hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
CarlosX
Beiträge: 3
17. Jan 2004, 12:41
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1471 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

JPEG Standbildimport in Premiere 6.5 möglich?


Ist es möglich im JPEG Format gespeicherte Photos einer Digitalcamera
in Premiere 6.5 als Standbilder zu importieren?
Vielen Dank für Hinweise. Top
 
X
Viking
Beiträge: 188
17. Jan 2004, 13:00
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #66178
Bewertung:
(1471 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

JPEG Standbildimport in Premiere 6.5 möglich?


Hallo,
ich glaube so langsam das ich einer der wenigen bin die beim Kauf von Adobe Premiere ein Handbuch in der Verpackung hatten.LOL.

Standbild- und Sequenzformate:

AI und AI-Sequenz, PSD und PSD-Sequenz, GIF und GIF-Animation, Filmstreifen, JPEG, PICT und PICT-Sequenz, TGA und TGA-Sequenz, TIFF und TIFF-Sequenz, PCX (nur Windows), FLC/FLI (nur Windows), BMP und BMP-Sequenz (nur Windows) und PICS-Animationen (nur Mac OS)

Die Dateiformatunterstützung erfolgt über Software-Zusatzmodule. In Zukunft werden auch weitere oder aktualisierte Dateiformate von Adobe oder anderen Herstellern erhältlich sein.

Gruß Viking

als Antwort auf: [#66176] Top
 
CarlosX
Beiträge: 3
17. Jan 2004, 14:10
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #66188
Bewertung:
(1471 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

JPEG Standbildimport in Premiere 6.5 möglich?


Das freut mich für Sie und Ihr Handbuch. Gelesen habe ich das auch.
Wenn Sie das Handbuch dann aber mal zur Seite legen und auch mit Premiere arbeiten, werden Sie die Erfahrung machen, daß so ohne weiteres kein JPEG Import mgl. ist.
Nach Quick-Time Installation werden zwar JPEG's als importierbare Dateien angezeigt, nach 60 Minuten angeblicher Aktivität habe ich den Versuch dann aber abgebrochen.
Sollte also jemand einen wirklich hilfreichen Hinweis haben, wäre ich immer noch sehr dankbar.
als Antwort auf: [#66176] Top
 
Rudolf-51
Beiträge: 103
17. Jan 2004, 15:00
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #66192
Bewertung:
(1471 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

JPEG Standbildimport in Premiere 6.5 möglich?


Hallo CarlosX...
Manchmal kommts auch gar nicht so drauf an, ob ein Import von irgend einem Dateiformat geht oder nicht. Ich nehme doch an, dass es sich nicht grad um tausende von Bildern handelt, also, die kann ich jederzeit auch schnell mit einer Aktion in Photoshop in ein anderes Format wandeln, dann muss ich weder jemanden fragen noch auf eine Antwort warten, sondern kann sofort weiterarbeiten. Ich stelle sehr oft fest, dass viele Leute immer bloss auf ein Programm fixiert sind und staunen, wenn dann irgend etwas nicht grad funktioniert. Ich nutze kurzerhand mehrere Programme und komme dadurch oftmals schneller und problemloser zum Ziel, wie wenn ich um jeden Preis in einem Programm etwas mit Würgen und Biegen erzwingen will...
Ach ja... ich gehöre zu denen, die ein einzelnes Couvert immer noch von Hand beschrifte und dazu noch kein Superhyperspezialprogramm mit unmöglichsten Möglichkeiten habe....
Herzlichst, Rudolf
als Antwort auf: [#66176] Top
 
CarlosX
Beiträge: 3
17. Jan 2004, 18:21
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #66204
Bewertung:
(1471 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

JPEG Standbildimport in Premiere 6.5 möglich?


Vielen Dank, Rudolf-51.
Wenn es sich um eine einzelnes Photo handelte, wäre der vorgeschlagene Weg hilfreich - Danke für den Hinweis.
Im vorliegenden Fall wollte ich allerdings versuchen, Urlaubs-Videosequenzen mit Urlaubsphotos zu kombinieren, die wir mit einer Digitalcamera aufgenommen haben. Nach einer Auswahl immer noch mehr als 200 Photos; da wäre das manuelle Konvertieren dann doch etwas langwierig.
Nochmal Danke für den Tipp.
CarlosX

als Antwort auf: [#66176] Top
 
Viking
Beiträge: 188
17. Jan 2004, 19:18
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #66208
Bewertung:
(1471 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

JPEG Standbildimport in Premiere 6.5 möglich?


Ursprungsposting:Ist es möglich im JPEG Format gespeicherte Photos einer Digitalcamera
in Premiere 6.5 als Standbilder zu importieren?
Vielen Dank für Hinweise.

Ich hätte auch einfach posten können: Ja klar geht das. Bei mir funktioniert das zu 100%. Ich benutze Plugins.

Hallo nochmal,

das kann doch nicht so schwer sein diesen Satz zu verstehen.

"Die Dateiformatunterstützung erfolgt über Software-Zusatzmodule. In Zukunft werden auch weitere oder aktualisierte Dateiformate von Adobe oder anderen Herstellern erhältlich sein."

Ich arbeite genug mit Premiere um zu verstehen das die Jpegs in einem falschen Format vorliegen, wie z.B. im JPEG2000 Format, welches Premiere nicht interpretieren kann. Auch wenn die JPEGs mit einem Vorschaubild gespeichert wurden, dann kann Premiere 6.5 sie ebenfalls nicht interpretieren.

Mein Rat also, entweder Zusatzmodule bzw. extra Software z.B. ACDSee (Umkonvertierung) benutzen oder wie ich auf Premiere Pro umsteigen.

Gruß Viking

PS. Hier im Forum ist man immer bemüht hilfreiche Tipps zu geben.






als Antwort auf: [#66176]
(Dieser Beitrag wurde von Viking am 18. Jan 2004, 12:35 geändert)
Top
 
Schichko
Beiträge: 1
18. Jan 2004, 16:57
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #66247
Bewertung:
(1471 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

JPEG Standbildimport in Premiere 6.5 möglich?


Hallo,
ich importiere die Bilder meiner Digitalkamera ohne jede Probleme nach Premiere 6.5. Ich mache eine Diaschau auch mit Premiere, da ich dort bessere Möglichkeiten der Vertonung habe. Ich importiere dann über Datei/Neu/Storyboard alle Bilder nach Premiere. Im Fenster Storyboard kann ich die Bilder nochmals kontrollieren, evtl welche löschen oder neu sortieren. Dann kann ich alle Bilder zusammen ins Schnittfenster verschieben.Dort kann ich wählen zwischen Einsatz der Bilder vorne oder wenn schon welche im Schnittfenster vorhanden sind nach hinten.
Das einzige was installiert sein muss ist Quick Time. Ohne dieses erkennt Premiere jpeg nicht.

Gruß
als Antwort auf: [#66176] Top
 
X