hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
Karlis
Beiträge: 96
14. Apr 2003, 12:52
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(945 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Link ohne Unterstreichung???


wie war das nochmal, wie bekomme ich einen Textlink der NICHT unterstrichen ist? das lief doch über css?

danke
Karlis Top
 
X
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
14. Apr 2003, 13:20
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #31819
Bewertung:
(945 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Link ohne Unterstreichung???


Hallo Karlis,

guck mal hier: http://www.hilfdirselbst.ch/...d=1&topic_id=482

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#31813] Top
 
Karlis
Beiträge: 96
14. Apr 2003, 15:05
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #31831
Bewertung:
(945 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Link ohne Unterstreichung???


ok, jetzt ist es mir wieder eingefallen - aber wie oder was muß ich machen wenn ich einige links unterstrichen haben möchte und andere nicht?

Danke
Karlis
als Antwort auf: [#31813] Top
 
randy S
Beiträge: 436
14. Apr 2003, 15:48
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #31838
Bewertung:
(945 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Link ohne Unterstreichung???


du musst pseudo link klassen anlegen.

.a:linkohne { text-decoration: none }
.a:linkmit { text-decoration: underline }

in golive markierst du den text, hälst dann die alt-taste gedrückt, der css-inspektor erlaubt dir dann die auswahl

gruss randy
<adobe consultant>
als Antwort auf: [#31813] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
14. Apr 2003, 15:49
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #31839
Bewertung:
(945 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Link ohne Unterstreichung???


A.zweite:link { color: #066; text-decoration: none }
A.zweite:visited { color: #066; text-decoration: none }
A.zweite:hover { color: #066; text-decoration: underline }
A.zweite:active { color: #066; text-decoration: none }

Und der Aufruf erfolgt im Quellcode mit <a class="zweite" href="...">

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#31813] Top
 
Karlis
Beiträge: 96
15. Apr 2003, 10:58
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #31907
Bewertung:
(945 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Link ohne Unterstreichung???


das raffe ich nicht :-)

also ich arbeite mit einer externen css datei, was muß ich dort anlegen? welche von den antworten ist nun richtig???


Danke
Karlis
als Antwort auf: [#31813] Top
 
exquisitus
Beiträge: 247
16. Apr 2003, 01:30
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #32012
Bewertung:
(945 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Link ohne Unterstreichung???


hallo Karlis

ich persönlich ziehe Petras vorschlag vor.
das ganze funktioniert dann wie folgt:

/*
die regeln für normale link tags.
also alle: <a href="#">gugus</a>
*/
a:link { color: #FF0000; }
a:visited { color: #FF0000; }
a:hover { color: #FF0000; }
a:active { color: #FF0000; }


/*
die regeln für link tags die zudem die klasse .nounderline haben.
also alle: <a href="#" class="nounderline">gugus</a>
*/
a.nounderline:link { color: #0000FF; text-decoration: none }
a.nounderline:visited { color: #0000FF; text-decoration: none }
a.nounderline:hover { color: #0000FF; text-decoration: underline }
a.nounderline:active { color: #0000FF; text-decoration: none }


CSS steht ja für Cascading Style Sheets. die regeln werden also kaskadierend (verschachtelt) angewandt.

wenn der browser beim parsen einen <a> tag findet, schaut er erstmal ob es dazu eine passende regel gibt. in diesem beispiel die rules mit a:link etc. nachher, sofern dem <a> tag zusätzlich eine klasse zugeordnet ist, schaut er dann nach ob die entsprechende regel auch definiert ist und findet die rules mit a.nounderline:link etc. diese nimmt er dann und überschreibt damit die "globale" regel.

hth
gruss
Steven
als Antwort auf: [#31813] Top
 
X