hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Nils
Beiträge: 49
4. Feb 2004, 11:11
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(1304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

La Cie DVD RW (Porsche Design) brennt zu langsam


Hallo,

ich habe folgendes Problem.

Ich habe einen DVD-Brenner von La Cie DVD RW (Porsche Design) der seinem Namen überhaupt gar keine Ehre macht. Denn er ist viel zu lahm.

1 DVD braucht in etwas 90 Minuten!!!

Das Innenleben ist ein NEC 1300 A.

Angeschlossen ist das Gerät an einem G4 DUAL 500 MHerz.
OS 10.2.3

Es ist einer der ersten G4-Macs.


Hab keine Ahnung was ich einstellen soll. Trotz 4facher DVD-Geschwindigkeit brennt er so lange.

Hilfeeeee. Top
 
X
loethelm  M 
Beiträge: 5911
4. Feb 2004, 11:14
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #68875
Bewertung:
(1304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

La Cie DVD RW (Porsche Design) brennt zu langsam


Hallo Nils,

brennst du mit Toast?
Toast gibt dir einen Vorschlag für die optimale Brenngeschwindigkeit.
Welche ist das?

Schau mal nach Firmware-Updates bei LaCIE bzw NEC.

Oder, oder, oder...

Grüße

Loethelm
als Antwort auf: [#68873] Top
 
Nils
Beiträge: 49
4. Feb 2004, 11:20
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #68877
Bewertung:
(1304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

La Cie DVD RW (Porsche Design) brennt zu langsam


Benutze Toast 6.

Firmware-Updates sind da. Allerdings nur für Windows.

Habs auch mal mit Toast 5 probiert. Genauso lahm.

Könnte es sein, das dieser G4 keine High-Speed USB Ausgänge hat?

Das wäre natürlich ein Knüller.

Gruß
Nils

als Antwort auf: [#68873] Top
 
Rudolf-51
Beiträge: 103
4. Feb 2004, 12:27
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #68882
Bewertung:
(1304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

La Cie DVD RW (Porsche Design) brennt zu langsam


Hallo Nils...
Genau das Problem hatte ich auch mit meinem "Porsche". Ich habe auch den USB Anschluss zum Brennen mit Toast benutzt, eine Katastrophe. Hab das Laufwerk danach gegen selbiges mit Firewireanschluss umgetauscht, und siehe da, nun klappts, nun ist ein Porsche wiederum ne Schnecke dagegen...
Muss irgendwie am USB liegen, hab mich aber nicht tiefer damit beschäfigt, da Firewire ja die Alternative ist... zumindest für mich als Macianer...
Herlichst,Rudolf
als Antwort auf: [#68873] Top
 
loethelm  M 
Beiträge: 5911
4. Feb 2004, 14:04
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #68907
Bewertung:
(1304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

La Cie DVD RW (Porsche Design) brennt zu langsam


Hallo Nils,

ich war von FireWire ausgegangen. Dein MAC hat nur USB 1.1 kein 2.0.
Das bedeutet ein maximaler hochtheoretischer Datendurchsatz von 12 MBit/sec. Also ca. 1,5 MByte/sec.Bei 4,7 GByte pro DVD sind das ca. 55 Minuten.
Dabei sind keine Kontrolldaten eingerechnet und der praktische Datendurchsatz liegt bei eher 7Mbit/sec, so dass deine 90 Minuten pro DVD normal sind.
Mit deinem Brenner ist also alles in Ordnung. Ein Tausch auf Firewire ist da ratsam.

Grüße

Loethelm
als Antwort auf: [#68873] Top
 
Nils
Beiträge: 49
4. Feb 2004, 14:29
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #68910
Bewertung:
(1304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

La Cie DVD RW (Porsche Design) brennt zu langsam


Vielen Dank für die schnellen und informativen Antworten.

Bin nun am überlegen ob ich den Brenner umtauschen soll, oder eine USB 2.0-Karte in meinen G4 einbaue.

Was wäre denn besser?

Was ist eigentlich schneller? USB oder Firewire?

Liebe Grüße
Nils

als Antwort auf: [#68873] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
4. Feb 2004, 21:00
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #68986
Bewertung:
(1304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

La Cie DVD RW (Porsche Design) brennt zu langsam


Die praktischen Werte entsprechen zwar nicht unbedingt den theoretischen. Jedenfalls sollte USB 2.0 480 MB/sek schnell sein, FireWire 400 und die neue Variante von FireWire 800.

Ich persönlich würde auf FireWire wechseln. Kläre auf jeden Fall ab, ob das mit der USB 2.0-Karte überhaupt klappt. Ich meine, weils nicht gerade der neueste Mac ist.

Grüsse
Oli
als Antwort auf: [#68873] Top
 
Rudolf-51
Beiträge: 103
4. Feb 2004, 21:34
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #68989
Bewertung:
(1304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

La Cie DVD RW (Porsche Design) brennt zu langsam


Hallo...
Zur Frage, ob USB oder Firewire schneller sei: firewire ist mit grossem abstand die schnellere Verbindung. Nicht umsonst werden speziell alle digitalen Videokameras, bei denen eine grosse Menge an Daten sicher übertragen werden muss, über firewire gesteuert. USB ist eher für langsamere Geräte, wie Drucker, Scanner usw. geeignet.
Übrigens ist Firewire eine Entwicklung von Apple, zusammen mit Sony, wurde damals ganz spezifisch für die sichere Datenübertragung bei Video entwickelt. Zudem ist Firewire im Betrieb deutlich stabiler als USB, wo doch immer wieder mal Problemchen auftauchen.
Im Zweifelsfalle also immer Firewire den vorzug geben, so handhabe ich das seit langen... mit Erfolg
Herzlichst, Rudolf
als Antwort auf: [#68873] Top
 
loethelm  M 
Beiträge: 5911
5. Feb 2004, 13:12
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #69084
Bewertung:
(1304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

La Cie DVD RW (Porsche Design) brennt zu langsam


Hallo Rudolf,

USB 2.0 ist in der Theorie wirklich schneller als IEEE1394, wie Firewire (Apple-Name) oder iLink (Sony-Name) wirklich heißt.
Bei Firewire 800 ist der Feuerdraht wieder schneller. Deine Aussage gelten ausschließlich für USB 1.1

Gruezi

Loethelm
als Antwort auf: [#68873] Top
 
X