hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Hans
Beiträge: 127
11. Sep 2002, 15:17
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(763 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Katalog mit verschiedenen Sprachen


Hallo

Ich habe einen Ersatzteilkatalog in deutsch gemacht. Nun muss dieser Katalog noch übersetzt werden in englisch und französisch. Die Bilder bleiben in allen Katalogen gleich. Am liebsten hätte ich 1 Katalog mit den verschiedenen Sprachen.

Meine vordringlichsten Fragen in diesem Zusammenhang:

Wie trenne ich am besten/einfachsten zwischen Texte/Bilder? Grob gesehen gibt es meines Erachtens 2 Möglichkeiten: XML oder Sprachen-Ebenen.

Wie könnte ich am schnellsten alle Texte auf eine separate Deutsch-Ebene verschieben (jetzt ist alles auf 1 Ebene)?

Wie kann ich am einfachsten die Texte zur Übersetzung jemand anders geben, ohne dass ich den Text nachher mühsam einfügen muss?

PS1: Text gibt es auch in den Vorlagenseiten, wie der immerwiederkehrende Text "Ersatzteilkatalog ...".

PS2: Die Texte sind zum Teil freier Text oder aber auch in Tabellen. Auch gibt es Texte mit vorangestellten Aufzählungszeichen.

Ich danke für Hinweise. Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
12. Sep 2002, 01:00
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #11150
Bewertung:
(763 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Katalog mit verschiedenen Sprachen


Ich würde mit Ebenen arbeiten. Du kannst eine neue Ebene machen, den Deutschen Text auswählen (mit Auswahl-Pfeil sämtliche Textboxen pro Seite zum Beispiel) und dann das Quadrätchen in der Ebenenpalette (jetzt Ebene 1) auf die neu erstellte Ebene ziehen. Jetzt hast Du den Text gezügelt.

Den Text übersetzen lassen geht am einfachsten mit InCopy. Du könntest dann zum Beispiel die deutsche Ebene kopieren und frei geben für InCopy. Die Uebersetzer arbeiten dann mit InCopy. Du aktualisierst nur in InDesign - fertig.

Gruss
Haeme Ulrich, ulrich-media
als Antwort auf: [#11094] Top
 
Hans
Beiträge: 127
12. Sep 2002, 08:00
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #11159
Bewertung:
(763 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Katalog mit verschiedenen Sprachen


Hallo Ulrich

InCopy kostet aber (relativ viel) Geld? Es sollte so günstig wie möglich - und doch gut sein. Wo finde ich die Preise im Internet?

Der Übersetzer müsste InCopy doch auch haben, was mir auch nicht ganz passt. Am liebsten hätte ich, dass er mit seinem gewohnten Programm dies erledigen kann, zB Word, oder Texteditor.

PS: Den Katalog wird es voraussichtlich bloss in 3 Sprachen geben - also nicht in grossem Masse.

...vielleicht möchte ich zuviel!?
als Antwort auf: [#11094] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
12. Sep 2002, 21:12
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #11285
Bewertung:
(763 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Katalog mit verschiedenen Sprachen


InCopy gibt nicht als Boxprodukt, die kann nur via Systemintegrator bezogen werden. Für Dich wäre hier das Programm Smart-Connection gut, dies beinhaltet auch eine Version von InCopy, die Du der Uebersetzer brauchen kann. Du selber brauchst ja InCopy nicht:

http://www.woodwing.com/SmartConnection/sc.html

Gruss
Haeme Ulrich
als Antwort auf: [#11094] Top
 
X