hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
9. Apr 2003, 13:29
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(2856 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

JPEG Kompression herausfinden


Hallo zusammen!

Kann man vorzugsweise mit Irfanview die Kompression eines JPEGs herausfinden? Ein Kollege meinte ACDSee würde einem das in % anzeigen. Aber ACDSee will ich meiden.

Oder gibt es sonst irgendwelche Programme mit denen das geht?

Gruß
Matthias Top
 
X
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
9. Apr 2003, 16:02
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #31272
Bewertung:
(2856 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

JPEG Kompression herausfinden


Hi,

ich kann's leider nicht prüfen, aber ich dachte bei JPG lässt sich das nicht zurückverfolgen. Einzig die Krompressionsrate lässt sich anhand der Dateigröße berechnen, was aber nicht mit dem JPG-Kompressionsfaktor gleichzusetzen ist. Die Kompressionsrate kannst du mit den Angaben Benötigter Plattenplatz und RAM-Speicher in Irfanview (Bild->Information) bestimmen.

Das ist wie mit einem halbleeren Sandkasten. Du kannst sagen, dass er zu 50% gefüllt ist, aber nicht wie man dahin gekommen ist, also du weißt nichts über die Schaufelgröße, mit welcher er entleert wurde. ;)

Wolfgang
als Antwort auf: [#31247] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
9. Apr 2003, 19:57
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #31336
Bewertung:
(2856 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

JPEG Kompression herausfinden


.....dazu kommt,

da gleich große Bilder.....immer unterschiedlich komprimiert werden, je nach Anteil der freien Farbflächen!

Selbst innerhalb einer Serie kann das ganzerheblich sein!

Und.....
ACDSee würde ich mal nicht so links liegen lassen....genaugenommen ist es mit das beste Programm ....in seiner Klasse!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#31247] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
10. Apr 2003, 09:08
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #31412
Bewertung:
(2856 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

JPEG Kompression herausfinden


Hi,

also seit 2.41 gefällt mir ACDsee bis auf einige Details nicht mehr so recht. Viel zu Ressourcen-hungrig und für meinen alten Rechner einfach Overkill. Also IrfanView reicht bei mir in den Meisten fällen und zum Browsen ist auch XNView nicht schlecht, allerdings hat der schlechte Thumbnail-Qualität. Würde Irfanview seine Thumbnails cachen, gäbe es neben Photoshop keine Bildsoftware mehr auf meinem Rechner. Kenn jemand vielleicht noch eine flinke Alternative zu XNView oder ACDsee, muss nicht kostenlos sein.

Wolfgang
als Antwort auf: [#31247] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
10. Apr 2003, 10:58
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #31435
Bewertung:
(2856 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

JPEG Kompression herausfinden


@wolfgang,

ja ja ich geb dir recht......die haben es auch ein wenig übertrieben!!

ich benuzte.....meist die deutsche 3.1 version!

die 4er habe ich weider entsorgt!

und die 5er ist erträglich.......wenn man diese ganzen blöden Registerfenster entsorgt......und einiges unbrauchbares abschaltet!

ich benutze es überwiegend um Bilder zu sichten, verschieben, ordnen und Kontaktabzüge...mehr nicht
Mfg gpo
als Antwort auf: [#31247] Top
 
matt
Beiträge: 12
10. Apr 2003, 11:47
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #31448
Bewertung:
(2856 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

JPEG Kompression herausfinden


Danke für die Antworten.

Dann ist das von ACDSee also auch nur ein Schätzwert.

Ich hab die Classic Version als letzte benutzt und bin dann zu IrfanView gwechselt, für meine Bedürfnisse reichts und ACDSee hat in letzter Zeit immer gehakt.
als Antwort auf: [#31247] Top
 
X