hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

wiseman S
Beiträge: 121
11. Feb 2004, 17:17
Beitrag #1 von 13
Bewertung:
(2848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Index Import aus Word in Quark 5


Hallo,

ich hab ein wunderschönes dickes Word-Dokument mit markierten Indexbegriffen.

Die bekomme ich doch sicher nach Quark importiert. Nur wie???

Grüße
Andreas Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
11. Feb 2004, 21:36
Beitrag #2 von 13
Beitrag ID: #70035
Bewertung:
(2848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Index Import aus Word in Quark 5


Hi Wiseman,

wenn ich nicht ganz irre, gehen Indexbefehle in Worddokumenten beim importieren derselbigen verloren. Auch in Quark 6. Ob es eine XTension hierfür gibt, weiß ich allerdings nicht.
Weiterhelfen könnte ich Dir jedoch dennoch, aber nehme hierfür doch einfach mal Kontakt zu mir auf: Karsten.Lange@gmx.de.

Gruß Karsten.
als Antwort auf: [#70003] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
12. Feb 2004, 12:20
Beitrag #3 von 13
Beitrag ID: #70140
Bewertung:
(2848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Index Import aus Word in Quark 5


Hi Leute,

ich denke an dieser Lösung die Du Karsten im Auge hast wären sicher noch ein paar mehr Leute hier interessiert. Es wäre wirklich nett wenn Du die Forum Teilnehmer nicht dumm sterben ließest - danke.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#70003] Top
 
T. Kaltschmidt S
Beiträge: 79
12. Feb 2004, 13:00
Beitrag #4 von 13
Beitrag ID: #70148
Bewertung:
(2848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Index Import aus Word in Quark 5


Hallo,

mein Word nach QuarkXPress Konverter "qXport" berücksichtigt die Index-Tags schon seit einiger Zeit. Eine Demo kannst Du unter http://www.bitmix.de testen.

QuarkXPress 6.1 hat einen renovierten Word-Import-Filter und dieser kommt endlich auch mit Index-Tags zurecht (neben Bildern und sogar Tabellen)

Grüsse
Thomas
als Antwort auf: [#70003] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Feb 2004, 14:27
Beitrag #5 von 13
Beitrag ID: #70174
Bewertung:
(2848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Index Import aus Word in Quark 5


Wirklich? oder wovon schreibst Du?
als Antwort auf: [#70003] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Feb 2004, 15:03
Beitrag #6 von 13
Beitrag ID: #70188
Bewertung:
(2848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Index Import aus Word in Quark 5


Hallo Conny, Hallo Thomas,

meine Lösung ist sozusagen der Bruder von QXport. Ich arbeite seit über zehn Jahren kontinuierlich an einem Word-AddIn (wie es QXPort auch ist), welches mir die gelieferten Texte in eine satzfähige XPressMarken Datei umwandelt. Dabei steht aber nicht so sehr im Vordergrund, daß Worddokument in die Befehlssyntax der XPressMarken zu konvertieren, sondern eine typografische Aufbereitung des Dokuments. Das fängt bei so einfachen Dingen an, wie doppelte Leerzeichen zu entfernen, geht über Textattribute (fett, kursiv ...) zu suchen+ersetzen (wahlweise mit Benutzerabfrage - besonders für Textattribute die es zwar in Word gibt, jedoch nicht in Quark), zusammenhängende Begriffe verketten (das bspw. "S. 123" nicht hinter dem "S." umbrochen werden kann) bis hin zur Übernahme von Indexeinträgen. Um nur mal einen kleinen Einblick zu gewähren.
Jedoch habe ich nie den Weg gewagt es zu vermarkten, wie Thomas es mit QXport tut. Dafür ist mir die Basis Microsoft Word zu "instabil". Allerdings muß ich auch sagen, bin ich gelernter Setzer und nicht Programmierer.
Das Update 6.1 habe ich mir noch nicht runtergeladen, bin aber schon gespannt wie die Einbindung der Indexe und Tabellen gelungen ist.

Gruß Karsten.
als Antwort auf: [#70003] Top
 
we*ge
Beiträge: 106
12. Feb 2004, 15:32
Beitrag #7 von 13
Beitrag ID: #70194
Bewertung:
(2848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Index Import aus Word in Quark 5


Hallo
Ließe sich da nicht was mit Suchen/Ersetzen im ASCII-Text des Word-Dokuments machen?
Anschließend diesen Text mit XPress-Marken importieren?
Ich denke, da schon mal was gesehn zu haben. Leider ist mir die ganz genaue Vorgehensweise nicht bekannt.
Grüßle
Werner
als Antwort auf: [#70003] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
12. Feb 2004, 16:58
Beitrag #8 von 13
Beitrag ID: #70210
Bewertung:
(2848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Index Import aus Word in Quark 5


Hi Karsten,

ist doch ein netter Ansatz. Kann man da einfach einmal eine Version davon haben um zu sehen wie das Teil so funzt. Ich denke jeder Input ist gut, denn oft verdreht man sich die Finger und Andere haben das Problem schon längst gelöst - so ist dann der Verweis der einfachste Weg Problemkindern gut zu helfen. Würde mich freuen die Lösung einmal zu sehen.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#70003] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
13. Feb 2004, 00:16
Beitrag #9 von 13
Beitrag ID: #70257
Bewertung:
(2848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Index Import aus Word in Quark 5


Hallo Conny,

vielen Dank für dein Interesse, jedoch steht das AddIn nicht zum Verkauf. Das einzige was ich mir vorstellen könnte, wäre quasi ein "kostenpflichtiger Textaufbereitungsdienst". Für den Moment würde ich mich nur breit schlagen lassen, mal ein Dokument zur Probe bei mir durchlaufen zu lassen. Es sollte aber nicht eilig sein, da ich Freiberufler bin und im Moment sehr viel zu tun habe. Und Kohle verdienen geht nunmal vor, denn man weiß ja, daß auch noch schlechte Monate ins Haus stehen.
Wiseman wird hoffentlich glücklich mit seiner XTG-Datei und für mehr is im Moment wirklich keine Zeit und außerdem verlassen wir so "langsam" das Thema Indexeinträge übernehmen.
Vielleicht sollte man das angesprochene Thema ja später nochmals zur "Diskussion" stellen.

Angenehme Nachtruhe - Karsten.
als Antwort auf: [#70003] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
13. Feb 2004, 12:53
Beitrag #10 von 13
Beitrag ID: #70352
Bewertung:
(2848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Index Import aus Word in Quark 5


Hi Karsten,

ist in Ordnung. Allerdings kann ich nichts empfehlen was ich nicht kenne - sorry. Denn ausschließlich darum ging es mir. Wie so etwas funktioniert kann ich mir schon vorstellen, denn in der Automation von Arbeitsabläufen bin ich selbst unterwegs. Den Test können wir uns also schenken.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#70003] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
17. Mär 2004, 12:52
Beitrag #11 von 13
Beitrag ID: #75444
Bewertung:
(2848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Index Import aus Word in Quark 5


Hallo Thomas,

es hat etwas gedauert, jedenfalls kam ich nun auch zum Testen.
Also ich denke, dass ich es kapiert hatte.
Index erstellen in Mac Office Word 2001, kein Problem (anhand einer kurzen Test Datei, 2 Seiten, mit ß und ö/ä-Begriffen).
Mittels Deinen Angaben eine xtg-Datei erzeugt, dauert zwar lange (vermutlich wg. Demo-Version).
Diese Datei in Quark 5 als Text laden.

Ergebnis ist leider so aus, in Quark verwendbare Indexbegriffe kann ich (und Quark) nicht erkennen:

<v2.05><e0>
@Textkörper=<*h”Standard”>
@Überschrift 3=<*h”Standard”>
@Überschrift 3:Liebe KassiererInnen und Vorstände,
@Textkörper:leider hat die Zusammenfassung des Kassiertreffens vom 18.03.03 nun ziemlich lange gedauert. Wir hoffen euch reichen die Infos jetzt noch, um den Verwendungsnachweis auszufüllen.

55216 - qXport 2.14 demo - 888Als erstes haben wir die Förderrichtlinien für Kindertageseinrichtungen erklärt. Eine Übersicht findet ihr in der angehängten Datei <\#227>Zuschussberechnung-Modell<\#210>

Danach sind wir analog des Verwendungsnachweises 2002 die einzelnen Punkte durchgegangen.
° Erklärung der Betriebsformen
° Zahl der Gruppen und Plätze nach Betriebserlaubnis!
<U>27445 - qXport 2.14 demo - 179° Gruppenbeßßölegung:<U> siehe Anhang <\#227>Belegung<\#210>. Hierzu ist zu bemerken, dass dies Mindestbelegungen sind. Für Krippen ist eine Belegung von 10 Kindern, Mischgruppen 15 Kindern, Ganztagseinrichtung und Hort 20 Kinder, VÖ, Kindergarten 25 Kinder vorgesehen. (Ausnahme: andere Betriebserlaubnis).
Die Mindestbelegung ist ein Entgegenkommen der Stadt um in den Aufnahmeverfahren bzw. bei Austritten aus der Kindergruppe flexibler zu sein. D.h. nicht, dass ihr nun generell eure Gruppengrößen senken könnt. Wird dies vermehrt gemacht, wird uns dieser Spielraum in den neuen Verhandlungen nicht mehr gewährt werden.

<U>° <B>Fach<B>personalkosten<U>
- Diese sind auf einem gesonderten Blatt aufzuführen (siehe Anhang <\#227>Personalangaben<\#210>). Wichtig ist den Stellenumfang und die Arbeitsmonate genau anzugeben, da Herr Kolb die Stellanteile in Betreuungsmonate umrechnet.
50944 - qXport 2.14 demo - 394- Hier ist zu beachten, dass auch alle Kosten die nicht direkt mit dem Gehalt verrechnet <\n>werden, z.B. Beiträge zur Berufsgenossenschaft, Altersvorsorge<\#201> auf diesem Zettel aufgeführt werden.
- Eine Aufstellung, welche Fachpersonalkosten anerkannt werden findet ihr im Anhang unter <\#227>Fachpersonalkosten<\#210>

<U>° Erstattungen bei Nullstellungen<U>.....- haben für unsere Einrichtungen keine Bedeutung


Nur so als Beispiel.
Oder habe ich es doch nicht kapiert?

Grüße
wiseman
als Antwort auf: [#70003] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
17. Mär 2004, 17:22
Beitrag #12 von 13
Beitrag ID: #75512
Bewertung:
(2848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Index Import aus Word in Quark 5


Hallo Wiseman,

sorry das ich mich einmische. Die Demoversion wandelt glaube ich nur die erste handvoll Indexverweise um. Steht sicherlich auch auf der Website oder in einer "Hilfe-Datei".

Gruß Karsten.
als Antwort auf: [#70003] Top
 
T. Kaltschmidt S
Beiträge: 79
18. Mär 2004, 15:01
Beitrag #13 von 13
Beitrag ID: #75662
Bewertung:
(2848 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Index Import aus Word in Quark 5


Hallo wiseman,

in dem Beispieltext sehe ich auch keine Index-Marken, hast Du darauf geachtet, daß in qXport unter "Konvertierung/Spezial" die Option "Index Marken" aktiv ist?
Ansonsten kannst Du mir gerne ein Testdokument schicken, dann schaue ich mir die Sache mal an.

Schöne Grüße
Thomas
tkaltschmidt@gmx.de
als Antwort auf: [#70003] Top
 
X