hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
20. Mai 2003, 13:00
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1530 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Konturen Skalieren


hallo zusammen,

wenn ich in illustrator ein logo baue, dass nur aus schrift besteht (also z.b einem namen) und die logoschrift eine outline (kontur) von 0,5pt hat (bei einer schriftgrösse von 20pt), was passiert dann, wenn ich das logo skaliere? dann sollte das verhältnis der konturstärke zu schriftgrösse ja mitskaliert werden, da die kontur ja sonst mit zunehmender logogrösse immer feiner wird.

konkretes beispiel: ich lege das logo an und setze es anschliessend in einem briefbogen ein. dort muss ich das logo aber etwas grösser machen ohne dass die kontur im verhältnis dünner wird.

werden die konturen mitskaliert, wenn ich den text in pfade umwandele?

wie geht dem (ihr seht: print ist nicht unbedingt meine spezialität ;-))

thanx
michael
Top
 
X
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
20. Mai 2003, 13:34
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #36054
Bewertung:
(1530 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Konturen Skalieren


Hallo Michael,

ja, sofern entweder im Einblendmenü der Transformierenpalette oder beim prozentualen Skalieren die Option "Konturen und Effekte skalieren" ausgewählt ist. Dazu ist es allerdings nicht unbedingt notwendig, den Text in Pfade umzuwandeln.

Mit freundlichem Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#36041] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
20. Mai 2003, 14:34
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #36078
Bewertung:
(1530 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Konturen Skalieren


Hallo,

am sichersten ist es, wenn du deine Logos generell separat als EPS sicherst und dann eine verknüpfte EPS einsetzt, so lässt sich das Logo auch mal aktualisieren oder leicht austauschen. Eine andere 'Sicherheit' wäre die Verwendung von Symbolen.

Im übrigen misachtet das Frei-Transformieren-Werkzeug die Einstellung, ob Konturen skaliert werden sollen bei jeglichen Texten. Alle anderen Skaliermöglichkeiten berücksichtigen die Einstellung - ein offensichtlicher Illustrator-Bug.

Wolfgang

* Illustrator-Tipps:
   http://www.hilfdirselbst.ch/...c=[Tipp]&act=exe
* Illustrator-Javaskripte (Erweiterungen):
   http://www.hilfdirselbst.ch/...[Skript]&act=exe
als Antwort auf: [#36041] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
20. Mai 2003, 15:51
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #36103
Bewertung:
(1530 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Konturen Skalieren


Hallo Wolfgang,

deswegen heißt es ja "Konturen skalieren" und nicht "transformieren" und schon garnicht "Konturen frei transformieren" - also kein Bug ;-)
Und die Transformierenpalette sollte in Wirklichkeit auch Skalierenpalette heißen, ist aber dem verantwortlichen Palettenbeauftragten durch die Lappen gegangen. Das ist der wahre Bug!Andererseits wird die Einstellung auch beim Transformationseffekt ignoriert, obwohl dort doch ausdrücklich skaliert wird…
Wahrscheinlich gibt es einfach viel zu viele Transformationsmöglichkeiten, da muß Illustrator ja durcheinander kommen :-)

Mit freundlichem Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#36041] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
20. Mai 2003, 15:58
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #36107
Bewertung:
(1530 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Konturen Skalieren


Hi Kurt,

Also für mich ist Skaieren auch eine Transformation und deswegen müsste es auch beim "Frei Transformieren" berücksichtigt werden, zumal es ja geht, wenn man Text in Pfade umwandelt.

Wolfgang

* Illustrator-Tipps:
   http://www.hilfdirselbst.ch/...c=[Tipp]&act=exe
* Illustrator-Javaskripte (Erweiterungen):
   http://www.hilfdirselbst.ch/...[Skript]&act=exe
als Antwort auf: [#36041] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
20. Mai 2003, 16:13
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #36109
Bewertung:
(1530 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Konturen Skalieren


Hallo Wolfgang,

na hoffentlich wird das jetzt mal keine Grundsatzdiskussion… :-)

Immerhin dürfte Michael jetzt alles wissen, was er wissen wollte.

Mit freundlichem Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#36041] Top
 
X