, wenn du die Shift-Taste übersiehst.

Nochmals meine vorherige Antwort lesen, in der Indesign-Hilfe «Textfluss» nachschlagen, dann klappts.

Hofft Marco
als Antwort auf: [#92304]
(Dieser Beitrag wurde von Marco Morgenthaler am 21. Jun 2004, 15:42 geändert)
Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
21. Jun 2004, 16:28
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #92385
Bewertung:
(1005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign und Word - Importieren von mehr als einer Seite ??


Nochmalig Hallo,

Die Mischung machts ! Auf den Hinweis in die Hilfe geguckt unf dort den Satz gefunden:
"Click inside a text frame that is based on a master text frame. The text autoflows into the document page frame and generates new pages as needed, using the master frame's attributes."

Wo er recht hat hat er recht, ich habs auf beide Arten probiert, einmal mit nem Masterdokument und mit dann mit dem eigentlichen Textfluss.
Das man dem Masterdoku eben nen Textrahmen gibt UND dann Textfluss benutzt ... tssss .. hätte man auch alleine drauf kommen können!

Merci

Manuel
als Antwort auf: [#92304] Top
 
Marco Morgenthaler S
Beiträge: 2474
21. Jun 2004, 16:46
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #92389
Bewertung:
(1008 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign und Word - Importieren von mehr als einer Seite ??


Hallo Manuel

Der automatische Textfluss hat eigentlich nichts mit einem Textrahmen auf der Musterseite zu tun, sondern mit der Shift-Taste. Dann funktioniert er mit oder ohne Textrahmen.

Aus der Indesign-Hilfe (So erstellen Sie einen automatischen Textfluss für einen gesamten Textabschnitt):

Halten Sie, während das Symbol für geladenen Text angezeigt wird, die Umschalttaste gedrückt, und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
• Klicken Sie in einer Spalte auf das Symbol für geladenen Text, um einen Rahmen in der Breite dieser Spalte zu erstellen. Es werden neue Textrahmen und Dokumentseiten erstellt, bis der Text vollständig platziert ist.
• Klicken Sie in einen Rahmen, der auf einem Mustertextrahmen basiert. Der Text wird mithilfe des automatischen Textflusses im Rahmen auf der Dokumentseite eingefügt, und es werden bei Bedarf neue Seiten auf der Grundlage der Attribute des Mustertextrahmens erstellt.

Hauptsache, es hat geklappt.
Gruss Marco
als Antwort auf: [#92304] Top
 
X