hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Marcel Spinnler
Beiträge: 28
5. Dez 2003, 08:07
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1168 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Langsames Indesign


Indiesign 2.02 braucht manchmal (aber nicht immer) ewig, um auf meinem Mac die Befehle auszuführen. Was wären mögliche Ursachen.
G4 silver 733Mhz, OS 10.2.8, Suitcase 10.1.3.

Liebe Grüsse
Marcel Top
 
X
typneun
Beiträge: 395
5. Dez 2003, 08:29
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #61315
Bewertung:
(1168 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Langsames Indesign


manche unnötigen plugins machen da manchmal probleme, ich glaube eines davon war im workflow-ordner... vielleicht kann es der kollege ullrich genauer sagen...
als Antwort auf: [#61312] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
5. Dez 2003, 09:33
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #61325
Bewertung:
(1168 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Langsames Indesign


hallo

meiner meinung nach hat die performance auch etwas mit der einstellung zur bildschirmanzeige zu tun - wenn diese auf "anzeige in hoher qualität" eingestellt ist, dann kann das eine verlangsamung bewirken
als Antwort auf: [#61312] Top
 
tomreuter S
Beiträge: 798
5. Dez 2003, 09:42
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #61329
Bewertung:
(1168 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Langsames Indesign


Hast Du irgendeine Connections zu irgendwelchen nicht eingeschalteten Server offen (iBooks, WEBDAV etc.)?

Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.3)
als Antwort auf: [#61312] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 3685
5. Dez 2003, 15:26
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #61381
Bewertung:
(1168 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Langsames Indesign


Hallo, Marcel!

Versuche die geladenen Schriften auf ein notwendiges Minimum zu begrenzen. Achte vor allem da auf den Font-Ordner im InDesign-Programm-Ordner. Die darin enthaltenen Schriften werden permanent von InDesign benutzt, auch wenn sie in Unterordnern abgelegt sind.

Gruß,

Uwe Laubender
als Antwort auf: [#61312] Top
 
Wetter
Beiträge: 38
10. Dez 2003, 23:44
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #61978
Bewertung:
(1168 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Langsames Indesign


Hallo Marcel

Ich hatte das Problem bei einem mehrseitigen Dokument mit vielen Details ebenfalls. Dabei habe ich bemerkt, dass die Palette Navigation die Ursache war. ID wollte auf den kleinen Vorschaubildchen alles ganz genau darstellen und die Performace sank ins Unermessliche. Ich musste lediglich die Navigationspalette schliessen, schon lief alles wieder super.

Ebenfalls sind die Grundeinstellungen etwas hochgeschraubt in ID. Die hab ich sofort runtergeschraubt und mehr Speed gekriegt.
- Voreinstellungen > Text ausgrauen unter 0Pt. (6-8Pt.)
- Kantenglättung aktivieren (ev. deaktivieren)

Performance kann auch bei einfachen dingen gespart werden.
Titel und Tabellensatz benötigen meistens keine Silbentrennung und keinen Mehrzeilensetzer > Stilvorlagen.

Gibt sicher noch mehr Tricks.

Gruss
André
als Antwort auf: [#61312] Top
 
mrd
Beiträge: 32
15. Dez 2003, 13:28
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #62473
Bewertung:
(1168 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Langsames Indesign


hi!

hast du ruhezustand aktiviert, der sich nach bestimmter zeit einmischt? ich hab das wieder abgestellt. meine erfahrung war: wenn ich ueber mittag illu oder id offen hatte und der rechner in ruhezustand ging, konnte ich nach rueckkehr gleich neustarten. id und noch schlimmer illu schienen eingeschlafen und nichtmehr aus diesem zustand aufzuwecken zu sein.

ciao,
mrd
als Antwort auf: [#61312] Top
 
X