hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
Caroline
Beiträge: 176
5. Jul 2002, 00:27
Beitrag #1 von 12
Bewertung:
(3072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Layer in NN6


Bei meinen Websites (erstellt mit GoLive 4 und 5) werden die Layers in NN6 überhaupt nicht angezeigt.
Bei neuen Websites (aus GoLive 6) ist alles ok. Wie kann ich die alten Seiten updaten? Importieren und aktualisieren funktionierte nicht. Der Tipp von Petra (2002-06-12 an gudrun) betr. Action, die von Adobe runtergeladen werden kann, nützt mir auch nichts, da die nur für Windows ist. Top
 
X
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3659
5. Jul 2002, 08:15
Beitrag #2 von 12
Beitrag ID: #6597
Bewertung:
(3072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Layer in NN6


hi caroline
ist dies nur bei nn 6.0 oder auch bei der neusten version 6.2?
wenn es nur bei nn 6.0 ist, würde ich mir diese arbeit nicht machen. denn dieser browser ist nun wirklich nicht sehr verbreitet. es sollt einfach immer noch in der version nn 4.7 und ab nn 6.2 funktionieren.
als Antwort auf: [#6576] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9227
5. Jul 2002, 08:48
Beitrag #3 von 12
Beitrag ID: #6600
Bewertung:
(3072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Layer in NN6


Hi,

vielleicht hilft der Tipp Dir weiter:
http://totd.de/totd040.html

Ansonsten teste die Seiten mal mit
dem neuen NS7, da geht Vieles wieder,
was mit 6 nicht funktionierte...

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#6576] Top
 
Caroline
Beiträge: 176
5. Jul 2002, 12:53
Beitrag #4 von 12
Beitrag ID: #6621
Bewertung:
(3072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Layer in NN6


Hallo Urs und Dirk

Urs, es ist NN6.2. Dirk, den Tipp mit Inhalt in Layers kenn ich, nützt hier aber nicht. Die Preview-Version von NN7 (für Mac) lässt sich nicht auf meinen Mac laden (OS 9.2), jedes Mal kommt eine Fehlermeldung.

Wenn jemand NN7 auf Mac hat, wäre ich froh um einen kurzen Test, diese Seite liegt mir auf dem Magen (ganze Navigation in Layers):

http://www.urkb.ch

Danke für Eure Hilfe.
Caroline
als Antwort auf: [#6576] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9227
5. Jul 2002, 13:21
Beitrag #5 von 12
Beitrag ID: #6626
Bewertung:
(3072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Layer in NN6


Hi,

schaue da gerade mit NS7 rein,
sieht für mich alles gut aus. Ich nehme
zum Vergleich mal den IE....
Ah, jetzt sehe ich daß die Layer nicht
aufklappen.... Mmmmh...

Mir fallen nur noch zwei Sachen ein:
1. Die Amis benutzen immer einen Layer
mit einem Blindgif in der Max-Dimension,
das Ding nennt sich dann häufig shim.gif.
Ist z.B. bei http://www.quark.com verwendet worden
für die Layer-Navigation.

2. Layer die übereinander liegen sollten auch
einen Ebenenposition haben. Kannst Du im
Inspektor vergeben. Bei Dir im Quelltext habe
ich das nicht gesehen.

Vielleich hilft das ein wenig weiter....

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#6576] Top
 
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3659
5. Jul 2002, 13:28
Beitrag #6 von 12
Beitrag ID: #6627
Bewertung:
(3072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Layer in NN6


ich habe eine leise ahnung, an was es liegen könnte. ich sehe, dass die platzhalter der layer total zerstreut sind. mein vorschlag: eine neue leere und eine bestehende seite nebeneinander aufbauen und die layer per drag and drop noch einmal neu aufbauen (damit du nicht alles neu erstellen musst).
als Antwort auf: [#6576] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9227
5. Jul 2002, 13:47
Beitrag #7 von 12
Beitrag ID: #6628
Bewertung:
(3072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Layer in NN6


Das könnte es sein,
irgendwo stand mal
das die Platzhalter
generell unten am Ende
der Seite stehen sollten....

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#6576] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
5. Jul 2002, 15:29
Beitrag #8 von 12
Beitrag ID: #6643
Bewertung:
(3072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Layer in NN6


Caroline, die Aktionen in Golive 4 und 5 haben das neue Document Object Model (DOM) noch nicht unterstützt. Die Aktionen in Golive 6 erzeugen Javascript, das zusätzlich auch in den neueren Browsern funktioniert. Ich hab jetzt mal folgendes mit Golive 6 probiert. Für jedes Rollover die Aktion Sichtbarkeit neu zugewiesen. Das Ergebnis: Im Browser Mozilla (unterstützt nur noch DOM) werden die Ebenen jetzt eingeblendet. Probier das mal so aus.
Mich würde dann noch interessieren, ob die Ebenen jetzt auch im IE 5 und Netscape 6 eingeblendet werden.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: SabineP am 2002-07-13 16:31 ]
als Antwort auf: [#6576] Top
 
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3659
5. Jul 2002, 16:33
Beitrag #9 von 12
Beitrag ID: #6648
Bewertung:
(3072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Layer in NN6


@sabine
leider zerreist es die seite in nn 6.2 ganz toll. und zwar sind die menüs alle aneinander gereit und die layer funktionieren überhaupt nicht.
das gleiche ist bei mir auch passiert, als ich einige tests versuchte.
als Antwort auf: [#6576] Top
 
Caroline
Beiträge: 176
5. Jul 2002, 17:27
Beitrag #10 von 12
Beitrag ID: #6655
Bewertung:
(3072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Layer in NN6


Gleich wird mir schlecht... Ich hab die Site vor eineinhalb Jahren übernommen, damals war das ja alles ganz genial, aber ich hab mich schon oft herumgeplagt mit diesen Layers, wohl auch, weil keine Ebenenpositionen gemacht wurden. Wenn IE 5.x mir neue Menues oder Beiträge in den Layers nicht angezeigt hat, musste ich immer diese gelben kleinen Dinger (das sind die Platzhalter, ja?) herumschieben, bis es lief.

Ich muss wohl die ganze Site einmal neu überdenken, da in den nächsten 1-2 Jahren wohl noch nichts Neues gemacht wird. Ich hab auch öfters Bedenken, weil einzelne Seiten z.T. sehr schwer werden, weil viele Infos in die einzelnen Layers gepackt werden. Ich hab aber keine Idee, mit Frames kann ich es ja nicht machen.

Die Hauptmenues oben muss ich zudem - wenn es einen neuen Menuepunkt gibt (z.B. Links unter Kanton Uri) - auf sämtlichen Seiten ändern. Ich dachte schon an Komponenten, aber das geht auch nicht, weil die Menus auf den entsprechenden Seiten dann ja aktiv angezeigt werden (Rollovers). Was meinst Du, Urs, wäre da die Menumachine tauglich oder scheiterts da auch an der Aktiv-Anzeige?
Dirk, NS7 war ok - auf Mac, Windows? und bei welchem IE kamen die Menues nicht? Vielen Dank nochmals für Eure Hilfe!
Caroline
als Antwort auf: [#6576] Top
 
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3659
5. Jul 2002, 18:04
Beitrag #11 von 12
Beitrag ID: #6659
Bewertung:
(3072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Layer in NN6


das mit den aktiv-menüs. weshalb das ganze nicht grundlegend überdenken? das kann ja nur zum wohl der bank sein. seite ist schneller - weniger aufwand - wird "fast" überall korrekt dargestellt.
vielleicht ist es bis dann auch opéra-tauglich jedenfalls läuft die mm bei mozilla.
als Antwort auf: [#6576] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9227
5. Jul 2002, 18:30
Beitrag #12 von 12
Beitrag ID: #6661
Bewertung:
(3072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Layer in NN6


Nee leider lief es im NS7 und OS9.22
nicht, im IE5.14 und OS9.22
lief alles super.....

Hatte ich wohl verwirrend
geschrieben.

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#6576] Top
 
X