hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
mik-68
Beiträge: 70
21. Jan 2003, 16:51
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1330 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Laufwerk - Icons unter W2K


Hallo Gemeinde,
nach der Installation eines "Typhoon 6 in 1 Cardreaders" (USB) habe ich folgendes Problem:

Der CardReader verfügt über 4 Sockel (Smartmedia, Compactflash,...) jederm dieser Sockel wird ein Laufwerksbuchstabe zugeordnet --> auf CF greife ich über T:, auf Smartmedia über U: usw. zu. Um jetzt nich alle 4 Laufwerke durchforsten zu müssen, sollten diesen bei der Installation entsprechende Icons zugeordnet werden. Soweit so gut.

Vor der Installation existierten bereits die Laufwerke A:, C: - S: und X:
Durch die Installation wurde T:, U:, V: und W: hinzugefügt. Leider wurden die, für die Reader - Sockel vorgesehenen Icons meinen bereits vorher existierenden Laufwerken F:, G:, H: und I: zugeordnet.

Kann ich diese Zuordnung irgendwie, irgendwo ändern?

Danke für Eure Hilfe

Gruß: Michael K.

Ein Computer ist die Ansammlung aller Gemeinheiten, die Gott bei den Frauen nicht mehr unterbringen konnte! Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
22. Jan 2003, 01:24
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #22100
Bewertung:
(1327 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Laufwerk - Icons unter W2K


Hi,
ja den genauen Pfad hab ich so nicht im Kopf, aber...

in der Computerverwaltung...weiter unten gibt es die Möglichkeit diese Buchstaben wieder zu ordnen! (wo du auch defrag findest)

Das Problem könnte nur sein....das duerst wieder was entfernen must, dann ändern und wieder neu erkennen (bei mir war mal ZIP und CD verwechselt)
Mfg gpo
als Antwort auf: [#22053] Top
 
mik-68
Beiträge: 70
22. Jan 2003, 13:45
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #22157
Bewertung:
(1327 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Laufwerk - Icons unter W2K


Hallo gpo,

vielen Dank für Deine nächtliche Antwort (Willkommen im Club der Nachtschwärmer ;-) )
Eigentlich hab´ ich schon vermutet, daß meine Fehlerbeschreibung nicht so leicht zu durchschauen ist - Dein Vorschlag hat mich darin bestätigt.

Also: Es geht mir nicht darum, den 4 Sockeln des CardReaders neue Laufwerksbuchstabe zuzuordnen (Was übrigends per Computerverwaltung\Datenspeicher\Datenträgerverwaltung -> rechtsklick auf entspr. Laufwerk und "neuen Laufwerksbuchstaben zuordnen" geschieht)
Mein Problem ist daß die speziellen Icons, anhand derer das Laufwerk einem bestimmten Kartentyp zugeordnet werden kann (rein visuell) -> ich steck jetzt ne Compactflash in den Reader und weiß, um auf diesen Sockel zugreifen zu können, muß ich im Arbeitsplatz, Explorer etc. das Laufwerk mit dem Compactflashicon anklicken.

Also diese speziellen Icons sind zwar vorhanden - allerdings ziert das Icon der "Smartmedia" jetzt mein Laufwerk F: (was ein ganz normales Netzlaufwerk ist)

Was ich brauch ist die Stelle an der ich sagen kann: Laufwerk F: erscheint im Arbeitsplatz mit dem Standart - Laufwerksicon, Laufwerk T: bekommt das spezielle "Smartmedia - Icon" zugewiesen usw.

Gruß: Michael K.

Ein Computer ist die Ansammlung aller Gemeinheiten, die Gott bei den Frauen nicht mehr unterbringen konnte!
als Antwort auf: [#22053] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
22. Jan 2003, 18:17
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #22202
Bewertung:
(1327 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Laufwerk - Icons unter W2K


HiMik,
vielleicht hilft das....
Windows verwaltet deine Icons unter shelliconcache(versteckt im Windows-Ordner).....die kann man löschen, Win baut sie beim Neustart wieder auf!

Oder Tools wie TweakUi haben eine Reparaturfunktion für Icons(ist dasselbe)
Mit Tools wie Microangelo kann man direkt Laufwerksicons zuweisen!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#22053] Top
 
mik-68
Beiträge: 70
24. Jan 2003, 12:21
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #22440
Bewertung:
(1327 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Laufwerk - Icons unter W2K


Hallo gpo,

leider fällt mein Problem scheinbar nicht unter "fehlerhafte Icons". TweakUi (das ich mir sofort nach Deinem Tip gesaugt habe) jedenfalls konnte über seine Reparaturfunktion nichts ausrichten.
Den Tipp mit Microangelo jedoch, den könntest Du Dir vergolden lassen. Einfach genial jetzt hab ich nicht nur eine Bibliothek aller Icons meines Systems auf die ich sofort zugreifen kann sondern auch die Möglichkeit bei einigen Objekten direkt durch rechtsklick neue Icons zuzuweisen z.B. auch bei den Laufwerkicons.

Microangelo hat´s gebracht. Problem gelöst, Tausend Dank an gpo

Gruß: Michael K.

Ein Computer ist die Ansammlung aller Gemeinheiten, die Gott bei den Frauen nicht mehr unterbringen konnte!
als Antwort auf: [#22053] Top
 
X