hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
Schomo
Beiträge: 96
27. Jun 2003, 14:39
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(765 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Komponenten übertragen


Hallo allerseits!

Hat jemand Erfahrungen damit, Komponenten von Rechner zu Rechner (und damit von "Site" zu "Site" weiterzureichen? Also wir arbeiten zu zweit an einem Projekt. Wenn der eine jetzt auf seinem Rechner eine Komponente erstellt, und sie dem anderen zuschickt, wird sie auf dem Rechner des anderen natürlich nicht als solche erkannt (obwohl sie materiell vorliegt und auch der Pfad zum Komponenten-Ordner exakt derselbe ist - die Site ist auf beiden Rechnern exakt gleich aufgebaut)... Liegt das vielleicht an der occur-Nummer? Können wir Golive vielleicht irgendwie austricksen?

Wenn jemand was weiß, bitte melde dich!
Top
 
X
Stefan Lamb
Beiträge: 19
27. Jun 2003, 15:16
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #41533
Bewertung:
(765 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Komponenten übertragen


Hey Hallo,

also ich würde dir den Adobe Workgroupserver empfehlen, der bei GoLive 6.0 mit dabei ist! Damit läßt sich auch sehr komfertabel zu zweit an einem Projekt arbeiten! Beide bekommen das Projektfenster (.site) in dem dann auch die Komponente enthalten ist! Hat auch folgenden Vorteile: Wenn einer an einer Seite arbeitet, ist die Seite für den anderen nicht editierbar!


Grüße aus Freiburg

Stefan
als Antwort auf: [#41528] Top
 
Schomo
Beiträge: 96
27. Jun 2003, 15:35
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #41537
Bewertung:
(765 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Komponenten übertragen


Tach,

leider arbeiten wir getrennt voneinander, also jeder in seinem Büro. Da jeder nur DSL hat, wechselt die IP Adresse alle 24 Std...
Also müssen wir es per Hand machen.

Schomo
als Antwort auf: [#41528] Top
 
Buzzbomb
Beiträge: 1252
27. Jun 2003, 16:15
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #41544
Bewertung:
(765 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Komponenten übertragen


hi,
schick doch die site datei gleich mit,oder dein kollge sollte die komponente einfach neu einbinden (komponente öffnen)und dann als komponente wieder abspeichern.

mfg
--------------------------
http://www.buzzbomb.de
http://www.logo-style.de
http://www.spamming-warfare.de
als Antwort auf: [#41528] Top
 
el_jorge
Beiträge: 12
27. Jun 2003, 16:30
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #41548
Bewertung:
(765 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Komponenten übertragen


Super - für das gleiche Problem suche ich im Moment eine Lösung!
Und die ganze Site immer hin- und herzuschicken, das ist auch ne verdammt knifflige Angelegenheit.
Aber es muss hier doch irgendwo den Profi geben, der Golive in dem Punkt "ausgetrickst" hat, wie der Schomo schreibt ... Das einzige, was die Quelltexte unterscheidet, ist dieses "occur= xx" - Da muss doch was zu machen sein ....

... das größte ist das zentrum des kleinsten, das kleinste ist die umgebung des größten ...
als Antwort auf: [#41528] Top
 
hmaus  M 
Beiträge: 692
28. Jun 2003, 10:12
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #41632
Bewertung:
(765 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Komponenten übertragen


Hallo,

ich würde trotzdem auf Stefan's Vorschlag gegen. Auch mit DSL ist dies möglich.

Ihr könnt zum Beispiel euren Rechner, der als WGS arbeitet bei dyndns.org anmelden und schon habt ne feste Adresse. Machen wir hier auch so.

Beim WGS ist es auch möglich nach der "Aktualisierung" im Offline-Modus zu arbeiten.

Schaut es euch doch einfach mal näher an :-)

Bin gespannt, ob ihr ne schöne Lösung findet.

Helge

--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#41528] Top
 
X