hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Maclenburger
Beiträge: 35
20. Feb 2004, 09:58
Beitrag #1 von 14
Bewertung:
(2769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leidige eps-Datei


Hallo Tüfftler, liebes Forum,
Wir bekommen Kundendateien mit Quark-4-Dateien, in denen eps-(Font)Logos plaziert wurden. Natürlich haben die manchmal keinen und manchmal weißen Hintergrund eingestellt. Diese Dateien öffne ich in Quark 5 und erzeuge ein sauberes Postscript, das ich dann destilliere. Ergebnis ist, daß die epse ausgefranst werden. Platziere ich die Logos in Q 5 neu, sieht alles spitze aus.
Nun die Frage: Gibt es einen Weg der mir erspart, die Logos neu zu plazieren?
Bitte um ein Ja. Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
20. Feb 2004, 12:34
Beitrag #2 von 14
Beitrag ID: #71442
Bewertung:
(2769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leidige eps-Datei


Hallo Maclenburger,

was verstehst Du in diesem Zusammenhang unter "ausgefranst". Vor allem in welchem Programm sind die EPSe erzeugt worden, also Vektor- oder Pixelinformation. Weiterhin welche Quarkversionen genau sind an diesem Spiel beteiligt. Eigentlich sollte eine Weitergabe kein wirkliches Problem darstellen. Allerdings sollte man sicher stellen, dass die Datenbasis, also der File-Code, Schriften und Bilder in Ordnung sind. Soweit erst einmal von mir - ich hoffe das bringt uns der Lösung näher. Warte einfach auf Deine Antwort.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#71397] Top
 
Maclenburger
Beiträge: 35
21. Feb 2004, 14:53
Beitrag #3 von 14
Beitrag ID: #71553
Bewertung:
(2769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leidige eps-Datei


Hi Conny,
wie ich schon schrieb, sind es Font-epse. Also Logos aus Fonts bestehend. Als Schriftzug aus einem oder mehreren Fonts oder sometimes in Pfade gewandelt. Die Fonts sind mitgeliefert und wir machen auch nur die scharf.
Ausgefranst heißt, daß da Fransen ... na eben angefressen. Und wenn man im Acrobat 5.0nochwatt mit Pitstop reingeht, sieht man - oh Väter! - es liegt ein Pfad drum, den keiner gewollt hat!
Platziert man die selbe Datei nochmal neu in Quark 5.x ist der ominöse Pfad weg. Spukt es denn bei uns?
Offensichtlich hat Quark 5 ein Problem mit Quark 4 und plazierten epsen. Die epse kommen ganz normal aus Freehand 9.
Hab mich wohl nicht klar genug ausgequetscht. Sorry.
So, und jetzt Du wieder. Bitte.
Eine Idee?
als Antwort auf: [#71397] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
21. Feb 2004, 15:18
Beitrag #4 von 14
Beitrag ID: #71556
Bewertung:
(2769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leidige eps-Datei


Hi Maclenburger,

schicke mir doch einmal bitte eine Datei mit betroffenen EPSen per Mail zu. Dazu vielleicht noch ein Screenshot wie das bei Dir aussieht. Ich habe denke ich schon einiges gesehen, habe auch eine Vermutung, will mir das aber einfach noch einmal ansehen.
Freehand hat des Öfteren schon Probleme mit Quark gehabt - ich dachte allerdings dass die 9er Version ziemlich stabil war.
Meine Mailadresse findest Du unten.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#71397] Top
 
Maclenburger
Beiträge: 35
23. Feb 2004, 11:18
Beitrag #5 von 14
Beitrag ID: #71691
Bewertung:
(2769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leidige eps-Datei


Hi Conny,

sende Dir gerade eine Mail.
Danke und guten Lack, daß Du es rauskriegst.

Bis denne.
als Antwort auf: [#71397] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
23. Feb 2004, 12:40
Beitrag #6 von 14
Beitrag ID: #71706
Bewertung:
(2769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leidige eps-Datei


wenn da plötzlich pfade drumrum sind, die man gar nicht gewollt hat, dann tippe ich mal spontan auf die verfl... ausschneiden-funktion von xpress, die da wohl reinfunkt! es gibt da wohl irgendeine änderung bei der übernahme der 4er-dateien nach xpress 5, wobei die bildschirmdarstellung von xpress freigestellt wird... (annahme!)
kann leider sonst nicht weiterhelfen, habe kein 5...

gruss. gremlin
als Antwort auf: [#71397] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
23. Feb 2004, 13:56
Beitrag #7 von 14
Beitrag ID: #71724
Bewertung:
(2769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leidige eps-Datei


Hi Leute,

ich habe mir die Files die ich bekommen habe einmal angesehen. Sowohl das EPS- als auch das PDF-File lassen sich in Illustrator öffnen, in Freehand wird das EPS nur als Gesamtgrafik dargestellt. Interessant wäre jetzt sicherlich in welcher Illustrater Version die Grafik erstellt wurde. Im EPS jedenfalls ist kein zusätzlicher Pfad, wie auch nicht im PDF. Leider hatte ich keine Original-QXP-Datei um nachzustellen ob ich den Fehler reproduzieren kann. Allerdings habe ich schon viele Dateien hin und her geschoben und einen solchen Fehler habe ich selbst noch nicht zu Stande gebracht.
Was genau Gremlin meinst Du mit der Veränderung die Du ansprichst von 4 nach 5. Was die Pfadinterpretationen anbelangt hat sich meines Wissens gerade zwischen den beiden Versionen nichts getan. Nur wenn Dateien ursprünglich aus einer 3er Version stammten gab es Probleme, die allerdings auf den vorherigen Versionssprung zurückzuführen waren. Habe ich da vielleicht etwas verdrängt? Wenn ja erleuchte mich bitte...
Ich hoffe ich konnte wenigstens ein bisschen helfen.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#71397] Top
 
Maclenburger
Beiträge: 35
24. Feb 2004, 09:31
Beitrag #8 von 14
Beitrag ID: #71866
Bewertung:
(2769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leidige eps-Datei


Hi gremlin, hi Conny,

erstma schönen Dank für Eure Mühe (labersülz).
Haps rausgekriegt:
Es war unter Modifizieren (Blumenkohl Emm) unter Art
NICHT WEIßE BEREICHE ausgewählt.
Da soll einer drauf kommen!
Richtig ist aber in dem Fall OBJEKT auszuwählen.
Ob das jetzt was mit mit der Konvertierung aus Quark 4 zu tun hat, kann ich nicht nachvollziehen - habe kein 4er.
Paß auf, Conny ich schick Dir die Original-Datei nochmal wenn ich alle unrelevanten Objekte rausgeschmissen hab. (Alles so geheim!)

Tschüß und Dank
Maclenburger
als Antwort auf: [#71397] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
24. Feb 2004, 11:28
Beitrag #9 von 14
Beitrag ID: #71881
Bewertung:
(2769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leidige eps-Datei


Hi Maclenburger,

geht schon in Ordnung - ich weis allerdings nicht was ich nun noch herausfinden soll, denn Deine Erklärung hört sich für mich sehr schlüssig an. Aber wenn Du mir sagst auf was ich achten soll, mache ich das natürlich gerne.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#71397] Top
 
Maclenburger
Beiträge: 35
24. Feb 2004, 13:45
Beitrag #10 von 14
Beitrag ID: #71907
Bewertung:
(2769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leidige eps-Datei


Em - na jetz is doch allet Banane.

Herzlich

Maclenburger
als Antwort auf: [#71397] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
25. Feb 2004, 12:28
Beitrag #11 von 14
Beitrag ID: #72043
Bewertung:
(2769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leidige eps-Datei


@conny

nur der vollständigkeit halber noch eine antwort auf deine fragen:
genau diese ausschneiden-funktion (z.b. weisse bereiche, befehl-wahl-t) hatte ich gemeint. ich _kenne_ keinen wirklichen bug bezüglich des versionenwechsels 4 auf 5 (habe ja eben leider kein 5), allerdings habe ich dank dieser funktion schon die schlimmsten ärgernisse gehabt. aufgrund der problembeschreibung und meiner erfahrungen lag für mich also "ausschneiden" als fehlerquelle nahe.
du hast also nichts verpasst und darfst wieder ruhig schlafen. ;-)

gruss. gremlin
als Antwort auf: [#71397] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
25. Feb 2004, 12:40
Beitrag #12 von 14
Beitrag ID: #72045
Bewertung:
(2769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leidige eps-Datei


Hi Gremlin,

da bin ich aber jetzt froh ;-) - aber Scherz beiseite, mir ist so etwas selbst eigentlich noch nie passiert. Allerdings habe ich die Funktion so auch selten bis nie genutzt. Aber darauf werde ich in Zukunft besser achten - so lernt man halt immer dazu...

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#71397] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
25. Feb 2004, 12:46
Beitrag #13 von 14
Beitrag ID: #72047
Bewertung:
(2769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leidige eps-Datei


diese funktion benutze ich selber NIE - ich hab's drum gerne technisch sauber und zuverlässig. bloss wenn man den liebenlangen tag kundendaten wälzen darf, bekommt man vieles zu sehen...
:-)

gruss. gremlin
als Antwort auf: [#71397] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
25. Feb 2004, 12:48
Beitrag #14 von 14
Beitrag ID: #72048
Bewertung:
(2769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Leidige eps-Datei


Hi nochmal,

da sprichst Du mir aus der Seele...

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#71397] Top
 
X