hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
25. Aug 2002, 20:04
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Linien entlang eines Pfades


Hallo,

wie erstelle ich einlang eines langen gekrümmten Pfades in gleichmäßigem Abstand Linien, die immer im 90-Winkel zum Pfad stehen ? Die senkrechten Linien sollten immer einen Abstand von 2 cm haben.

Sieht das ungefair so aus:

---|---|---|---|---|---|---|--- usw.

Das wichtige ist, das auch die Linien in den Kurven im 90-Winkel zum Pfad stehen.

Kann ich das alles durch Illustrator automatisch geschehen lassen ?

Danke für die Antwort.
dirk Top
 
X
tomreuter S
Beiträge: 798
4. Sep 2002, 19:09
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #10701
Bewertung:
(1157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Linien entlang eines Pfades


Lieber Dirk,

das ist interessant. Ich würde es auf folgendem Weg versuchen:

- erzeuge eine Linie, die genau dem Streckenverlauf entspricht. Dieser Linie gibst Du zum Beispiel eine Dicke von 12 Punkt, machst sie schwarz (Ecken genau am Endpunkt beschnitten, also nicht rund oder sowas)
- dieser Linie gibst Du jetzt ein Strichmuster: Lücke = 0, Strich=gewünschte Länge, z.B. 1 cm)
- dann kopierst Du diese Linie in die Zwischenablage und setzt sie mit Command-F sofort wieder ein: sie kommt damit genau über die alte Linie.
- Der neuen Linie gibst Du jetzt z.B. die Dicke 1pt, Eckenform rund, Strichelung 0/5
- Achtung, daß die Flächenfüllungen auf Transparent geschaltet sind!

Dann hast Du meine Ansicht nach genau den Effekt, den Du Dir wünschst: Die Strichlein der Ursprungslinie stehen immer genau senkrecht zur momentanen Linienrichtung!

Viele Grüße,
Thomas Reuter
als Antwort auf: [#9959]
(Dieser Beitrag wurde von tomreuter am 4. Sep 2002, 19:10 geändert)
Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
5. Sep 2002, 15:41
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #10748
Bewertung:
(1157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Linien entlang eines Pfades


Hi,

das ist ein interessanter Vorschlag mit der gestrichelten Linie. Alternativ könnte man auch eine Angleichung (bzw. Überblendung) von zwei Strichen entlang eines Pfades mit dem Abstand von 12mm erstellen. Dann gäbe es da noch den Weg über einem Musterpinsel oder Spezialpinsel. Der Weg über die gestrichelte Line ist aber am einfachsten. Falls man übrigens daraus später bearbeitbare Pfade haben will, geht dass komischerweise nur über "Transparenz reduzieren" mit "Linie in Konturen umwandeln".

Wolfgang
als Antwort auf: [#9959] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Sep 2002, 18:16
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #11404
Bewertung:
(1157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Linien entlang eines Pfades


Und noch eine Möglichkeit: die Linie mit der beschriebenen Weise in der AttributenPalette bearbeiten: neue Kontur etc. Dann hat man nur eine Linie und muß bei Änderungen nicht zwei Linien bearbeiten.
als Antwort auf: [#9959] Top
 
X