hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
perplex
Beiträge: 125
15. Dez 2003, 11:54
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(1444 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Javascript anpassen


Hallo zusammen,

muss auf der Testseite http://www.lbb-luzern.ch/test das Javascript anpassen, habe aber keine Ahnung wie.

Navigation Wohnbauten -> Mietobjekte

möchte dass nach dem wählen dieses Links, die entsprechende Seite in einem neuen Fenster aufgeht, das ungefähr die Grösse 600 x 600 Pixel hat.
Kann mir jemand helfen? Danke schon mal.

Andreas

Top
 
X
randy S
Beiträge: 436
15. Dez 2003, 13:11
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #62467
Bewertung:
(1444 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Javascript anpassen


wo genau finden wir den das script?

ist ein bißchen schwierig bei ner frame-lösung, kannst du nicht die genaue seite angeben?

gruss randy
<adobe promotor>
als Antwort auf: [#62457] Top
 
perplex
Beiträge: 125
15. Dez 2003, 13:57
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #62479
Bewertung:
(1444 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Javascript anpassen


Hallo Randy

das findest Du auf http://www.lbb-luzern.ch/test und zwar in der Framequelle. Dort findest Du das Javascript, welches noch vor dem Head steht. So sieht es aus:

<script language = "javascript">
<!--

function LmOver(elem, clr)
{elem.style.backgroundColor = clr;
elem.children.tags('A')[0].style.color = "#000066";
elem.style.cursor = 'hand'}

function LmOut(elem, clr)
{elem.style.backgroundColor = clr;
elem.children.tags('A')[0].style.color = "#000066";}

function LmDown(elem, clr)
{elem.style.backgroundColor = clr;
elem.children.tags('A')[0].style.color = "#000066";}

function LmUp(path)
{top.location.href = path;}

//-->
</script>


dieses Javascript wird dann bei der jeweiligen Tabellenzelle wieder aufgerufen (weil Link liegt auf der ganzen Tabellenzeile und nicht auf dem Text)

diese Stelle sieht so aus:

onmouseup="LmUp('http://www.immopool.ch/...amp;amp;agency=lbb')

und genau diesen Link will ich in einem neuen Fenster, Grösse 600x600 px aufrufen.

Ich kann es also nicht in das eigentlich Javascript einbinden, sondern nur an dieser Stelle, da das Script ja für die restlichen Links schon funktioniert uns so auch gut ist.

Ich hoffe das ist verständlicher (scheint eine komplizierte Sache zu sein ;-))
als Antwort auf: [#62457] Top
 
perplex
Beiträge: 125
15. Dez 2003, 13:58
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #62481
Bewertung:
(1444 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Javascript anpassen


Sorry, die genaue Seite lautet:

http://lbb-luzern.ch/test/pages/inhalt.html
als Antwort auf: [#62457] Top
 
randy S
Beiträge: 436
15. Dez 2003, 14:31
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #62485
Bewertung:
(1444 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Javascript anpassen


okay,

also wir müssen die function LmUp etwas aufbohren.

function LmUp(path) {
var myWidth = 600;
var myHeight = 600;
var newwindow=window.open(path, '', "width=" + myWidth + ",height=" + myHeight +
",top=0,left=0,scrollbars=no");
newwindow.focus();
}
wobei ich lieber beim Aufruf onClick nehmen würde anstelle von onmouseup.

kann das leider nicht testen, da mein mac, das nicht kann, probiere einfach mal aus, dann sehen wir weiter, wenn es fehler gibt.

gruss randy
<adobe promotor>
als Antwort auf: [#62457] Top
 
randy S
Beiträge: 436
15. Dez 2003, 14:35
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #62486
Bewertung:
(1444 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Javascript anpassen


wobei,

auch mein test pc kann die tabellen nicht einfärben, da ist ein fehler auf der seite.

gruss randy
<adobe promotor>
als Antwort auf: [#62457] Top
 
Simon.Duss
Beiträge: 64
15. Dez 2003, 19:34
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #62542
Bewertung:
(1444 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Javascript anpassen


Sali zäme
Also im NS7.1 wird die Tabelle eingefärbt.

Ich würde anstat den link mit window.open zu öffnen den link ins nirvana schiken, von wo aus er dann fenster intern die grösse ändert.
Denn bei vielen neueren Browsern (Mozilla Firebird, NS7.1) werden solche popups mit window.open blokiert ;-D
Also lieber einen "normalen link" mit target="nirgendwoodersonsteinnamen". Denn dieses Fenster gibt es sicher nicht, und darum wird ein neues geöffnet.

im Neuen Fenster würde ich mit
<script type="text/javascript">
window.width="600px";
window.height="600px";
</script>

die Grösse von "Hand" ändern.

[+]Gruess us Sämpach[+]
als Antwort auf: [#62457] Top
 
perplex
Beiträge: 125
16. Dez 2003, 11:23
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #62602
Bewertung:
(1444 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Javascript anpassen


Hallo Simon

scheinst ja ganz in der Nähe zu sein ;-)
Deine Antwort hat mich mehr verwirrt, als dass Sie mir geholfen hätte. Kannst Du das nicht genauer erläutern....?
als Antwort auf: [#62457] Top
 
Simon.Duss
Beiträge: 64
16. Dez 2003, 13:02
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #62616
Bewertung:
(1444 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Javascript anpassen


Also nochmal
Die Lösung von Randy ist eigentlich richtig!!
Doch der NS7.1 und andere Browser blockieren Pop-Ups ab die mit dem JavaScript-Befehl window.open geöffnet wurden.
Das wäre eigentlich die Hauptaussage meiner Nachricht. Doch hier mein (immer noch aktueller) Lösungsvorschlag:
Statt ein Link mit Javascript (location.href="") würde ich dieses mit "purem" Html bewerkstettigen. etwa so:
<a href="xx" target="irgendwo">
Hier dies was dich eventuell verwirrt hat: das target="irgendwo"! es will das frame "irgendwo" verändern. Dies kann es ja nicht tun, da es nicht vorhanden ist. Es erzeugt darauf selber ein neues -> es wird ein neues Fenster erstellt und der Inhalt dort hinein geladen.

Dies wäre meine Lösung um das Pop-UP zu erzeugen ohne JavaScript.

Da das Pop-UP aber noch nicht die gewünschte grösse hat. Kannst du dies mit dem JavaScript Code:
<script type="text/javascript">
window.width=600;
window.height=600;
</script>

so kannst du die grösse nachträglich ändern.

Ist es so verständlicher?

[+]Gruess us Sämpach[+]
als Antwort auf: [#62457] Top
 
X