hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Ein Ralf
Beiträge: 66
23. Apr 2004, 11:32
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(1380 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Keine DSC-Informationen bei Quark-5-EPSen???


Hallo,

Kurze Problembeschreibung:
Aus Quark5 EPS exportiert ... durch Distiller geschleift (DSC-Info verarbeiten u. beschneiden auf EPS-Größe) ... Grösse wird nicht auf EPS beschnitten!! Bekomme immer die in Distiller definierte Seitengröße!
Was läuft da falsch? Kann Distiller die Bounding-Box-Info aus Quark-5-EPSen nicht auslesen?
Brauche schnell eine Lösung. Weiss jemand was?

MfG, Ein Ralf;-) Top
 
X
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
23. Apr 2004, 11:42
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #81507
Bewertung:
(1380 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Keine DSC-Informationen bei Quark-5-EPSen???


Hallo Ralf,

eine mögliche Ursache könnte sein, dass der relevante %%BoundingBox DCS-Kommentar durch Code am Anfang der EPS-Datei "verdeckt" ist. Auslöser könnte z.B. eine im EPS eingebundene TIFF-Preview sein.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#81504] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
23. Apr 2004, 12:09
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #81514
Bewertung:
(1380 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Keine DSC-Informationen bei Quark-5-EPSen???


Hallo Ralf,

fiel mir gerade noch ein: Ein weiterer Grund könnte der Einsatz eines Prologs beim Distillen sein, weil auch dieser, dem EPS vorangestellte PostScript-Code, die DSC-Kommentare aus dem EPS-Header verdecken würde.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#81504] Top
 
Ein Ralf
Beiträge: 66
23. Apr 2004, 12:53
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #81524
Bewertung:
(1380 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Keine DSC-Informationen bei Quark-5-EPSen???


Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Die EPSe haben weder eine TIFF-Vorschau noch wird im Distiller "Prolog/Epilog" verwendet ... noch eine Idee? Vielleicht liegts an einer Xtension (FontWizard wird verwendet ... der sollte doch aber nix anrichten, oder?)

MfG, Ein Ralf;-)
als Antwort auf: [#81504] Top
 
Ein Ralf
Beiträge: 66
23. Apr 2004, 13:09
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #81526
Bewertung:
(1380 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Keine DSC-Informationen bei Quark-5-EPSen???


Hab mal alle Xtensions deaktiviert ... das gleiche Ergebnis ... doch ein Distiller-Fehler?

MfG, Ein Ralf;-)
als Antwort auf: [#81504] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
23. Apr 2004, 13:41
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #81532
Bewertung:
(1380 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Keine DSC-Informationen bei Quark-5-EPSen???


Hallo Ralf,

wenn es so arbeitet, dass es die fehlenden Fonts einfach vor die EPS-Datei kopiert schon. Ein Blick in die EPS-Datei mit Hilfe eines Texteditors würde das Rätsel schnell lösen.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#81504] Top
 
Ein Ralf
Beiträge: 66
23. Apr 2004, 15:50
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #81568
Bewertung:
(1380 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Keine DSC-Informationen bei Quark-5-EPSen???


Hallo Herr Zacherl,

ich habe das Problem gefunden. Es war das Plugin "font_secrets.ps" im Startup-Ordner des Distillers. Nachdem ich es entfernt habe, hats geklappt!
Was macht dieses Plugin eigentlich, bzw. wofür ist es nützlich?

Auf jeden Fall schonmal Danke für die schnelle Hilfe.
Ist wirklich ein verdammt gutes Forum hier mit kompetenten Usern;-)

MfG, Ein Ralf;-)
als Antwort auf: [#81504] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
23. Apr 2004, 15:57
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #81571
Bewertung:
(1380 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Keine DSC-Informationen bei Quark-5-EPSen???


Hallo Ralf,

ok, diese Möglichkeit hatte ich übersehen. Die Startup Datei "Font Secrets 1.0.4" sorgt dafür, dass die Laufweiteninformation der im PostScript-Code verwendeten Fonts vollständig in die PDF-Datei geschrieben wird (normalerweise übernimmt Acrobat Distiller nur die Laufweiteninformation der verwendeten Schriftzeichen). Dies erlaubt primär Enfocus PitStop Anwendern wesentlich uneingeschränkter Texte editieren zu können ohne das ansonsten häufig auftretende Problem, dass eingefügte zeichen sich mit bereits existierenden überlagern (weil die eingefügten zeichen die Laufweite 0 haben).

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#81504] Top
 
Ein Ralf
Beiträge: 66
23. Apr 2004, 17:22
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #81589
Bewertung:
(1380 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Keine DSC-Informationen bei Quark-5-EPSen???


Aha ... Gibt es dann eine Möglichkeit die Laufweiteninformationen zu übernehmen ohne diese Startup-Datei? Vielleicht gibt es eine neuere Version dieses Plugins die das Problem oder ein anderes Plugin ... ist ja schon eine recht nützliche Sache.
Für unseren Workflow ist aber eine Beschneiden auf EPS-Größe sehr wichtig, weil die Voransichten in unserem Layout-Programm aus PDFs bestehen ... mal ganz abgesehen vom Versand der PDF-Dateien an Kunden.

MfG, Ein Ralf;-)
als Antwort auf: [#81504] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
23. Apr 2004, 17:28
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #81590
Bewertung:
(1380 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Keine DSC-Informationen bei Quark-5-EPSen???


Hallo Ralf,

die Antwort ist leider ein zweifaches Nein.
Entweder korrekte EPS-Seitengröße oder gesamte Laufweiteninformation. Beides zusammen ist aus technischen Gründen zum jetzigen Zeitpunkt nicht machbar.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#81504] Top
 
X