hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

Soul
Beiträge: 5
19. Jun 2004, 02:43
Beitrag #1 von 12
Bewertung:
(1920 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

LOGOS als EPS aber TRANSPARENS ??????


hi Leute,

ich habe letztens ein Logo bekommen als eps!
Das Teil war so angelegt, wenn man es mit Adobe P.7 öffnet wird zuerst gefragt in welcher grösse es geöffnet werden soll.
Und beim öffnen ist das Logo Transparens!

Ich hab bisher keins von beiden als eps hinbekommen, vielleicht jemand der mir oder die mir weiterhelfen kann ????

gruss und besten dank an euch
Soul Top
 
X
Buzzbomb
Beiträge: 1252
19. Jun 2004, 09:29
Beitrag #2 von 12
Beitrag ID: #91998
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

LOGOS als EPS aber TRANSPARENS ??????


hi,
ich verstehe nicht so ganz was du meinst, du bekommst das logo doch als eps, was willst du da denn noch als eps "hinbekommen"?


mfg
--------------------------
http://www.buzzbomb.de
http://www.shirt-shop.biz
http://www.spamming-warfare.de
als Antwort auf: [#91995] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
19. Jun 2004, 13:39
Beitrag #3 von 12
Beitrag ID: #92026
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

LOGOS als EPS aber TRANSPARENS ??????


Hi,

ja ich verstehe es auch nicht ganz....

falls du eigenes produzieren willst...

mach dein logo als PSD auf einer transparenter Ebene....
und speicher/exportiere es nach....EPS
Mf gpo
als Antwort auf: [#91995] Top
 
Soul
Beiträge: 5
19. Jun 2004, 14:14
Beitrag #4 von 12
Beitrag ID: #92031
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

LOGOS als EPS aber TRANSPARENS ??????


...ja genau ich will ein eigenes Logo genauso abspeichern!
Ich öffne ein transparentes Fenster, designe das Logo und dann beim abspeichern als eps habe ich ein weisses Hintergrund!

Kann mir das nicht erklären...
danke
als Antwort auf: [#91995] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 3685
19. Jun 2004, 17:24
Beitrag #5 von 12
Beitrag ID: #92061
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

LOGOS als EPS aber TRANSPARENS ??????


Hallo, Soul!

Das Dateiformat EPS unterstützt keine Transparenz. Ausweg: Beschnittpfad erstellen. Nachteil: Harte Kanten, möglicherweise sehr viel mehr Arbeit (das ist motivabhängig).

Mit freundlichen Grüßen,

Uwe Laubender

The Blue 1 Communication Company GmbH
http://www.the-blue-1.de
als Antwort auf: [#91995] Top
 
nlc
Beiträge: 133
19. Jun 2004, 17:36
Beitrag #6 von 12
Beitrag ID: #92064
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

LOGOS als EPS aber TRANSPARENS ??????


hallo soul, hallo uwe,

@uwe: so ist es mit der tranzparenz in psd-eps!
@soul: deswegen steht da beim speichern auch "datei muss mit dieser auswahl als kopie gespeichert werden". weil ebenen nicht unterstützt werden. ich vermute, was du als datei bekommen hast war ein vektor-eps. dies wird beim öffnen von photoshop gerastert (deswegen auch der auswahldialog mit der frage nach größe und auflösung). diese haben immer einen transparenten hintergrund.

und äääh, soul, ohne jetzt altklug wirken zu wollen:
etwas ist transparent oder hat eine transparenz ;-)

viele grüße
marcus
als Antwort auf: [#91995]
(Dieser Beitrag wurde von nlc am 19. Jun 2004, 18:47 geändert)
Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17211
19. Jun 2004, 23:49
Beitrag #7 von 12
Beitrag ID: #92128
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

LOGOS als EPS aber TRANSPARENS ??????


Hallo soul,

was du da bekommen hast, war ein EPS aus einem Vektorprogramm. So wie es eigentlich jedes Professionelles Logo ist (Wenn nicht ausgiebig von Filtereffekten gebrauch gemacht wurde).

Wenn man soetwas in PS öffnet, liest das Höhe und Breite des EPS aus, gibt einem noch die Möglichkeit Auflösung und Farbmodell einzustellen und pixelt dann mit seinem internen (allerdings recht beschränkten) Postscriptinterpreter das ganze auf eine Ebene, deren im Original unbenutzte Partien, transparent sind.

Ich nehme mal an das es darum ging ;-)

Oder anders gesagt, sowas bekommt man mit Photoshop als Erzeugerprogramm nicht gebacken, da es nur auftritt, wenn man mit PS Fremdformate öffnet.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#91995] Top
 
Soul
Beiträge: 5
20. Jun 2004, 15:59
Beitrag #8 von 12
Beitrag ID: #92207
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

LOGOS als EPS aber TRANSPARENS ??????


...hey super danke an Alle!

Ich musste eigentlich nur eine Schrift Transparenz als eps abspeichern und zwar in 300pixel/inch! Sprich krieg ich das als eps nicht wirklich hin????

Die wollten das als eps haben, daraus sollte dann ein Aufkleber für ein Schaufenster entstehen!
Gruss und dank an ALLE
als Antwort auf: [#91995] Top
 
Soul
Beiträge: 5
20. Jun 2004, 15:59
Beitrag #9 von 12
Beitrag ID: #92208
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

LOGOS als EPS aber TRANSPARENS ??????


p.s: nur in ADOBE Photoshop mögliche Alternativen bitte nennen :)
als Antwort auf: [#91995] Top
 
nlc
Beiträge: 133
20. Jun 2004, 16:11
Beitrag #10 von 12
Beitrag ID: #92211
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

LOGOS als EPS aber TRANSPARENS ??????


hallo soul,

irgendwie verstehe ich das problem nicht.
mach doch einfach dein logo in photoshop in der gewünschten auflösung und speichere es als eps? wo siehst du da schwierigkeiten? das der hintergrund weiss ist stellt doch kein problem dar.

gruß
marcus
als Antwort auf: [#91995] Top
 
Buzzbomb
Beiträge: 1252
20. Jun 2004, 16:17
Beitrag #11 von 12
Beitrag ID: #92214
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

LOGOS als EPS aber TRANSPARENS ??????


hi,
wenn du öfters auch mal druckvorlagen machst, kommst du um ein vernünftiges vektorprogramm nicht rum, dass wird dir die arbeit um einiges leichter machen.


mfg
--------------------------
http://www.buzzbomb.de
http://www.shirt-shop.biz
http://www.spamming-warfare.de
als Antwort auf: [#91995] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17211
20. Jun 2004, 16:47
Beitrag #12 von 12
Beitrag ID: #92224
Bewertung:
(1918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

LOGOS als EPS aber TRANSPARENS ??????


Hallo Soul,

wenn es um völlige Transparenz geht, also das alles außerhalb deines Logos durchsichtig ist, so macht das eigentlich jedes Programm außer AFAIR Quark 5 beim Exportieren einer Seite als EPS, da wird nämlich eine weiße Fläche als HG eingezogen.

Wenn es um Teiltransparenz im Sinne von mehr oder weniger durchscheinend geht, kannst du dich von dem Format EPS definitiv gleich verabschieden.
Denn in einem EPS steht Postscript Code. Und es gibt keine Transparenz im Postscript.

Wenn du also ein EPS hast in dem Teile oder alles den Hinergrund, der dann in einem anderen Programm angelegt wird durchscheinen lassen soll, so hast du nur 2 Chancen:

1. Komplett in Photoshop anlegen.
Da gibt es dann auch noch Zwischenstufen. Wenn z.B: nur ein bestimmter technischer Ton durchscheinen soll, so kann man das Logo in PS einfach auf diesen Ton setzen, und dann das als EPS sichern und weiter im Layout verwursten.

2. Sichern als PSD Datei und Layout in Indesign zum Beispiel, das PSD Dateien mit mehreren Ebenen und unterschiedlichen Ebenenmodi und -Stati integrieren kann.
Dann ist aber im weiteren Workflow zu beachten, das man nicht wieder in reinem PS Code landet, ohne die Einstellung für Transparenzreduktion ausgetestet und eingestellt zu haben.

MfG

Thomas

PS: Dieser Aufkleber, so er denn teilweise Transparent sein soll, auf was wird denn der gedruckt? Auf
A) weißer oder
B) durchsichtiger Folie?

Wenn A), kannst du das ganze eh vergessen ;-)
Wenn B) musst du die Stellen die nicht durchscheinend sein sollen mit Opakem Weiß vordrucken.
als Antwort auf: [#91995] Top
 
X