hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
R. Hofmann
Beiträge: 54
17. Jan 2003, 10:26
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(989 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhaltsverzeichnis und Lesezeichen in Acrobat


Guten Morgen
Hat jemand erfahrung mit Inhaltsverzeichnis in ID 2.0.2 und Lesezeichen in Acrobat 5.0?
Wie muss das Inhaltsverzeichnis aufgebaut sein, dass dieses als Lesezeichen in Acrobat übernommen werden?

gruss roberto Top
 
X
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
17. Jan 2003, 10:39
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #21626
Bewertung:
(989 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhaltsverzeichnis und Lesezeichen in Acrobat


Hallo,
das Inhaltsverzeichnis muss automatisch auf Basis der Absatzformate erstellt werden (Menü Layout/Inhaltsverzeichnis) und in der direkten PDF-Ausgabe müssen dann die Lesezeichen und Hyperlinks mitexportiert werden, um im PDF dann später interaktiv zu bleiben. Mit einem Klick auf die Seitenzahlen im Inhaltsverzeichnis springst Du dann auf die entsprechende Seite, ebenso wie bei den Lesezeichen.
Bei der PDF-Erzeugung via Distiller wird das Inhaltsverzeichnis nicht als Meta-Information (Lesezeichen, etc) mitexportiert.
das war jetzt die superkurz-variante, aber ich hoffe, dass hilft Dir weiter...
gruß, cg
als Antwort auf: [#21623] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
17. Jan 2003, 13:51
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #21642
Bewertung:
(989 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhaltsverzeichnis und Lesezeichen in Acrobat


Falls Transparenz verwendet wird, sollte PDF 1.4 (Acrobat 5) gewählt werden beim Export, weil sonst beim Flattening die Links im Inhaltsverzeichnis verloren gehen.

Herzliche Grüsse
Häme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#21623] Top
 
R. Hofmann
Beiträge: 54
17. Jan 2003, 14:20
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #21654
Bewertung:
(989 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Inhaltsverzeichnis und Lesezeichen in Acrobat


Danke für eure Antworten, es hat geklappt. Ich habe als Acrobat-Format beim Export Bildschirm gewählt, und sie da, mein Inhaltsverzeichnis erschien als Lesezeichen in Acrobat. Einfach genial InDesign!

gruss roberto
als Antwort auf: [#21623] Top
 
X