hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Harry
Beiträge: 8
27. Apr 2002, 14:14
Beitrag #1 von 1
Bewertung:
(1014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Kein Kerning unter OS X mit Type 1-Schriften? Oh Apple!


Nach mehreren Tests bestätigte sich folgendes: legt man PostScript-Type 1 Schriften, die bisher problemlos unter OS 8 oder 9 genutzt werden konnten, in einen der Fonts-Ordner in OS X, dann wird in den Programmen InDesign 2.0 oder Illustrator 10 das "Kerning" der Fonts unterdrückt.

Noch gestern dachte ich, das liege an Suitcase 10, doch das kann nach meinen weiteren Untersuchungen nun so gut wie ausgeschlossen werden. Nein, tatsächlich ist es die Fonteinbindung von OS X, die hier das Problem verursacht.

Wann wohl wird Apple diesen Bug entfernen?
Top
 
X