hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
4. Mär 2003, 16:23
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac-Dokument auf PC öffnen !!!


Hoffe jemand kann mir helfen. Habe ein sehr umfangreiches 40-Seitiges Dokument in Pagemaker 6.52 auf einem Apple G4 erstellt. Dokument hat ca. 25 MB. Nun soll dieses Dokument eben auch auf einem PC geöffnet und weiterverarbeitet werden. Nur dummerweise stürzt der Pagermaker 6.52 sowie 7.0 auf meinem Windows XP rechner sofort nach dem Startbildschirm von PM rigoros ab. Ich dreh fast durch und mein Kunde lässt nicht locker. Habe schon alles mögliche mit neu abspeichern, speichern unter, Sammlung für belichtung, kopie ..., usw. versucht aber ohne ergebnis. also bitte helft mir.
Top
 
X
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5110
4. Mär 2003, 16:28
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #26875
Bewertung:
(1022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac-Dokument auf PC öffnen !!!


Hallo Anonymer,

ich habe leider seit Ewigkeiten nichts mehr mit Pagemaker zu tun gehabt, deshalb kann ich wohl nur eine schwammige Antwort geben.

Wozu muss die Datei denn vom Mac auf den PC? Wenn es nur zum Ausbelichten oder Vorzeigen ist, dann kann die PM-Datei doch bestimmt auch in ein PDF geschrieben werden. Im PDF kann man ja auch Notizen z.B. für Korrekturen vom Kunden einfügen (lassen).

Mehr fällt mir auf die Schnelle leider nicht ein. Vielleicht hilft's trotzdem.

Grüßle,
Jens
als Antwort auf: [#26874] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
4. Mär 2003, 16:47
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #26877
Bewertung:
(1022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac-Dokument auf PC öffnen !!!


ist denn eine dateiendung wie .pm6 dran? ohne geht bei win ja nix.
als Antwort auf: [#26874] Top
 
alex hoff
Beiträge: 58
4. Mär 2003, 17:32
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #26885
Bewertung:
(1022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac-Dokument auf PC öffnen !!!


hallo anonym,

erste massnahme komplette deinstallation beider Pagemakerversionen !!!
dann nur die version 7 installieren.
dann klappts auch.

alex hoff
als Antwort auf: [#26874] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
5. Mär 2003, 11:40
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #27004
Bewertung:
(1022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac-Dokument auf PC öffnen !!!


Danke für Eure Beiträge (auch wenn sie mir zur Zeit nicht weiterhelfen). Die PM-Dateien sollen komplett bearbeitbar für beide Systeme sein (Weltweite Tochterfirmen die nicht auf Apple arbeiten). Hat bisher auch immer hingehauen nur bei diesem Drecks-Doc funzt es nicht.

Eine Endung verwende ich natürlich sonst würde Win XP das Programm zum öffnen ja gar nicht erkennen.

Und sämtliche andere Docs gehen ohne Probleme auf meinem PC in beiden Programmversionen auf. Deshlab hilft mir eine De-/Installation auch nicht wirklich weiter.

Wahrscheinlich hilft nur ein Neuaufbau des Docs auf dem PC.
Was für eine Arbeit. Schluchz.

Trotzdem danke.
als Antwort auf: [#26874] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
5. Mär 2003, 14:11
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #27025
Bewertung:
(1022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac-Dokument auf PC öffnen !!!


Denke doch mal über eine Umstellung auf InDesign nach. Diverse Vorteile für Deine Arbeit wären:

- keine plattformspezifischen Dateien mehr
- Unicode (das heisst weltweit fürs Encoding kein Problem mehr)
- OpenType-Unterstützung (gleiche Fonts für Mac und PC)

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich

http://www.ulrich-media.ch
InDesign- und PDF-Integration
als Antwort auf: [#26874] Top
 
X