hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
16. Dez 2003, 11:24
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Konfiguration mit Server


Hallo zusammen
ich habe das betriebssystem panther installiert, internet funktioniert über den server, kann aber keine verbindung bekommen auf die anderen 2 macs was mach ich falsch gruss susanne

danke für die hilfe Top
 
X
Kay_96052 S
Beiträge: 426
16. Dez 2003, 11:58
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #62607
Bewertung:
(1195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Konfiguration mit Server


has du auch in den systemeinstellungen unter netzwerk das internet freigegeben?
gruss kay
als Antwort auf: [#62604] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
16. Dez 2003, 14:43
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #62631
Bewertung:
(1195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Konfiguration mit Server


hallo kay
herzlich dank für deine antwort aber es klappt immer noch nicht
ich habe noch neben dem panther 9.2 geladen da kann ich den server anwählen und er ist auch im panther vorhanden
ich möchte aber alles im panther aktivieren
kannst du mir helfen, herzlichen dank im voraus

gruss
susanne
als Antwort auf: [#62604] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
16. Dez 2003, 16:46
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #62657
Bewertung:
(1195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Konfiguration mit Server


das kenn ich auch...

internet funktioniert, vom 9.2 klappt auch die verbindung zu server und restlichen macs... aber über osx nicht.

was mach ich falsh?

sketto
als Antwort auf: [#62604] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17355
16. Dez 2003, 22:02
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #62685
Bewertung:
(1195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Konfiguration mit Server


Hallo ihr beiden,

was für Systeme laufen auf den anderen Rechnern?

Sind die OS9 er TCP/IP konfiguriert oder rein Appletalk/Auswahl?

Was wenn die anderen Macs TCP/IP konfiguriert sind und du unter Panther per Apfel-k dann die entsprechende/n IP-Adressen Einträgst.

1. Versuch: xxx.zzz.yyy.???

2. Versuch: afp://xxx.zzz.yyy.???

3. Versuch: afp:/at/xxx.zzz.yyy.???

Wenn das alles nix bringt müssen wir noch mal etwas tiefer graben.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#62604] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
17. Dez 2003, 08:09
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #62701
Bewertung:
(1195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Konfiguration mit Server


guete morge thomas
herzlichen dank für deine bemühungen, mit deinen angaben meldet der mac fehler 36 (ich bin ein bisschen verzweilft, vielleicht hast du noch einen anderen tipp, nebenbei noch alle anderen macs haben laufen über tcp und haben eine eigene nummer

gruss
susanne
als Antwort auf: [#62604] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17355
17. Dez 2003, 20:11
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #62842
Bewertung:
(1195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Konfiguration mit Server


Hallo,

der Fehler hilft nicht viel, da in dem Zusammenhang vier standardkandidaten auftauchen:

(Error = -36) Server access error - server not found (name not resolved); or bad user; or no NetBIOS found.
(Error = -43) Share error - share name does not exist.
(Error = -50) - disk access problems
(Error = -5023) Authentication error - bad password

ich gehe mal davon aus, das du das "-" unterschlagen hast, dann bedeutet das, das der eine den anderen nicht sieht, weil er nach dem falschen namen fragt, was bei einer IP-Adresse eigentlich nur bedeuten kann, das er in einem andern Netzsegment hängt) (oder garnicht am Netz ist?? (geht's Internet?))

Du versuchst dich mit dem falschen Namen anzumelden, das sollte unter OS9 aber auch nicht der Fall sein, da er immer erst abgefragt wird (AFAIR, oder gabs da mal die Möglichkeit, Namen zu speichern?)

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#62604] Top
 
X