hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
24. Dez 2003, 10:32
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(956 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Keine Warnmeldung beim Öffnen eines Quarkdokuments


Hallo zusammen
Seit einiger Zeit erscheint beim Öffnen der meisten Quarkdateien die Warnmeldung betreffs "Einstellungen erhalten" nicht mehr, egal ob die Daten intern oder extern erstellt wurden. Wir arbeiten mit Mac OS d1-9.2.2 und Quark 5. Wer kann so quasi als Weihnachtsgeschenk helfen? Herzlichen Dank und allen gute Feiertage. Gruss Luzia Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
25. Dez 2003, 15:05
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #63528
Bewertung:
(956 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Keine Warnmeldung beim Öffnen eines Quarkdokuments


Hallo Luzia,

ich gehe einfach davon aus, dass die Meldung nicht mehr kommt, da die von Quark hinterfragten Einstellungen übereinstimmen. Somit ist es dann keine große Sache wenn Quark nicht mehr meckert - also keine Aufregung.
Ich hoffe das beruhigt Dich zumindest wieder. Schöne Weihnachten.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#63495] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17321
29. Dez 2003, 12:53
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #63691
Bewertung:
(956 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Keine Warnmeldung beim Öffnen eines Quarkdokuments


Hallo,

habe nie viel mit Quark 5 geschafft, aber war da nicht mal was, das man die Nachfragen deaktivieren konnte?

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#63495] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
29. Dez 2003, 13:16
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #63696
Bewertung:
(956 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Keine Warnmeldung beim Öffnen eines Quarkdokuments


Hi Thomas,

mal abgesehen von der Tatsache, dass mir das noch nicht zu Ohren kam, zu was sollte das denn gut sein.
Quark weist hier auf Differenzen hin und das ist z.B. für einen Dienstleister, also Übernehmenden ultimativ wichtig zu wissen, das etwas anders sein könnte.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#63495] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
1. Jan 2004, 20:52
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #63989
Bewertung:
(956 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Keine Warnmeldung beim Öffnen eines Quarkdokuments


Nun, vielleicht war ‘deaktivieren’ von Thomas nicht so der völlig treffende Terminus.
Also ich habe hier unter XPress 4.1.1 die Xtension ‘XPert Open’ aus den XPertTools laufen. Das Teil kannst Du so einstellen, dass es bei der Quark-Nachfrage automatisch den Button ‘DokumentPreferenzen erhalten’ quittiert. Als Folge erscheint also der Dialog gar nicht mehr - was übrigens ein wahrer Segen ist.
Vor allem für einen Dienstleister sehe ich keinen Sinn darin die Preferenzen des jeweils öffnenden Programms und nicht die dokumenteigenen Preferenzen zu verwenden.
Ich meine aber auch mal irgendwo gelesen zu haben, dass es so eine Xtension auch für XPress 5 solo, wahrscheinlich sogar als FreeXtension gab, ist mir aber grad nicht greifbar.

Gruß Ralph
als Antwort auf: [#63495] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
1. Jan 2004, 20:53
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #63990
Bewertung:
(956 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Keine Warnmeldung beim Öffnen eines Quarkdokuments


Nun, vielleicht war ‘deaktivieren’ von Thomas nicht so der völlig treffende Terminus.
Also ich habe hier unter XPress 4.1.1 die Xtension ‘XPert Open’ aus den XPertTools laufen. Das Teil kannst Du so einstellen, dass es bei der Quark-Nachfrage automatisch den Button ‘DokumentPreferenzen erhalten’ quittiert. Als Folge erscheint also der Dialog gar nicht mehr - was übrigens ein wahrer Segen ist.
Vor allem für einen Dienstleister sehe ich keinen Sinn darin die Preferenzen des jeweils öffnenden Programms und nicht die dokumenteigenen Preferenzen zu verwenden.
Ich meine aber auch mal irgendwo gelesen zu haben, dass es so eine Xtension auch für XPress 5 solo, wahrscheinlich sogar als FreeXtension gab, ist mir aber grad nicht greifbar.

Gruß Ralph
als Antwort auf: [#63495] Top
 
X