hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
10. Mär 2004, 15:09
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(6101 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac: Tastaturkürzel für Multiplikations-Zeichen?


Hi,
kennt jemand von Euch die Tastenkombination für das mathematische Multiplikationszeichen am Mac (OS X)?

In der InDesign Glyphen-Palette ist es für alle verwendeten Schriftarten vorhanden und läßt sich über Doppelklick problemlos in den Text einsetzen.

(Wenn man es über copy/paste aus dem Text in die "Suchen/Ersetzen"-Maske einsetzt, wird es als Tag <00D7> dargestellt.)

Da ich das Ding in nächster Zeit aber sehr oft brauche, wüßte ich gerne einen Keyboard-Shortcut...
\0
In dem "Tastatur"-Programm (das unter OS9 die Tastaturbelegungen der einzelnen Schriften anzeigte) wird es leider nicht angezeigt.
Aber das scheint sowieso nicht alle zeichen darzustellen, die in einer Schrift vorkommen.

Weiß jemand zufällig die Tastaturbelegung dieses Zeichens?

Oder weiß jemand, wie man InDesign (btw. der Glyphen-Palette) diese Information entlocken kann...?

Oder evtl. Fontographer?

(Ich haber jetzt bereits fast den halben Tag mit dieser Problematik verbracht... *VERZWEIFEL*)

Grüße
Alex

\0 Top
 
X
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
10. Mär 2004, 15:43
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #74481
Bewertung:
(6099 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac: Tastaturkürzel für Multiplikations-Zeichen?


Hallo Alex,

wenn 00D7 angezeigt wird, bedeutet das, dass die Schrift das Zeichen nicht darstellen kann. Das Multiplikationszeichen liegt nicht in der Standard-Codepage eines Mac-Fonts vor, daher mußt Du entweder einen OpenType- oder Truetype-Font benutzen, der das Zeichen beinhaltet.
Alternativ kannst Du mit FontLab einen bestehenden Font per Unicode um dieses Zeichen erweitern.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#74472] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
10. Mär 2004, 17:06
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #74494
Bewertung:
(6099 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac: Tastaturkürzel für Multiplikations-Zeichen?


Das Zeichen wird aber angezeigt, und problemlos belichtet.

Wenn man die Schrift in Fontographer öffnet, wird es auch (in Vektoren) vorhanden.

Wenn man den Text in indesign markiert, und zwischen verschiedenen Schriftarten switcht, ist das Zeichen auch in allen vorhanden.

Ich glaube, da liegt das Problem nicht.
als Antwort auf: [#74472] Top
 
Jens T.
Beiträge: 99
10. Mär 2004, 23:16
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #74550
Bewertung:
(6099 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac: Tastaturkürzel für Multiplikations-Zeichen?


Vielleicht könnte das hier helfen ...

http://www.macility.com/products/popcharx/

Gruß

Jens T.
als Antwort auf: [#74472] Top
 
gs
Beiträge: 581
11. Mär 2004, 00:01
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #74556
Bewertung:
(6099 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac: Tastaturkürzel für Multiplikations-Zeichen?


Alex,

dass man glyphensets anlegen kann, weisst du sicher. aber das gibt das zeichen halt auch nicht per tastatur.

hier kann helfen, dass man skripte über bearbeiten > tastaturbefehle mit kürzeln versehen kann.
brauchen wir nur noch ein skript, das nichts tut als ein einzelnes zeichen einzugeben.
try this:

app.selection[0].contents = String.fromCharCode(0x00d7);

kopiere diese Zeile in eine leere textdatei und speicher die datei als ascii/nur text datei mit der endung .js (wichtig) im programm-ordner in den ordner /presets/scripts/
ab sofort kannst du dem skript ein kürzel wie "alt-ctrl-X" zuweisen.
und falls es nicht das x sein soll, muss im skript halt was anderes stehen als 0x00d7.

does this work for you?

danke
gs
als Antwort auf: [#74472] Top
 
X