hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
ak_annul
Beiträge: 9
19. Jun 2002, 11:56
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(1154 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ligaturen


Hallo InDesigner,

bin ich eigentlich der Einzige, der mit der Ligaturen-Funktion von InDesign nicht arbeiten kann. Bereits bei der
Version 1.0 wurde diese von Adobe groß herausgestellt, obwohl fehlerhaft, jetzt bei Version 2.01 ist sie immer noch genau so fehlerhaft. Ligaturen werden über Silbengrenzen hinweg erstellt. Beispiel: "Auflauf", hier setzt InDesign bei eingeschalteter Ligaturen-Funktion die fl-Ligatur ein. Dies ist nicht nur falsch, sondern erschwert auch das Lesen. Da in den Wörterbüchern die Silbentrennungen vorhanden sind, ist es meiner Meinung nach sehr einfach, diesen schwerwiegenden Fehler zu beseitigen. Meine mails an Adobe wurden aber komplett ignoriert. Wie geht Ihr mit diesem Fehler um?

MfG
Arnold Kraus Top
 
X
krill S
Beiträge: 49
19. Jun 2002, 20:19
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #5647
Bewertung:
(1154 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ligaturen


ja, das wär schon eine tolle Sache, wenn InDesign tatächlich wüsste, wo Ligaturen gesetzt gehören und wo nicht. Das geht aber noch nicht. Ich nehme an, es wäre technisch auch nicht gerade einfach zu lösen - das müsste wohl auch eine Kombination von einem Algorithmus und dem Wörterbuch sein, ähnlich wie die Silbentrennung. Das steht auch schon in meiner persönlichen Wunschliste für ID 3.0 weiter unten.

Die falschen Ligaturen (normalerweise ohnehin relativ wenige) lassen sich aber leicht finden und eliminieren wenn du in den Voreinstellungen die Option "Satz/Markieren/Ersetzte Glyphen" aktivierst. Es werden dann u.a. alle verwendeten Ligaturen angezeigt, und man kann den Text rasch überfliegen und die Fehler korrigieren. Leider hab ich noch keine Möglichkeit gefunden, diese Option mit einen Shortcut ein- und ausschalten zu können.

Gruß, Gerhard Krill
als Antwort auf: [#5604] Top
 
ak_annul
Beiträge: 9
20. Jun 2002, 16:18
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #5704
Bewertung:
(1154 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ligaturen


Hallo Gerhard,
danke für den Tipp!

Gruß Arnold
als Antwort auf: [#5604] Top