hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Bennie
Beiträge: 48
3. Feb 2003, 18:09
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(757 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Installation von Win 2000 Server über XP Home


Hallo,
ich möchte gerne auf einem funktionierenden PC mit Win XP-Home Windows 2000 Server installieren. (Weil die Netzwerkverbindungen nicht stabil sind) Die Festplatte soll neu formatiert werden.
Meine Frage: Ist es besser alle Peripherie vor der Neu-Installation soweit wie möglich zu entfernen (wegen fehlender Treiber) oder kann ich mir diese zusätzliche Arbeit sparen und direkt mit der Installation beginnen.
Danke für die kompetenten Antworten
Gruß
Bennie
Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
3. Feb 2003, 21:31
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #23609
Bewertung:
(755 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Installation von Win 2000 Server über XP Home


Hi,

............."wegen fehlender Treiber"...???

dann würd ich sagen, Treiber neu besorgen und auf Disk speichern und bereit halten!

Gerade W2K Treiber sind ja durchaus vorhanden!

Allerdings halte ich die Idee...wegen Netzproblemen...ein neues System draufzupacken für "mutig"....
ich würde erstmal auf "Netzpirsch" gehen und diese Probleme checken, denn es kann ja hinterher genauso laufen!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#23600] Top