hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
13. Feb 2004, 09:17
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(3035 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac InDesign Datei mit Pc InDesign öffnen!


hallo ihr da draußen!!!
hat irgend jemand erfahrung mit indesign dateien, die ich auf dem pc (auch mit indesign)öffnen kann?
wenn ich nämlich die datei beim pc öffnen will, bringt er immer folgende meldung: "die datei kann nicht geöffnet werden. das dateiformat wird nicht von adobe indesign unterstützt bzw. ein für die unterstützung notwendiges zusatzmodul fehlt."
ich hoffe, von euch da draußen hat jemand erfahrung damit!

lg
tina

Top
 
X
click
Beiträge: 121
13. Feb 2004, 09:49
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #70288
Bewertung:
(3035 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac InDesign Datei mit Pc InDesign öffnen!


Würde mich auch interessieren...;-)
hats was mit datei endung zu tun
hab ichs mal aufgekriegt?... ist ne weile her deshalb bin ich mir nicht sicher.

click
als Antwort auf: [#70285] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
13. Feb 2004, 10:00
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #70292
Bewertung:
(3035 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac InDesign Datei mit Pc InDesign öffnen!


hat leider mit der endung nicht´s zu tun, hab´s auch schon probiert.

lg
tina
als Antwort auf: [#70285] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
13. Feb 2004, 10:18
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #70294
Bewertung:
(3035 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac InDesign Datei mit Pc InDesign öffnen!


Mit welcher Version von ID sollen welche Dokumente geöffnet werden?

Gruß Torsten
als Antwort auf: [#70285] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
13. Feb 2004, 11:09
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #70315
Bewertung:
(3035 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac InDesign Datei mit Pc InDesign öffnen!


hallo torsten,
habe im indesign ein mehr- seitiges dokument erstellt, daß ich gern im büro ausdrucken möchte. es sind beides die gleichen 2.0 versionen.
wobei ich mir beim mac nicht mehr sicher bin, kann jetzt leider nicht nachschauen da ich den mac zu hause hab. auf jedem fall ist die version auf meinem mac gleich oder höher. sollte doch keine rolle spielen oder?

lg tina
als Antwort auf: [#70285] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
13. Feb 2004, 11:11
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #70316
Bewertung:
(3035 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac InDesign Datei mit Pc InDesign öffnen!


ich hab 2 dokumente und möchte sie von meinem mac ins büro mit nehmen, um sie dort auszudrucken.
lg tina
als Antwort auf: [#70285] Top
 
click
Beiträge: 121
13. Feb 2004, 13:40
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #70371
Bewertung:
(3035 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac InDesign Datei mit Pc InDesign öffnen!


Wenn du möchtest, kann ich dir daraus ein pdf machen. und dir wieder senden.musst es mir allerdings mailen wenns nicht zu gross ist...
Das kann schon an den versionen liegen.oder?

Du hättest wenns nur ums drucken geht ein pdf erstellen können

Mail an mich p.consulting@freesurf.ch

lg.

click
als Antwort auf: [#70285] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
13. Feb 2004, 14:16
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #70376
Bewertung:
(3035 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Mac InDesign Datei mit Pc InDesign öffnen!


Hallo Tina,

wenn Du regelmäßig mit InDesign 2 arbeitest, so solltest Du die vorhandenen Updates bis zur Version 2.0.2 - sowohl auf Mac als auch PC - durchführen.

Update-Downloads für Mac:
http://www.adobe.com/...=31&platform=mac
Update-Downloads für PC:
http://www.adobe.com/...=31&platform=win

Dann hast Du auf alle Fälle auf beiden Plattformen Gleichstand und ein Austausch sollte grundsätzlich funktionieren.

Die Fehlermeldung, die Du genannt hast, kann auch auf eine am Mac verwendete Erweiterung hindeuten. InDesign 2 hat das Problem, dass eine Datei, die mit einem InDesign produziert wurde, welches zusätzlich verwendete Erweiterungen (PlugIns) installiert hat, sich nicht von einem InDesign ohne diese Erweiterung öffnen lässt - auch wenn das PlugIn gar nicht angewendet wurde.

Ansonsten ist natürlich clicks Tipp mit dem PDF kein schlechter. Das lässt sich direkt aus InDesign über den Befehl "exportieren" durchführen. Und Du erhältst eine Datei, die am PC problemlos öffenbar ist, da hier keine Schriftenproblematik entsteht.

Wichtig beim Plattformaustausch vom Mac Richtung PC sind die Suffixe ".indd" beim InDesign-Dokument und ".pdf" beim PDF (natürlich ohne Anführungszeichen).

Grüßle,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#70285] Top
 
X