hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

dietrichsohn
Beiträge: 183
24. Jun 2004, 10:27
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(5903 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhaltsverzeichnis aus WORD ins pdf übernehmen


Hallo allerseits,

Ich habe da ein kleines Problem:

Ich hätte gerne das interaktive Inhaltsverzeichnis aus Word (Mac System 10) als Lesezeichen ins pdf übernommen.

Wenn ich das Dokument aber in ein pdf konvertiere (über da kleine Acrobat-Icon:.) erhalte ich zwar ein einwandfreies pdf, aber eben ohne Lesezeichen.


Weiß da wer Rat?

Gruß, Markus Top
 
X
Marc Véron  M 
Beiträge: 484
24. Jun 2004, 11:33
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #93005
Bewertung:
(5901 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhaltsverzeichnis aus WORD ins pdf übernehmen


Guten Tag,

Bei den Konvertierungseinstellungen des PDFMaker-Makros (im Word-Menü) kann angegeben werden, welche Word-Informationen übernommen werden sollen. Bei Acrobat 6 sind es die Reiter "Word" und "Lesezeichen" (in der Windows-Version, müsste aber bei Mac ähnlich sein).

Das PDFMaker-Makro der Acrobat-Version 5.x funktioniert allerdings _nicht_ unter MAX OS X.
Siehe:
http://www.adobe.com/...t/techdocs/2cc1a.htm

Gruss aus Allschwil
Marc Véron
http://www.veron.ch
als Antwort auf: [#92987]
(Dieser Beitrag wurde von Marc Véron am 24. Jun 2004, 11:34 geändert)
Top
 
dietrichsohn
Beiträge: 183
24. Jun 2004, 12:36
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #93037
Bewertung:
(5901 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhaltsverzeichnis aus WORD ins pdf übernehmen


Hallo Marc,

vielen Dank vorab.


Weißt Du, oder sonst jemand, wo ich die Konvertierungseinstellungen des PDFMaker-Makros beim MAC finde?
Die müßten da doch auch einstellbar sein.

Im Word-Menü sind bei mir nur die allg. Voreinstellungen.
Und auch ansonsten suche ich sie vergeblich.

An der Acrobat Version sollte es nicht liegen (arbeite mit 6).


Gruß, Markus
als Antwort auf: [#92987] Top
 
Max Wyss
Beiträge: 532
25. Jun 2004, 23:27
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #93397
Bewertung:
(5901 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhaltsverzeichnis aus WORD ins pdf übernehmen


Das ist das zu erwartende Resultat.

Das PDFMaker-Makro unter OSX ist im Wesentlichen eine Abkürzung zum Aufruf von Distiller. Die ganzen weiteren Funktionalitäten stehen nicht zur Verfügung.

Ursache hierzu ist (für einmal nicht Adobe) dass die OSX-Version von Word verschiedene "hooks" nicht besitzt, und dadurch die für Windows geschriebenen Makros nicht nutzen kann.

Es wäre unter Umständen möglich, entsprechende Makros zu entwickeln, sofern die notwendigen Informationen zugänglich sind, welche den zugehörigen PDFMARK-Code erzeugen. Ein derartiges Unterfangen ist jedoch nicht ein "Wochenend-Projekt", und bedingt recht gute Kenntnisse von Word, von PostScript und von PDF...

Max Wyss.
als Antwort auf: [#92987] Top
 
dietrichsohn
Beiträge: 183
28. Jun 2004, 09:41
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #93608
Bewertung:
(5901 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhaltsverzeichnis aus WORD ins pdf übernehmen


Hallo Max,

das sieht ja ganz so aus, als ob ich die Lesezeichen von Hand ins pdf einfüge.

Nun Gut.

Vielen Dank nochmalss.

Gruß, Markus
als Antwort auf: [#92987] Top
 
X