hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Mac OS X enthält verschiedene integrierte Werkzeuge und Technologien, mit denen sich gängige Aufgaben schnell und einfach automatisieren lassen.
Gast
Beiträge: 125
12. Jun 2003, 12:07
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1179 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhalt eines Textrahmens in einen anderen


:(
Hallo,

simple Frage:
Wie bekomme ich den Inhalt von text box 1 in text box 2 ohne dass dabei die Formatierung (XPress-Marken) flöten gehen?

Bei all meinen Versuchen bekomme ich nur den Text an sich rüber.

Würde mich über eine Antwort freuen.

Andreas B. Top
 
X
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5471
12. Jun 2003, 13:22
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #418184
Bewertung:
(1178 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhalt eines Textrahmens in einen anderen


Hallo Andreas,

wie sehen denn Deine Versuche aus? Und benutzt Du immer noch QuarkXPress 4.11?
Oder bist Du umgestiegen auf die Version 5?

Mit QXP 4.11 ist es kein Problem. Aber mit QXP 5 geht es nicht mehr so einfach.

Und was möchtest Du genau machen: Den Text verschieben oder kopieren? Den ganzen Inhalt?
Ist die zweite Box leer? Wenn nein, wird der Text angehängt oder wird der ganze Inhalt von Box 2 ersetzt?

Hans Haesler, hsa@ringier.ch
als Antwort auf: [#418183] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Jun 2003, 13:33
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #418185
Bewertung:
(1178 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhalt eines Textrahmens in einen anderen


Hallo Hans,

du treue Seele. Du hälst hier tapfer die Chose am laufen. Vielen Dank dafür.

Ja, noch immer 4.11.
Ja, Textrahmen ist leer. Ist ein neuer auf einer neuen Seite. Bei box overflow beim letzten auf der vorhergehenden Seite soll der Inhalt in die neue Box übernommen werden, da keine Verknüfung entstehen soll. Dann wird der letzte der vorhergehenden Seite gelöscht.
Wenn ich auf 5 update: wo wäre da das Problem? (nur kurz...)

Vielen Dank schon mal,

Andreas.
als Antwort auf: [#418183] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5471
12. Jun 2003, 15:28
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #418186
Bewertung:
(1178 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhalt eines Textrahmens in einen anderen


Hallo Andreas,

von wegen "tapfer"... Das ist schliesslich die Aufgabe des Moderatoren. Und es macht ja auch Spass.

Das Problem mit QXP 5.0: wenn eine Auswahl von Text zu kopieren ist, dann landet diese nicht in der
Zielbox, sondern in der Originalbox. Abhilfe: exportieren als XPress Tags oder Copy & Paste anwenden.

Und so klappt es mit QuarkXPress 4.11:
---
tell document 1 of application "QuarkXPress 4.11"
  copy story 1 of text box 1 of page 1 to text box 1 of page 2
end tell
---

Natürlich müssen die Boxen und Seiten mit den korrekten Indizes adressiert werden.

Hans Haesler, hsa@ringier.ch
als Antwort auf: [#418183] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Jun 2003, 18:43
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #418187
Bewertung:
(1178 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhalt eines Textrahmens in einen anderen


Hallo Hans,

ich fass es nicht: so einfach?
Habe hier rumgetüftelt mit copy und paste (was irgendwie nicht klappte) mit set content of etc. set story, move etc.pp.

Hmm...wenn man's weiß wie...

Frage: Kannst du mal etwas erläuterndes zu dem copy & paste Befehl sagen?
Das funktioniert irgendwie nie.

Und: gibt es ein gutes Buch zu AS und QXP, das sogar ich verstehe?


Wie auch immer. Vielen Dank. War wieder mal genial. Kolumbus hätte seine Freude dran...wegen dem Ei und so.

Gruß

Andreas
als Antwort auf: [#418183] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5471
12. Jun 2003, 21:05
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #418188
Bewertung:
(1178 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhalt eines Textrahmens in einen anderen


Hallo Andreas,

ja, wenn einen das Genie mal erwischt hat, bringt man es kaum wieder weg ... ;-)

Also ... Copy & Paste sollte man nur im Notfall einsetzen. Weil dies bedingt, dass das Objekt und
anschliessend das Ziel ausgewählt werden müssen. Komplikationen, welche man sich ersparen kann, weil man
normalerweise beide Adressen kennt. Trotzdem: hier ein einfaches, funktionierendes Snippet. Es erwartet
eine Textbox mit Inhalt auf Seite 1 und ebenfalls eine Textbox auf Seite 2.

Bedingung: die Befehle 'copy' und 'paste' müssen je alleine in einer Zeile stehen:
---
tell document 1 of application "QuarkXPress 4.11"
  set selection to story 1 of text box 1 of page 1
  copy
  set selected of text box 1 of page 2 to true
  paste
end tell
---
Mit 'set selection...' wird die Story der ersten Texbox ausgewählt. Das folgende 'copy' befördert das Ganze in
eine interne Zwischenablage (nicht die gleiche, welche man mit einer manuellen Aktion benutzt). Dann wird mit
'set selected ...' die Zielbox ausgewählt. Und 'paste' setzt die gespeicherte Story in die ausgewählte Box ein.

Ein gutes Buch zu AS und QXP? Do you speak English? Dann könntest Du versuchen, Dir das Buch "AppleScripting
QuarkXPress" von Shirley Hopkins zu besorgen, über <http://www.amazon.com/>. Ich habe es selber nicht in meinem
Besitz. Die "Druck"-Qualität soll schlecht sein, dafür komme man mit der Begleit-CD mehr als auf seine Kosten.

Hans Haesler, hsa@ringier.ch
als Antwort auf: [#418183] Top
 
X