hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

guessme
Beiträge: 11
28. Jun 2004, 15:26
Beitrag #1 von 1
Bewertung:
(656 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Just for fun: luftgetrockneter Ziegelstein


Hallöchen,

habe mir gerade mal von google eine Seite von printroom.com übersetzen lassen. Was da rauskam fand ich so hübsch, dass ich es einfach mal poste :-)

Printroom ist stolz, seinen neue Farbe gehandhabten Workflow einzuführen, der unseren Kunden die Fähigkeiten gibt, die nur an einigen high-end kommerziellen Labors vorher vorhanden sind.

Farbe handhatte Workflow mit ICC profiliertem Ausgang
Jetzt haben Ihre Dose Ihre Bilder, die genau wie Sie "Weichbeweis" sie auf Ihrem Computerschirm gedruckt werden. Printrooms erkennt eigene Preprint-Software Farbkraft, die Sie pflegten, ein Bild zu verursachen und zu redigieren, wie sRGB Iec61966-2.1, luftgetrockneter Ziegelstein RGB (1998), ColorMatch RGB oder sogar ein eingebettetes kundenspezifisches Profil.

Wir verwenden die Farbeninformationen in Ihrer Bildakte, um sie in die Farbkraft des Druckers umzuwandeln, der benutzt wird, um die bestimmte Größe-Papierkombination zu drucken, die im Auftrag spezifiziert wird. Infolgedessen werden die Bilder genau gedruckt, wie Sie sie auf Ihrem kalibrierten Monitor in einem bewußten "Programm" der Farbe wie luftgetrocknetem Ziegelstein Photoshop sehen.

Seit unsere Prozeßunterstützungen eingebetteten Profile, die SIE NICHT BRAUCHEN, das Bild in Printroom.icc-Farbkraft UMZUWANDELN, bevor Sie sie uns schicken - diese erhöht nur Ihre Bildaktengröße durch ungefähr 700KBytes.

Der Farbe gehandhabte Workflow wird immer ermöglicht, es sei denn Sie autocorrect vorwählen, wenn Sie Ihren Auftrag erteilen. Auch wir nehmen sRGBprofil für die Bilder an, die keine Farbkraftinformationen enthalten. Alle Fotos werden auf Kristallarchivpapier Fuji gedruckt.

Überwachen Sie Kalibrierung
, um Ihren Monitor zu kalibrieren können Sie Kleinteilwerkzeuge wie ColorVision Spyder, MonacoOPTIX oder Auge-Ein Gretag Macbeth benutzen. Oder, Sie können auf Ihre eigenen zusammenpassenden Fähigkeiten der Farbe bauen und für eine Software-Kalibrierung mit etwas wie Ziegelsteingamma gehen. Wenn Sie luftgetrockneten Ziegelstein Photoshop Windows oder MacOS benutzen, benutzen Sie die Gamma verkleidung auf des luftgetrockneten Ziegelsteines Steuer, die automatisch mit dem Programm angebracht wird. Haben verwenden Sie nicht Ziegelsteingamma, wenn Sie auf dem Macintosh arbeiten und bereits den Kalibrierungsassistenten ColorSync laufen gelassen.

Weiches Prüfen mit Printroom.icc-Profil
Die Tatsache der Angelegenheit ist, daß etwas Farben auf dem Rand der Tonleiter nicht durch die Drucker reproduzierbar sind. Wie ein Photograph, den Sie auf überprüfen und die "aus Tonleiter heraus" Zustände beheben können durch weiches Prüfen das Bild mit dem zur Verfügung gestellten Printroom.icc-Profil. Ist hier, wie:

Klicken Sie hier , um Profil und außer zu korrekter Position zu downloaden.


Win98, Win98SE, WinMe- C:\Windows\System\Color
Gewinn XP - C:\Windows\System32\Spool\Drivers\Color
Windows NT, Gewinnt 2000 - C:\WinNT\System32\Spool\Drivers\Color
Mac-OS 9.x - Profile Des Systems Folder>ColorSync
Mac-OS X - Profile Library>ColorSync>ColorSync
(wenn die Akten ICC nicht in irgendwelchen dieser Hefte auf Ihrem Computer sind, den Sie das korrekte Heft finden können, indem Sie Ihren Computer nach suchen * icc.)

Wenn im luftgetrockneten Ziegelstein PhotoShop tun Sie das folgende:
Gehen Sie zu View>ProofSetup>Custom...
Profil: Printroom.icc
Wählen Sie nicht Konservefarbenzahlen vor (lassen Sie den Kasten ungeprüft)
Absicht: "Wahrnehmungs"
Wählen Sie Schwarzen PunktcAusgleich Des Gebrauches
An diesem Punkt können Sie und außer dieser Beweiseinstellung für zukünftigen Gebrauch nennen.

Sie können das Bild ansehen und redigieren während im "Beweis" Modus und sehen sofort, wie Ihre Korrekturen im abschließenden Druck reflektiert werden.

Vorteile des Workflow Printroom
Printroom, anders als andere Labors, stützt eingebettete Profile, also müssen Sie nicht Sie Akte in unser Druckerprofil umwandeln, bevor Sie es uns schicken. So lang, wie Ihr Bild ein eingebettetes Profil - entweder für eine Standardfarbkraft wie sRGB, luftgetrockneten Ziegelstein RGB 1998, usw. oder ein kundenspezifisches, wie Ihr Kameraprofil hat, können wir es deuten und die Umwandlung an unserem Ende tun.

Der Hauptnutzen dieser Annäherung ist:
a. Sie haben wenige Aktenvorbereitungsschritte und keine Duplikatakten zum Verfolgen an Ihrem Ende.
b. Drucker, die wir benutzen, haben sehr ähnliche Tonleiter sogar mit unterschiedlichen Papiersorten. Dies heißt, daß Sie das gleiche Profil zum weichen Beweis Ihre Bilder unabhängig davon das Papier verwenden können und Drucker für den abschließenden Ausgang verwendete. Jedoch wird jeder Drucker immer für eine bestimmte Papiersorte (glatt oder Matt) kalibriert und Farben anders als deutet (hat eine andere b- bis a-Tabelle - unterschiedliche Profile für unterschiedliche Papiersorten). Wir wandeln automatisch Bildakten in die korrekte Farbkraft mit den neuesten Profilen für jede Kombination des Papiers type/printer um.
c. Wir regelmäßig (jedes Paar von Wochen) Re-Profil die Drucker zum Einstellen auf Änderungen in Betriebsbedingungen, in den Schwankungen der Papieremulsion, in der Chemie, in usw.. Wir verwenden immer die neuesten Profile in unserer Preprintverarbeitung.

Ein anderer Nutzen dieser Annäherung ist, daß wir (und Sie müssen downloaden), neue Profile für weiches Prüfen eher selten veröffentlichen müssen - nur wenn es die Änderungen gibt, die Druckertonleiter beeinflussen, normalerweise beim Schalten zu einer neuen Art oder zu einer Marke des Papiers.

gruss
christian

Quelle des Originals:
http://www.printroom.com/...6WMW2135JPQ3GUC&

Top
 
X