hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
4. Mär 2003, 10:27
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(1678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Level 3 kann nicht angewählt werden, manuelle Zufuhr funktioniert nicht


Hallo,

wir arbeiten mit ID 2.0.2 und einem Xerox Drucker DocuColor 12, dessen RIP vor kurzem upgedated wurde und der PS level 3 fähig ist. Die Auswahl im Druckmenü "Level 3" ist aber trotzdem nicht anwählbar.

In Acrobat 5.0 kann "level 3" ausgewählt werden.

2. Problem: "manuelle Zufuhr", verbunden mit der Auswahl "schweres Papier" ist zwar anwählbar, wird aber ignoriert. Heißt, es wird automatisch aus dem Standard-Schacht gedruckt. auch die Einstellung "schweres Papier" wird ignoriert, so dass die Farbe auf dickerem Papier (z.b. 120 g) nicht mehr haftet.

das 2. Problem hatten wir mit älteren Versionen von ID nicht. Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
4. Mär 2003, 11:39
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #26841
Bewertung:
(1678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Level 3 kann nicht angewählt werden, manuelle Zufuhr funktioniert nicht


Das klingt so, als wüsste InDesign noch nichts vom neuen PPD. Wurde der in der Auswahl aktualisiert (Mac)?

Marcel Zellweger
als Antwort auf: [#26825] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
4. Mär 2003, 12:00
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #26847
Bewertung:
(1678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Level 3 kann nicht angewählt werden, manuelle Zufuhr funktioniert nicht


Ich habe im Druckmenü unter Grafiken "PPD Schriftarten herunterladen" ausgewählt. das ist sowieso etwas merkwürdig: wir müssen unter "Schriftarten" -> "herunterladen" immer "teilweise" anwählen, weil unter "vollständig" nur Hyroglyphen ausgegeben werden (oder gar keine Schrift mehr). Das ist schon länger so, nicht erst seit ID 2.0.2 ...

ist eigentlich Datenformat: ASCII richtig? "Binär" läßt sich nicht anwählen.

Der Techniker wollte uns mit einer neuen PPD helfen (kommt noch). Brauchen wir unbedingt den Adobe PS Druckertreiber?
als Antwort auf: [#26825] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
4. Mär 2003, 12:48
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #26851
Bewertung:
(1678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Level 3 kann nicht angewählt werden, manuelle Zufuhr funktioniert nicht


noch zur Ergänzung: Der DC12 verwendet das UFO OneRIP Nr. 1.40.03. eigentlich sollte nach dem jüngsten update ein aktuelleres Datum angezeigt werden, derzeit steht dort "May 2002".

Danke für Eure Hilfe.

Grüße, Renate
als Antwort auf: [#26825] Top
 
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
4. Mär 2003, 13:47
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #26859
Bewertung:
(1678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Level 3 kann nicht angewählt werden, manuelle Zufuhr funktioniert nicht


Hallo zusammen

Ich schliesse mich dem vorher geschriebenen Posting an. Es hat ganz den Anschein, dass die PPD noch nicht korrekt aktualisiert/installiert wurde. Befindet sich die PPD-Datei im Systemordner -> Systemerweiterungen -> Druckerbeschreibungen (Mac)? Wirde die PPD-Datei in der Auswahl auch korrekt zugewiesen?

Handelt es sich bei dem RIP um ein original Adobe-RIP? Ansonsten könnte es auch sein, dass das RIP Kompatibilitätsprobleme aufweist...

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
ulrich-media
InDesign- und PDF-Integration
als Antwort auf: [#26825] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
4. Mär 2003, 17:28
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #26884
Bewertung:
(1678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Level 3 kann nicht angewählt werden, manuelle Zufuhr funktioniert nicht


Den PPD findet man auf einer der tausend CD’s, die mit dem RIP kamen, sie heisst wohl «Fiery EX12 Color Server PS 2.0»...
(falls wir den selben RIP haben: Fiery; Original Adobe PS)

Marcel Zellweger
als Antwort auf: [#26825] Top
 
Renate
Beiträge: 179
5. Mär 2003, 10:42
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #26980
Bewertung:
(1678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Level 3 kann nicht angewählt werden, manuelle Zufuhr funktioniert nicht


Danke für Eure Infos! die neue PPD auf dem Mac hat die Fehler weitgehend beseitigt, "manuelle Zufuhr" und "heavy paper" werden erkannt und ausgeführt.

Inzwischen habe ich erfahren, dass die nicht anwählbare Einstellung "level 3" im ID Druckmenü unerheblich ist, da ID immer level 3 benutzt.

Das UFO OneR1P (früher Colorflare) soll angeblich eines der leistungsfähigsten sein und unterstützt alle 3 Postscript level.

Grüße, Renate
als Antwort auf: [#26825] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
5. Mär 2003, 14:07
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #27023
Bewertung:
(1678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Level 3 kann nicht angewählt werden, manuelle Zufuhr funktioniert nicht


Von wo hast Du die Info, dass immer Level 3 geschrieben würde? Dies stimmt so nicht.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich

http://www.ulrich-media.ch
InDesign- und PDF-Integration
als Antwort auf: [#26825] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
5. Mär 2003, 14:16
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #27026
Bewertung:
(1678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Level 3 kann nicht angewählt werden, manuelle Zufuhr funktioniert nicht


Hallo Häme,

unser Techniker hat mir diese Info von Busse-Computer weitergegeben, das ist die Firma, die unser RIP vertreibt (http://www.novotech.de).

Ich dachte mir schon, dass die Aussage zumindest verkürzt ist, da sich ID ja vermutlich an das RIP anpasst, und wenn das nur level 2 fähig ist, ist vermutlich auch in ID nur level 2 wählbar. oder?

Grüße, Renate
als Antwort auf: [#26825] Top
 
X