hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
der_Thomas
Beiträge: 40
13. Apr 2004, 14:31
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(727 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Konvertieren von Quark-Dokument mit Ebenen in InDesing


Hallo.
Wenn wir Quark-Dokumente, die mit Ebenen angelegt wurden, in InDesign konvertieren, werden alle Quark-Ebenen zu einer einzigen zusammengefasst. Wie kann ich das verhindern? Gibt es Plugins oder AppleScript, dass dies verhindert? Es müssen nach dem Konvertieren nach wie vor die Ebenen erhalten sein.

Gruß Thomas

Mac, 9.2., Quark 4 oder 5, Indesing 2.0.1 Top
 
X
U. Dinser S
Beiträge: 518
13. Apr 2004, 14:57
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #79566
Bewertung:
(725 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Konvertieren von Quark-Dokument mit Ebenen in InDesing


Hallo Thomas,

ID2 bzw. ID_CS kann nur Quark-4.0-Dokumente öffnen. Da QXP-4.0 aber m.W. keine Ebenen kennt, können diese beim Importieren nicht konvertiert werden. Die Ebenen in QXP gehen schon bei der Konvertierung von 5.0 auf 4.0 verloren.

Gruss
Uli
als Antwort auf: [#79561] Top
 
der_Thomas
Beiträge: 40
13. Apr 2004, 15:09
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #79570
Bewertung:
(725 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Konvertieren von Quark-Dokument mit Ebenen in InDesing


Hallo Uli,

hm, stimmt. Quark 4 kennt tatsächlich keine Ebenen. Gibt es vielleicht Xtensions dafür. Für Quark 3.3 haben wir z.B. die Extension Scitex Layers, die aber leider nicht Quark5 kompatibel ist.
als Antwort auf: [#79561] Top
 
K45Tom S
Beiträge: 238
13. Apr 2004, 15:10
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #79571
Bewertung:
(725 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Konvertieren von Quark-Dokument mit Ebenen in InDesing


Hallo Thomas,

InDesign (auch die neue CS-Version) kann "nur" Quark 4-Dokumente öffnen. Zudem müssen hier zusätzlich ein paar Einschränkungen beachtet werden, z.B.:
- das Quark-Doku darf nur einsprachig angelegt sein
- XTensions, die die Grundfunktionen von Quark 4 erweitern (z.B. eine Ebenen-XTension!!), können dazu führen, dass InDesign das Quark-Dokument nicht konvertieren kann, weil diese schlichtweg nicht unterstützt werden

Bevor man jetzt auf Adobe rumhackt, muss man wissen, dass Quark seinen Programm-Code nicht rausrückt, und was Adobe hier - wie auch immer - geleistet hat, ist schon bemerkenswert (auch wenn man "nur" ein Standard-Doku konvertieren kann)!

Leider müsst ihr wohl in den sauren Apfel beißen und eure Quark-Dokus soweit "zurückzuschrauben", bis InDesign eine Konvertierung durchführen kann (in diesem Fall heißt das: Verlust der Ebenen!)

Eines fällt mir allerdings noch auf: die von euch verwendete InDesign-Version sollte auf v2.02 gehoben werden -, kostenlos unter folgendem Link (bitte nicht nur die Programmversion, auch einige Module sind nach und nach verbessert worden):

http://www.adobe.com/...p;platform=Macintosh

_____________________
Gruß von
Tom
http://www.K45.de
als Antwort auf: [#79561] Top
 
X