hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

Maclenburger
Beiträge: 35
26. Jun 2003, 17:13
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(991 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Kommentare von Kunden


Hallo Forum-Experten,
wie kann der Kunde in meine ihm gesendete PDF-Datei Kommentare hinzufügen. Brauch er dazu des Vollprogramm oder reicht der Reader mit irgendeinem Plug-in? Hab es schon mal gesehen, daß man Bereiche rot "eineiern" kann und da was zu schreiben kann.
Wie jeht denn dat?

Gruß aus B. Top
 
X
tomreuter S
Beiträge: 798
5. Jul 2003, 19:14
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #42635
Bewertung:
(991 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Kommentare von Kunden


Da braucht er eine Vollversion. Mit Reader geht das nicht.

Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.2.6)
als Antwort auf: [#41357] Top
 
Max Wyss
Beiträge: 532
6. Jul 2003, 12:12
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #42661
Bewertung:
(991 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Kommentare von Kunden


Kommentare brauchen Erweiterte Rechte.

Das heisst, damit sie mit Reader 5.1 oder neuer angebracht werden können, muss das Dokument mit erweiterten Rechten versehen werden. Dies erfolgt mit dem Adobe Document Server for Reader Extensions.

Falls dies eine zu aufwändige Lösung ist (diese Applikation wird zur Zeit nur direkt von Adobe angeboten), bleibt nichts anderes übrig, als die Endbenutzer mit einer Vollversion (Acrobat 6 Standard reicht aus) auszurüsten. Approval geht nicht, da es ja heisst "with Approval, you can not approve" (Kommentare werden durch Approval nicht unterstützt).

HTH

Max Wyss.
als Antwort auf: [#41357] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
8. Jul 2003, 21:13
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #43042
Bewertung:
(991 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Kommentare von Kunden


Genau das gleiche Thema beschäftigt mich auch schon ne Weile.
Dieses Adobe Document Server for Reader Extensions, wie funktioniert das und was kostet der Spass.
Das ganze Korrekturgemache per Email nervt nämlich manchmal sehr.
als Antwort auf: [#41357] Top
 
Max Wyss
Beiträge: 532
10. Jul 2003, 20:19
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #43346
Bewertung:
(991 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Kommentare von Kunden


Ich bin jetzt nicht ganz sicher, aber ich glaube, dass eine entsprechende Beschreibung im Bereich "Enterprise" auf der Adobe-Website (http://www.adobe.com) zu finden ist.

Der Adobe Document Server for Reader Extension ist eine Applikation, welche im Wesentlichen ein Dokument übernimmt, die Rechte anbringt und das resultierende Dokument zurücksendet.

Adobe verkauft das Produkt selbst; der nächste Adobe-Vertreter kann ein Angebot unterbreiten (abhängig von der Anzahl Dokumente bzw. der Anzahl bekannter Benutzer).

HTH

Max Wyss.
als Antwort auf: [#41357] Top
 
X